Anzeige
|

Goldpreis-Manipulation: Bank kommt mit Strafzahlung davon

Gold, Goldpreis, Manipulation

Silber- und Goldpreis-Manipulation ist schon lange keine Verschwörungstheorie mehr. Es gab mehrere Schuldsprüche gegen einzelne Händler. Die Banken selbst kamen bislang mit Strafzahlungen davon (Foto: AGphotographer – Fotolia).

Die Bank of Nova Scotia hat einer Strafzahlung zugestimmt im Zusammenhang mit der Manipulation von Edelmetall-Preisen durch die Mithilfe eines Händlers des Instituts im Zeitraum von 2013 bis 2016.

Goldpreis-Manipulation

In einer ganzen Reihe von nachgewiesenen Fällen der Manipulation von Silber,- Goldpreis und den Kursen anderer Edelmetalle wurde nun eine weitere Bank mit einer Strafzahlung belegt, aber auch nicht mehr. Die kanadische Bank of Nova Scotia hat sich einverstanden erklärt, die Sache außergerichtlich mit 127,4 Millionen Dollar aus der Welt zu schaffen. Die Maßnahme ist durch eine Vereinbarung zwischen der US-Aufsichtsbehörde Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der US-Justiz zustande gekommen.

Nicht gestoppt

Ein Händler der Bank mit Sitz in Hongkong hatte sich der Mithilfe bei der Manipulation von Goldpreis und Kursen anderer Edelmetalle bekannt. Die Kollaboration mit anderen Tradern soll im Zeitraum von August 2013 bis Februar 2016 über den US-Futures-Markt stattgefunden haben. Seinem Arbeitgeber, die Bank of Nova Scotia, wird vorgeworfen, trotz der Kenntnis des Sachverhalts dem verbrecherischen Handeln nicht frühzeitig entgegengewirkt zu haben. Das berichtet Bloomberg.

Weitere Fälle

Nach wie vor anhängig sind mindestens zwei Gerichtsverfahren in den USA, in dem ehemalige Edelmetall-Händler von JP Morgan der Preismanipulation überführt wurden und zwei Ex-Trader der Deutschen Bank angeklagt wurden (Goldreporter berichtete). Die erste spektakuläre Enthüllung gab es im Jahr 2014. Ein Goldhändler der britischen Großbank Barclays wurde der Preis-Manipulation im Umfeld des Londoner Fixings überführt (Protokoll enthüllt: So wurde der Goldpreis manipuliert!). Der Skandal führte in der Folge zu einer Reformierung des traditionellen Fixing-Prozesses. Mehr zum Thema finden Sie hier: Goldpreis-Manipulation. Bislang gab trotz mehrerer Sammelklagen keinen Fall, indem betroffene Anleger oder Marktprofis entschädigt oder Vorgesetzte gerichtlich belangt wurden.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=96086

Eingetragen von am 21. Aug. 2020. gespeichert unter Edelmetall, Gold, Goldpreis, News, Silber, Silberpreis, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

9 Kommentare für “Goldpreis-Manipulation: Bank kommt mit Strafzahlung davon”

  1. Wolfgang Schneider

    https://www.project-syndicate.org/commentary/us-debt-crisis-fiscal-cliff-time-for-long-term-bonds-by-todd-g-buchholz-2020-08
    Hier empfiehlt der Geschäftsführer eines Hedge-Fonds (USA) Bonds mit Laufzeiten von 50 oder 100 Jahren. Erinnert mich an Honecker. Die Mauer sollte auch noch 50 oder 100 Jahre lang bestehen. Für wie doof hält der uns bloß alle?

  2. Anzeige
  3. Wolfgang Schneider

    Und so allmählich geht den Herrschaften der Seifensieder auf.
    https://www.project-syndicate.org/bigpicture/dollar-bets?barrier=accesspaylog
    Es zirkulieren schließlich mehr Dollars im Ausland als in God’s Own Country.
    https://www.forbes.com/sites/carriemccabe/2020/08/20/sounding-the-alarm-for-the-us-dollar/#6c8c2a905826
    Wenn deren Halter das Vertrauen verlieren, dann war es das mit dem Status des Dollar als Welt-Leitwährung. Ukraine, Bolivien, Belarus, ein vergifteter Krawallny – es wird alles nichts nützen. Game over, und das Spiel ist verloren.

    • Wolfgang Schneider

      https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/105824-trump-bekraeftigt-plan-ueber-irak-abzug/
      Damit die Perser es nicht vergessen, wie die Dinge zu sein haben. Zitat Donald Trump zum nunmehr geplanten Truppenabzug aus dem Irak: „Wir freuen uns auf den Tag, an dem wir nicht dort sein müssen. Wir waren dort, und jetzt steigen wir aus. Wir werden in Kürze abziehen und die Beziehungen sind sehr gut. Wir machen sehr große Ölgeschäfte. Unsere Ölfirmen machen massive Geschäfte. Wir werden gehen und hoffentlich ein Land verlassen, das sich selbst verteidigen kann.“ (Und das danach viele Waffen aus Amerika braucht und kauft, ist wohl mit letzterem Satz gemeint. Die Welt kann ja so einfach und so schön sein.)

      • @ws
        Es ist zum fremdschämen wie sich die deutschen Medien in den US Wahlkampf einmischen und zum totlachen, wie sie den senilen
        Biden propagieren. Wörtlich:Biden kann es.
        Wie die Wirtschaft profitiert, wenn Biden Präsident wird usw.
        Wenn einer meint, Trump wäre unfähig, dann hat er Biden noch nicht gesehen.
        Der ist noch verkalkter als der österreichische Bellen.
        Nur, da ist es nicht so wichtig, selbst wenn nun Strache vollständig rehabilitiert werden muss, auf Grund der amtlichen Ermittlungen und des vollständigen Videos, ohne Zuschnitte und Manipulation.

        • Wolfgang Schneider

          @renegade
          https://www.legitim.ch/post/2017/08/23/p%C3%A4do-skandal-um-thomas-de-maizi%C3%A8re-cdu-richter-und-anw%C3%A4lte-beim-sex-mit-kindern-gefilmt
          Der Bruder des verstorbenen belgischen Königs Baudouin hing in der Marc-Dutroux-Affäre drin, und Prinz Andrew im Epstein-Skandal. Du kannst Dir denken, worauf ich hinaus will. Gewisse Kreise haben eine Mordspanik vor einer Wiederwahl von DT. Allein die Vorstellung, er läßt ein paar der versiegelten Anklagen öffnen, und dann – Kronzeugen-Regelung – scheißt einer den anderen an wie in Italien in den 90ern in der Operation Mani Pulite, als sie der Mafia mal Licht am Fahrrad machten … Vor allem aber verliert man seine erpreßbaren Figuren, die NOCH überall an den Schaltstellen in Medien, Geheimdiensten, Justiz und Politik sitzen. Die tumbe Masse, die von Gold nichts weiß, Tenhagen lauscht und Titten-TV guckt, und sich für nichts in der Gesellschaft interessiert, wirst Du nicht zum Nachdenken bewegen. Erst wenn der faule Budenzauber mit dem FIAT endgültig gekracht ist, legt man seine Trägheit ab, und erst DANN müssen die Pädokraten um ihre Haut fürchten.
          @Haptiker und @materialist
          https://de.wikipedia.org/wiki/Kongogr%C3%A4uel
          Hier mal was zur Erinnerung an die Rolle von Belgiens König im Kongo.

  4. Wolfgang Schneider

    https://www.cato.org/blog/some-reasons-optimism-regarding-hollowing-out-americas-middle-class?utm_source=feedotorg&utm_medium=email&utm_campaign=fee_partners
    Also das hier ist der Brüller der Woche. Die Mittelklasse in den USA schrumpft deswegen schon seit vielen Jahren, weil immer mehr reich und superreich werden.

  5. Wolfgang Schneider

    https://www.cnbc.com/2020/08/21/second-stimulus-check-how-congress-will-fund-the-payment-you-get.html
    Zitat: „The payments process involves an interesting way to borrow and figuratively print money …“ Und: „Learn how the process can backfire.“

  6. Wolfgang Schneider

    https://edition.cnn.com/2020/08/20/asia/australia-gold-nuggets-scli-intl/index.html
    Zum Abschluß etwas Versöhnliches, und ich wünsche allen eine gute Nacht.

  7. Wolfgang Schneider

    https://www.manager-magazin.de/finanzen/immobilien/immobilien-usa-haeusermarkt-erlebt-rasantes-comeback-a-2862a5e6-43fc-4b38-90c2-a80de7b06ad5
    Auf die Idee, daß erstens Leute ihre Häuser verkaufen müssen, und zweitens manche dies tun, um überhaupt noch richtig Geld für die Hütte zu bekommen, bevor endgültig alles kracht, kommen diese Schönbeter selbstverständlich nicht.

  8. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren