Anzeige
|

Goldpreis-Schwäche beflügelt indische Goldimporte

Gold, Indien

Goldschmuck-Laden: Großhändler in Indien nutzen günstigere Goldpreise zu Einkäufen (Foto: Michael Erlwein)

Laut GFMS hat Indien im vergangenen Monat 100 Tonnen Gold importiert und damit ein 15-Monats-Hoch erzielt. Ein als niedrig erachteter Goldpreis wird als einer der Gründe für die Kauflaune genannt.

Indien hat im vergangenen Monat 100 Tonnen Gold importiert. Das berichtet Reuters auf Basis vorläufiger Zahlen des Marktforschers GFMS. Die indischen Goldimporte haben demnach ein 15-Monats-Hoch erreicht. Gegenüber dem Vorjahresmonat wurde 116,5 Prozent mehr Gold ins Land geholt. Die 8-Monats-Zahlen liegen dagegen mit gemeldeten 532,1 Tonnen weiterhin 12,5 Prozent unter Vorjahr.

Als Grund für die zuletzt gestiegene Nachfrage wird der gedrückte Goldpreis genannt. Juweliere und Großhändler hätten ihr Inventar aufgestockt. Wie in anderen Schwachwährungs-Ländern fürchten viele Inder aber auch eine Dezimierung ihrer Ersparnisse. „Die Investmentnachfrage hat sich im August verbessert, da einige Käufer eine Abwertung der Rupie auf weniger als 70 Rupien pro US-Dollar erwarten“, sagt ein Goldgroßhändler aus Chennai.

Schon im Juli gab es Berichte über einen deutlichen Anstieg der indischen Goldimporte (Goldreporter berichtete).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=77440

Eingetragen von am 5. Sep. 2018. gespeichert unter Gold, Goldpreis, Indien, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

16 Kommentare für “Goldpreis-Schwäche beflügelt indische Goldimporte”

  1. Heute wieder ganz deutlich zu sehen, riesiges Handelsvolumen um kurz nach 12 im Dax;-)
    Sie können diesen Crash nicht zulassen, dieses mal steht zuviel auf dem Spiel!!!

    https://www.wallstreet-online.de/indizes/dax#t:1d||s:lines||a:abs||v:minute||l:vol||ads:null

    • @saure
      Jedenfalls versucht man die CoBa zu retten und zu verhindern dass der Pornodienstleister wirecard nicht in den DAX kommt.Der Imageschaden wäre immens.

      • taipan, only for you und an alle techniker.

        – auf satellitenhöhe ist eine nennenswerter unterdruck im aussen bereich.
        – ok, vom absoluten vakuum kann man noch nicht reden.

        – wenn es in einem raumfahrzeug einen leck gibt,
        .. muss man nicht lange suchen.

        – schon gar nicht wenn der spalt 2mm breit ist.

        – da lässt man die zahnbürste frei fliegen ……., diese findet das leck.

        – viele haben keine vorstellung über die kräfte des vakuums.

        – und wie haben die das abgedichtet???

        „Russen flicken Luftleck auf ISS mit Zahnbürste und Panzerband
        – US-Kommandant verweigert Mitarbeit “

        – AUS:

        https://deutsch.rt.com/newsticker/75437-russen-flicken-luftleck-auf-iss-zahnburste-panzerband-powertape/

        ——————————————-

        – ergänzend:

        https://www.lernhelfer.de/schuelerlexikon/physik/artikel/vakuum

        —————————————————

        – aber wie verhält sich dieser unterdruck zur erde????

        – wir müssten doch alle im all herumfliegen???

        ———————————————

        ABER AUCH DAS IST WICHTIG:

        „Deutschland
        Sachsens Ministerpräsident Kretschmer:
        Es gab keinen Mob und keine Hetzjagd in Chemnitz
        5.09.2018 • 10:53 Uhr “

        – AUS:

        https://deutsch.rt.com/inland/75545-sachsens-ministerprasident-kretschmer-es-gab-keine-hetzjagd-chemnitz/

        • @autoverkäufer
          Im All muss man kreativ sein ( siehe: der Marsianer).
          Ich traue weder Presse noch Politikern mehr, seit langer Zeit schon.
          Weder Fernsehen noch der Tagespresse.
          Ind warum: ich fühle mich indoktriniert und bevormundet und durch fake Nachrichten getäuscht.
          Was auch immer in Chemnitz geschehen sein soll, ich glaube nichts davon, was ich nicht mit eigenen Augen gesehen habe und wahrscheinlich nicht mal das. Man hätte mir auch was vorspielen können.
          Ich bin weder braun noch rot oder blau, grün oder gelb,ich verachte und verabscheue alle Parteien, wie immer sie auch heissen.
          Aber ich habe Gedanken und einen Mund zum aufmachen.
          Deshalb beurteile ich die Meldungen aus Chemnitz wertefrei
          Sie können stimmen oder auch nicht, ich halte mich raus.
          Zunehmend wird Wegschauen, Ausschalten, Weglegen zum Gesprächsthema

      • @Taipan Dividendenrendite Wirecard 0,095 % Netto,also vernachlässigbar.Nur die Kursphantansie zählt wie damals zur Zeit der grossen Blase.

  2. @taipan
    Sieht fast danch aus…
    September und Oktober wird spannend

  3. Man fragt sich wo das ganze Gold herkommt für diese Importe. Wenn man zwei aktuelle Artikel betrachtet dann hat Indien in einem Monat die halbjährliche Gold Produktion der USA importiert.

    • Erst einmal herzlichen Dank an die Rund und Goldreporter.
      Ich lese schon seit Jahren eure Berichte und Kommentare und habe einiges dadurch gelernt. Danke !
      @HD Ich habe 4,5 Jahre in Indien gelebt (aber auch in anderen asiatischen und afrikanischen Ländern). Viele unterschätzen die Kaufkraft der unglaublichen vielen Inder. Ja, es gibt viel Armut, aber auch extrem reiche Inder und auch eine immer größere Mittelschicht. Inder setzen seit sehr sehr langer Zeit auf Gold. Sie haben schon oft die Inflationen erlebt und vergessen dies nicht so schnell. Ich sage immer:wenn Indien in einer Disziplin Weltmeister ist, dann in Traditionserhaltung. Und Gold könnte man fast als kulturellen Traditionswert bezeichnen. Wenn eine ländliche Familie auch nur einen kleinen Betrag übers Jahr sparen kann, dann sieht man dies als (mehr) Gold an den Nasenringen, Ohrringen, Armbändern oder Halsketten an der Ehefrau. Und bei weit über einer Milliarden Menschen kommt schon einiges zusammen. Besonders nach dem letzten Versuch in Indien das Bargeld abzuschaffen, sind die Inder besonders vorsichtig wie sie ihr Geld anlegen.

      • @Helios
        Ich habe Inder kennen gelernt, als freundliche und offene Menschen.
        Deren gelassene Art ist bewundernswert.
        Das wird von der Regierung ausgenutzt, denn wie ist zu erklären, das mal eben „altes Geld“ als wertlos erklärt wird und sich kaum Widerstand regt.
        Im Urlaub habe ich eine Inderin danach gefragt ( lebt alerdings in Deutschland), das wäre kein so großes Problem….
        Ich habe nur darüber lachen können und ihr gesagt, das man in Deutschland das so nie hätte bringen können.
        Aber jetzt bin ich mir bei unseren Schlafschafen nicht mehr so sicher.

  4. Silber stürzt ins Bodenlose.
    Ich werde stark in Silber investieren.

    Dr. Markus Krall warnt vor 2020.
    Dann wird der Euro scheitern.

    https://www.youtube.com/watch?v=GjofVO7aqK8https://www.youtube.com/watch?v=GjofVO7aqK8

    • @ Szentgotthard

      Ich kaufe auch bei Silber zu doch erst bei 8.89.- bis 9.28
      Gruß und einen schönen Abend für alle Goldbullen

      • @ukunda
        Stellen Sie sich vor, Silber geht auf 8 Dollar und man keines kaufen.
        Entweder weils keines zu kaufen gibt und der Handel ausgesetzt ist oder weil man kein Geld mehr hat um welches zu kaufen.Der Euro ist dann gescheitert.
        Wenn aber all das nicht eintritt, wird man auch bei 8 Dollar nicht kaufen, da manche schreien, ich warte auf 5 Dollar.
        Ich erinnere: bei 750 Euro hat keiner Gold gekauft und bei 1000 auch nicht. Alle warteten auf billiger. Ich nicht. Deshalb habe ich das Metall heute und nicht am St.Nimmerleinstag.

    • @Bauernbua

      Ich werde es Dir gleich tun – ich brauche noch diverse Kilo Silber, um meinen neuen Tresor zu beschweren. Das 2019 Gold-Känguru kommt sicher dazu und dann noch ein Buffalo.

      So, das ist mein kleiner Jahresendplan.

  5. Incamas SRL- Asuncion / Paraguay

    Ja doch, die Inder schauen etwas in Zukunft, was der Westen verlernt hat !

    • @Incamas

      Hallo Incamas, ich plane so für die mittlere Zukunft die Verlegung meines Wohnsitzes nach Südamerika. Deswegen meine Frage:

      Wie lebt es sich den so in Paraguay? Ist dies eine Überlegung wert? Ist Asuncion -für südamerikanische Verhältnisse- eine (relativ) sichere Stadt?

      Würde mich über Info von Ihnen sehr freuen!

  6. @Incamas SRL :Dumm ist nicht wer Fehler macht sondern nur der der aus Fehlern nicht lernt.Deshalb ist die Mehrheit der Deutschen dumm.Die Inder haben aus der Entwertung der 500 -u.1000 Rupien GeldSCHEINE ihre Lektion gelernt.Eine 1 Oz.Goldmünze kann nicht mal Jesus persönlich entwerten.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • materialist: @Thanatos Obiges bestätigt die alte Weisheit:Ein blindes Huhn trinkt auch mal nen Korn.
  • Thanatos: @Krösus Apropos Deutsche Bank. Danke für die wirklich gute Reportage. Sollten die Rundfunkgebühren doch...
  • Thanatos: Was müssen meine entzündeten Augen da lesen: Die Erkenntnis ist zwar nicht gerade neu, aber ausgerechnet...
  • Falco: @materialist Also, ich mach das genau andersherum: Wenn mal wieder das AfD/NPD-Niveau erreicht ist, bleibe ich...
  • taipan: Gold ist immer und überall reichlich vorhanden. Sogar in der Küche hinter der Muskatnuss.Man braucht es nicht...
  • materialist: @autoverkäufer Ohne Transe und FM ist es hier auch schon merklich langweiliger geworden ich hoffe man...
  • taipan: @saurebw Das würde ganz im Sinne der Erzfeinde der USA sein. Iran, Russland, Venezuela. Aber ich denke, dass...
  • Krösus: Es ist natürlich umgekehrt. Recht hat der der heilt und das ist mitnichten ausschließlich die Schulmedizin....
  • saurebw: Und Brent steigt schön an…!!! Wenn die 80 geknackt werden gehts schnell Richtung 100 Dollar. Dann...
  • Watchdog: Im „Strafzoll-Handelsstreit“ zwischen den USA und China steht es aktuell 6:6. Das ging schnell: nur einen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren