Anzeige
|

Goldpreis wieder im Aufwärtstrend

Bodenbildung abgeschlossen, kleiner Aufwärtstrend etabliert. Die drohende Gefahr einer größeren Goldpreis-Korrektur scheint abgewendet.

Der Goldpreis hat sich in der vergangenen Woche deutlich erholt. Nach dem kräftigen Kursrückgang seit Jahresanfang konnte der kurzfristige Abwärtstrend endgültig nach oben durchbrochen und ein kleiner Aufwärtstrend etabliert werden. Der Goldpreis schloss am Freitag mit 1.348,60 Dollar (982 Euro) knapp 10 Dollar unterhalb der 50-Tage-Linie.

Goldpreis in US-Dollar, 6 Monate (Deutsche-Bank-Indikation)

Die wichtigsten Widerstände folgen nun bei $1.355, $1.370, $1.387 und $1.410.

Nach unten hin sorgen folgende Unterstützungslinien für eine Kursabsicherung: $1.335, $1.325, $1.312.

Fazit: Das Szenario einer stärkeren Kurskorrektur – möglicherweise bis unterhalb von 1.200 Dollar (Goldreporter berichtete) – wurde zunächst einmal negiert. Der Fehlausbruch könnte in den kommenden Handelstagen sogar für zusätzliche Aufwärtsdynamik beim Goldpreis sorgen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Finanzielle Freiheit im Ruhestand: Altersvorsorge mit Gold

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=5657

Eingetragen von am 5. Feb. 2011. gespeichert unter Charttechnik, Gold, Goldpreis, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

1 Kommentar für “Goldpreis wieder im Aufwärtstrend”

  1. Die drohende Gefahr ist keineswegs abgewndet !!
    Wenn demnächst der nächst Akt der generierten Krise drann ist, dann bekommen wir einen starken deflationären Einbruch, auch in den Edelmetallen.
    Danach geht es allerdings steil nach oben ;-)

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • materialist: @WS Wie war das noch mal ach ja Russland mischt sich ständig in die Angelegenheiten anderer Staaten...
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://www.manager-magazin.de /politik/weltwirtschaft/mau...
  • Wolfgang Schneider: @renegade https://de.sputniknews.com/pol itik/20190525325056654-usa-...
  • renegade: @schachspieler Das ist leider so.Nahezu jedes Vermögen, angefangen vom Papiergeld bis hin zu Grund und...
  • Schachspieler: Ich schätze das Gold fü die absolute Freiheit, die es einem bietet. Solange man sein Geld im...
  • renegade: @thanatos Wenn nun Russland auch eine Gedenkmünze herausbringt, ohne die USA drauf, dann ist es komplett....
  • Falco: @Thanatos Unbedingt !! Fehlprägungen haben ein großes Wertsteigerungspotential !!
  • renegade: Die Umschichtung erfolgt nur wieder in Papierversprechen. Das kann man heute am PC im Minutentakt...
  • Wolfgang Schneider: @Anke Bauer https://www.youtube.com/watch? v=rTwiGlvMTWI Hier was zum Thema Pädo-Satanisten in...
  • Thanatos: Kollegen F(l)oristen, liebe EM-Enthusiasten! Ich brauche Eure Hilfe. Die USA wollen das 75. Jubiläum des...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren