Anzeige
|

Griechenland-Krise schlägt auf Bankenbonität durch

Die Credit Spreads der Finanzinstitute sind in den vergangenen Tagen auf breiter Front deutlich gestiegen. Die nun erfolgte Anforderung der EU-Nothilfe durch den griechischen Premier Giorgos Papandreou, dürfte nur kurzfristig Erleichterung bringen.

Nicht nur Griechenland wurde an den Finanzmärkten zuletzt wegen des Schulden-Debakels abgestraft. Gestern erreichte die Rendite 10-jähriger Griechenland-Anleihen mit 9 Prozent ein neues Rekordhoch. Das Szenario eines griechischen Zahlungsausfalls machte sich auch in den Credit Spreads vieler Banken bemerkbar.

Im Vergleich zur Vorwoche sind die Versicherungsprämien für einen Zahlungsausfall der Finanzinstitute auf breiter Front deutlich angestiegen. Die größte Bonitätsverschlechterung haben die US-Großbank Goldman Sachs und die Schweizer UBS zu verkraften.

Wer sich gegen eine Goldman-Pleite versichern will, musste am gestrigen Donnerstag eine Prämie zahlen, die um 50 Prozent höher lag, als noch vor sieben Tagen. Dies ist sicherlich auch auf die Klage der US-Börsenaufsicht SEC gegen das Geldhaus zurückzuführen (Goldreporter berichtete), deren mögliche Folgen für den Bankensektor noch völlig offen sind.

Auch das Vertrauen der Finanzmärkte in die Zahlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland hat etwas gelitten, wenn auch auf niedrigem Niveau.

Da Griechenland am heutigen Freitag die EU-Hilfe angefordert hat, dürften sich die CDS-Werte in den nächsten Tagen wieder etwas erholen. Fragt sich nur für wie lange?

Eine Übersicht über die aktuellen Credit Spreads ausgewählter Wertpapier-Emittenten entnehmen Sie der folgenden Tabelle.

BankenCDS230410


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=1375

Eingetragen von am 23. Apr. 2010. gespeichert unter Banken, Euro, Hintergrund, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: Die EZB hat in der nächsten Zuspitzung der Dauerkrise keinen oder nur einen geringen Handlungsspielraum?...
  • taipan: Unsinn, Herr Weidmann. Man muss nichts produzieren ausser Papier. Die Konjunktur kann tot sein, Hauptsache...
  • Falco: Sorry, der entscheidende Link ist irgendwie hinten runtergefallen: https://www.der-postillon.c...
  • materialist: @Force Majeure Heiko der Rehpinscher hat doch Donald den Bullterrier schon vorsorglich vor voreiligen...
  • Falco: @Berolina & @007translator Eigentlich gilt: Spiel nicht mit den Schuddelkindern!...
  • materialist: Man könnte auch kurz sagen :Im Gegensatz zu den Politikern ist beim Gold ist die Anzahl der Nullen sehr...
  • Falco: @A.S. … dann haben wir bald…reihenweise Schussels ?? Ohne Recherche und alles aus dem Bauch heraus...
  • alter schussel: WER WEISS ES BESSER???
  • Mamba: @Bamboo – Trump hat die depadn Eurokraten durchschaut und stellt sie jetzt bloß. Darauf wird Don...
  • alter schussel: – mein freund der Steve St. Angelo (wir kennen uns nicht), wir zur deutung erwähnt. „Das...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren