Donnerstag,17.Juni 2021
Anzeige

„Insolvenz Griechenlands ist kaum mehr abzuwenden“ (Welt)

Welt-Online: „Trotz Appellen der Kanzlerin geht die Debatte um eine geordnete Insolvenz Griechenlands weiter. An den Börsen ist der Zahlungsausfall längst einkalkuliert.“

Kommentar: In der Tat. Die Aktien- und Anleihenmärkte scheinen eine Griechenland-Insolvenz schon vorweg zu nehmen. Seltsam mutet in diesem Zusammenhang nur die Entwicklung des Goldpreises an, der zuletzt deutlich verloren hat. Hier schlummert gewaltiges Aufholpotenzial, sollte das Griechen-Szenario Realität werden.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige