Anzeige
|

IWF verkauft 32 Tonnen Gold im September

IWF-Zentrale in Washington D.C. (USA)

Der Internationale Währungsfonds hat sein Gold-Verkaufsprogramm im vergangenen Monat fortgesetzt.

Eigenen Angaben zufolge hat der Internationalen Währungsfonds (IWF) im September 32,3 Tonnen Gold verkauft. 22,3 Tonnen davon wurden über den freien Markt veräußert. 10 Tonnen gingen an die Zentralbank von Bangladesch (Goldreporter berichtete).

Die Transaktionen sind Bestandteil eines Verkaufsprogramms, in dessen Rahmen der IWF angekündigt hat, insgesamt 403,3 Tonnen Gold veräußern zu wollen. Mit den Erlösen sollen zinsgünstige Kredite an finanzschwache Länder vergeben werden.

Die bisherigen Transaktionen:
Zusammen 212 Tonnen Gold nahmen im vergangenen Jahr Indien, Mauritius und Sri Lanka direkt ab. Der IWF hatte angekündigt, die verbleibende Menge am offenen Markt zu verkaufen. 2010 wurden in diesem Zusammenhang folgende Bestandsminderungen bei IWF registriert, die außer im Fall von Bangladesch Goldverkäufe am offenen Markt repräsentieren:

  • Februar: 5,6 t
  • März: 18,4 t
  • April: 14,4 t
  • Mai: 15,25 t
  • Juni: 17,7 t
  • Juli: 16,85 t
  • September:  32,3 t

Unserer Rechnung nach verbleiben damit noch 70,8 Tonnen Gold, die der IWF seinen Plänen entsprechend in den kommenden Monaten veräußern kann.


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2331

Eingetragen von am 31. Okt. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @DerKosmonaut https://www.youtube.com/watch? v=CCfJ_GQawZ8 Ich war, obschon ich reichlich Kram...
  • DerKosmonaut: @Wolfgang Hm, die Amis bilden mit den Israelis und den Saudis bekanntlich eine Front – wer da...
  • Wolfgang Schneider: @DerKosmonaut Die Amis haben eine Drohne abgeschossen. Die Perser sagen, unsere war es nicht. Die...
  • DerKosmonaut: @Wolfgang und @Anke Die Falken machen auf beiden Seiten mobil. https://spon.de/afwIg Doch wem nützt ein...
  • Anke Bauer: @WS Vielen herzlichen Dank! Da werde ich auf jeden Fall reinlesen.
  • Wolfgang Schneider: @Anke Bauer https://www.youtube.com/watch? v=Zt7lONlgU-o Das könnte womöglich ihr letzter Krieg...
  • Mikki Maus: So ein Klugscheißergeschwafel: Diese ewigen Versuche, aus durchsichtigen ideologischen Gründen und gegen...
  • Anke Bauer: Rassistische Tiraden zuhause, Währungskrieg nach aussen. https://www.finanzen100.de/...
  • Wolfgang Schneider: https://de.sputniknews.com/kom mentare/20190721325476981-iwf- us-beziehung/ Habe das mit der...
  • materialist: @Bachator Stimmt von den Sovereign gibt es ne Menge nahe am Metallpreis ist keine schle chte Variante.

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren