Anzeige
|

IWF verkauft im Mai 15 Tonnen Gold

Im vergangenen Mai ist weiteres Gold aus dem IWF-Verkaufsprogramm auf den Markt gelangt. Russland baute dagegen seine Reserven weiter aus.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat im vergangenen Mai seine Goldbestände um 15,25 Tonnen reduziert. Das meldet der Nachrichtendienst Reuters in Berufung auf Angaben des IWF.

Die Verkäufe sind dem aktuellen Verkaufsprogramm zuzuordnen, in dessen Rahmen sich die Organisation von insgesamt 403,3 Tonnen Gold trennen will. Mit den Erlösen sollen laut IWF-Angaben zinsgünstige Kredite an finanzschwache Länder vergeben werden.

Die bisherigen Verkäufe:

212 Tonnen Gold nahmen Indien, Mauritius und Sri Lanka im Jahr 2009 ab. Am offenen Markt wurden in diesem Jahr bislang folgende Mengen angeboten:

Februar: 5,6 Tonnen
März: 18,4 Tonnen
April: 14,4 Tonnen
Mai: 15,25 Tonnen

Zur Veräußerung stünden damit noch 137,65 Tonnen IWF-Gold.

Weitere Reuters-Information: Russland hat im Mai seine Goldreserven um 22,46 Tonnen auf nun insgesamt 703,1 Tonnen ausgebaut.


Was tun bei Goldverbot und Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=934

Eingetragen von am 30. Jun. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: https://www.youtube.com/watch? v=PRRn2s99_xA Freude schöner Druckerpressen, Geldstrom aus dem...
  • Alex: Vielleicht ist der Inhalt dieses Artikels garnicht so realitätsfern und gibt etwas Hoffnung ?...
  • Watchdog: Der Gold- und Silberkurs der letzten 5 Tage übereinandergelegt (siehe hier:) seht Ihr die...
  • rolandb: @Wolfgang Schneider Besser kann man das nicht schreiben. Ich wundere mich wie Sie bis jetzt der...
  • DerKosmonaut: Irgendwas stimmt bei Euch nicht. Sinkt der Goldpreis, ist’s manipuliert. Steigt der Goldpreis,...
  • Thanatos: Ein kleines Leckerli obendrauf: Die Kriminalpolizei warnt. Nepper, Schlepper, Bauernfänger....
  • Thanatos: @silveroak Zuletzt wurden ja zaghafte Versuche unternommen, die grassierende Clan-Kriminalität in deutschen...
  • renegade: Da ist er, der Goldcrash. Gerade massiv abgestürzt. Gold ist tot. Jetzt gehts südwärts bis zum ukundatief....
  • Heinz: Der „Rüdiger Hoffmann“ hat euch auf den Arm genommen. Wetten daß?
  • silveroak: Hört sich für mich eher danach an, das die Banken mit „frischer Liquidität“ versorgt werden,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren