Anzeige
|

Kurzfristige Richtungsentscheidung beim Goldpreis steht an

Der Goldpreis passierte in der vergangenen Woche 1.400 Dollar und erreichte neue Höchstkurse. Dann folgte ein stärkerer Einbruch. Wie sind nun die charttechnischen Aussichten für den Goldkurs?

Unser positives Szenario aus der letzten Chartanalyse trat zunächst einmal ein. Neue Rekordkurse oberhalb von 1.400 Dollar wurden in der vergangenen Woche erreicht. Die obere Begrenzung der langgezogenen, ansteigenden Dreiecks-Formation konnte jedoch nicht durchbrochen werden.

Goldchart, 6 Monate (Deutsche-Bank-Indikation)

Bei 1.410 Dollar bildete sich daraufhin ein Doppeltop, das nun einem etwas massiveren Widerstand markiert. Nach dem kräftigen Kursrücksetzer am Freitag ist nun die Unterstützungskraft der unteren Dreiecksbegrenzung gefragt (um 1.360 Dollar). Denn auch das Niveau von 1.380 Dollar wurde im Verlauf der Abwärtsbewegung kassiert. Hier hatte der Goldpreis am 14. Oktober ein Zwischenhoch erreicht. Nun bildet diese Kursmarke zu einem bedeutenden kurzfristigen Widerstand.

Bei einem Rutsch unter 1.360 Dollar auf Tagesschlussbasis droht der kurzfristige Aufwärtstrend (Ausgangspunkt Ende Juli) zu kippen. In diesem Fall könnte Gold noch einmal bis auf 1.325 Dollar zurückfallen. In dieser Region verläuft auch die 50-Tage-Linie.

Fazit: Im Bereich von 1.360 Dollar steht nun eine Richtungsentscheidung an: Wiederaufnahme der Rekordjagd oder Fortsetzung des kurzfristigen Konsolidierungskurses.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2878

Eingetragen von am 14. Nov. 2010. gespeichert unter Charttechnik, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @Thanatos Mia san mia. Thomas Müller will nur bayrisch reden: https://www.youtube.com/watch? v=_45-Irdgw8M Da...
  • Falco: @Boa, mein väterlicher Freund „RT“ fasst die zunehmenden Zweifel nochmal zusammen. Ok, ist zwar...
  • Boa-Constrictor: @Falco, mein „lieber“… Nach dem völkerrechtswidrigen US-/GB-/FRA-Angriff auf Syrien legte das...
  • materialist: @Hoffender Während der Inflation so 1923 in Deutschland hat der Vermögensaufbau an Papiergeld geradezu...
  • alter schusseler: Strichlausie, ja, hier in diesem forum wird es immer ungemütlicher . (resie) (an den tanslator...
  • Hoffender: Das Wort zum Sonntag, heute von Morgenstern: „Es gehört mit zum Seltsamsten, was es gibt: Das pure lautere...
  • systemverweigerer: Gold dient dem Vermögenserhalt und nicht dem Vermögensaufbau. Am 01.01.2002 (Euroeinführung) lag...
  • systemverweigerer: @freier Denker, Gold dient dem Vermögenserhalt und nicht dem Vermögensaufbau. Am 01.01.2018...
  • Hoffender: @Freier Denker Aus dem Vortrag: „Der Wert eines Finanzaktivums ist der Gegenwert künftiger Erträge....
  • Thanatos: @Boa & @Falco Wenn schon bayrisch, dann wenigstens Gerhard Polt. Diesmal am Tennisplatz – Fluchen...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren