Freitag,23.April 2021
Anzeige

Meisterwerke der Prägekunst: 1kg Silber Maple Leaf

1 Kilo Silber Maple Leaf
1 Kilo Silber Maple Leaf, konvexe Münze, „reverse poof“ (Foto: Kettner Edelmetalle)

Neben klassischen Anlagemünzen sind unter Investoren auch limitierte Sonderprägungen bekannter Prägeanstalten gefragt – die 1-Kilo-Variante des Silber Maple Leaf ist ein Meisterstück der Royal Canadian Mint.

In unserer inoffiziellen Rubrik „Meisterwerke der Prägekunst“ stellen wir heute ein besonderes Schmuckstück der Royal Canadian Mint vor. Es handelt sich im die ein Kilogramm schwere Variante der bekannten Silber Maple Leaf.

Die Münze besitzt eine konvexe Form. Das heißt, sie ist einseitig gewölbt. Die Prägequalität nennt sich „reverse poof“. Dabei erscheint der Hintergrund mattiert, während das Relief glänzend ist. Sie wird weltweit in einer limitierten Auflage von nur 500 Stück hergestellt. Deshalb handelt es sich nicht um eine klassische Anlagemünze, sondern um ein Stück für Liebhaber. Erfahrungsgemäß erzielen diese seltenen Exemplare mit den Jahren aber zusätzliche Kursaufschläge. Jürgen Kettner, von Kettner Edelmetalle, präsentiert die Münze in einem Video. Es handelt sich um den Prägejahrgang 2018.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige