Mittwoch,04.August 2021
Anzeige

Motiv der neuen 100-Euro-Goldmünze steht fest

100-Euro-Goldmünze Aachen (2012er Motiv)

Das Bundesfinanzministerium hat das Motiv der 100-Euro-Goldmünze für das Jahr 2012 bekanntgegeben. Es lautet „UNESCO Welterbe – Dom zu Aachen“.

Seit 2003 gibt das Bundesministerium für Finanzen (BMF) jährlich eine 100-Euro-Goldmünze heraus. Das Motiv 2012 lautet „UNESCO Welterbe – Dom zu Aachen“.

„Mit der Würdigung des Doms zu Aachen als kulturelles Erbe, der 1986 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde, soll die Serie im Jahr 2012 fortgesetzt werden“, heißt es in der BMF-Pressenotiz.

Weitere Informationen:

  • Die Wertseite zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, die zwölf Europasterne, die Wertziffer mit der Euro-Bezeichnung sowie die Jahreszahl „2012“ und die Münzstätte.
  • Feingoldgehalt: 999,9 /1.000
  • Gewicht: 15,5 Gramm
  • Durchmesser: 28 mm
  • Geplante Münzstätten: Berlin, München, Stuttgart, Karlsruhe und Hamburg
  • Prägequalität: Stempelglanz
  • Voraussichtlicher VÖ-Termin: Oktober 2012

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige