Anzeige
|

Nigel Farage: Anleger ziehen massiv Gold von italienischen Banken ab

Nigel Farage, britischer Europa-Parlamentarier, der die Politiker in Brüssel oft mit unangenehmen Wahrheiten konfrontiert.

Der Europa-Abgeordnete Nigel Farage spricht von erheblichem Vertrauensverlust gegenüber italienischen Banken und massiven Gold-Umschichtungen Richtung Schweiz.

Im vergangenen März hätten Investoren in großem Ausmaß Gold von italienischen Vaults abgezogen, erklärt der britische Europa-Abgeordnete Nigel Farage in einem aktuellen Interview King World News. Dies signalisiere den erheblichen Vertrauensverlust gegenüber italienischen Finanzinstituten.

„Es war interessant zu sehen, dass im vergangenen Monat massive Bewegungen an Anlagegold von italienischen Banken zu Banken in der Schweiz stattgefunden haben. Das heißt, Leute die Gold zur Absicherung gekauft und es in italienischen Tresoren gelagert hatten, trauen italienischen Banken nun so wenig, dass sie es physisch in die Schweiz brachten“, erklärt Farage. Er rechne mit einer Reihe großer Bankenpleiten in Europa. Sein persönlicher Rat: „Ich bin immer noch überzeugt, Gold kaufen bei Rücksetzern“.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=21230

Eingetragen von am 19. Apr. 2012. gespeichert unter Banken, Europa, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

2 Kommentare für “Nigel Farage: Anleger ziehen massiv Gold von italienischen Banken ab”

  1. Was ist ein Vaults?

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Toni: @Thanatos Sicher kennen Sie dann auch ‚Der Schatz der Sierra Madre‘ von Traven. Das Verhältnis...
  • Krösus: @Ukunda Laut https://www.miningscout.de/blo g/2018/05/03/goldnachfrage-so- gering-wie-vor-10-jahren/ Relativ...
  • Thanatos: @taipan Sie überraschen mich immer wieder. B. Traven habe ich in jungen Jahren verschlungen –...
  • Krösus: @cristoff Warum sollen die von Dir aufgeworfenen Fragen z.B. Reichsbürger, deutscher Staatsangehöriger, BRD...
  • Christof777: @Ulrike auch lustig: Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG) § 30 (1) Das Bestehen oder Nichtbestehen der...
  • Ulrike: Lieber @Christof nichts für ungut…;-) https://youtu.be/vK2AujeWho8 LG an alle
  • Berolina: @Stillhalter Das denke ich auch: Es hängt alles am Dollar. Wenn der Dollar ins Wanken gerät, wird das Gold...
  • Christof777: @Taipan Was ist die deutsche Staatsangehörigkeit ? Wer hats erfunden ? Bis 1934 gab es keine deutsche...
  • Stillhalter: @BEROLINA Ich würde mal behaupten, dass wir eine Krise in der USA benötigen, damit der Goldpreis durch...
  • Christof777: @Taipan Wenn die Leute auch nur ansatzweise begreifen würden wie eminent wichtig dieses Thema ist bzw....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

▷ NEU Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren