Montag,29.November 2021
Anzeige

Perth Mint enthüllt neues Gold-Känguru

Gold-Kanguru 2015gr
Gold-Känguru 2015. Auf der Rückseite ist das bekannte Motiv von Queen Elizabeth II abgebildet.

Die Perth Mint hat die 2015-Ausgabe der australischen Gold-Anlagemünze Känguru vorgestellt.

Das Känguru gehört weltweit zu den beliebtesten Gold-Anlagemünzen. Das Besondere: Anders als Krügerrand oder Maple Leaf wechselt das Hauptmotiv der Münze in der Regel von Jahr zu Jahr. Dies gibt dem Gold-Känguru durch die limitierte Auflage einen stärkeren Sammelcharakter, wobei dessen Eigenschaften als Anlagegold voll zum Tragen können. Die Münze besteht aus 99,99er Gold und wird nahe am aktuellen Goldkurs gehandelt.

Hersteller Perth Mint hat nun das neue Prägebild des Jahrgangs 2015 vorgestellt. Es zeigt das filigran gearbeitete Relief des australischen Wappentiers in natürlicher Umgebung und im Hintergrund eine Vollmond-Darstellung.

Das neue Motiv ist in vier Größen erhältlich (1 Uz, 1/2 Uz, 1/4 Uz, 1/10 Uz). Das 2015er Kilo-Känguru wird allerdings mit der gleichbleidenden Optik der vergangenen Jahre fortgesetzt. Ausgabetermin der neuen Gold-Kängurus ist der 6. Oktober 2014.

Ein Video zeigt die gesamte Palette der 2015er-Kollektion, inklusive Silber-Koala/Kokkaburra, Platin-Schnabeltier und Lunar (Jahr der Ziege).

https://www.youtube.com/watch?v=NOlLssW5r30

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

7 KOMMENTARE

  1. Anzeige
  2. Der 98er gefällt mir am besten!Ziege 2015 in Gold ist perfekt!Aber in Silber echt für nen A…..!

  3. Heiko@ die Lunar Serie in Ag ist mir viel zu teuer. Du hast recht, das Silbermotiv ist furchtbar.

    • @christian,ich kauf für meine Jungs/Neffen und Nichten deren Tierkreiszeichen in Silber,mein mittlerer Sohn ist Ziege.Aber diesmal wird wohl eine 1/10AU.Ich finde sowieso das die Lunar I Serie in AU besser geprägt war,die Münze war zwar vom Umfang kleiner aber qualitativ besser.Will ich grosse Münzen dann nehme ich die Wiener oder Somalier.Warum nehmen die nicht einfach das gleiche Motiv für Gold und Silber?Auch der Ottonormalbürger kann Gold von Silber unterscheiden!

  4. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige