Anzeige
|

Rangliste Goldreserven: Türkei steigt um 12 Plätze auf

Vor allem asiatische Zentralbanken sichern sich immer stärker mit Gold gegen Geldentwertung ab.

Der World Gold Council hat neue Zahlen zu den weltweiten Goldreserven veröffentlicht. Die Zentralbank der Türkei hat gegenüber der letzten Meldung 179 Tonnen mehr Gold in ihren Büchern.

295,5 Tonnen Gold oder 14,4 Prozent der gesamten Währungsreserven. Das sind die aktuellen Zahlen zu den Goldreserven der Türkei, im Rahmen der aktuellen Übersicht des World Gold Councils (WGC). Die türkische Zentralbank hat damit gegenüber den Zahlen von Anfang September 179,4 Tonnen oder 154 Prozent mehr Gold in ihren Büchern. Das Land steigt in der WGC-Liste der größten institutionellen Goldbesitzer von Rang 30 auf Platz 18.

Für die starke Zunahme der türkischen Goldreserven ist unter anderem die geänderte Geschäftspolitik der Zentralbank des Landes verantwortlich. Seit geraumer Zeit akzeptiert das Institut von den Geschäftsbanken Gold als Sicherheit für Zentralbankgeld. Die türkischen Geldhäuser wiederum haben sich zuletzt mit der Bewerbung spezieller Gold-Konten um das Gold der türkischen Bevölkerung bemüht.

Die letzten Veränderungen in den WGC-Zahlen (Zu-/Abflüsse im August):
Türkei:  + 6,6 Tonnen
Philippinen: + 4,6 Tonnen
Ukraine: + 1,9 Tonnen
Kasachstan: +1,4 Tonnen
Taiwan: + 0,9 Tonnen
Kirgisistan: + 0,1 Tonnen
Mongolei: + 0,1 Tonnen
Russland: + 0,1 Tonnen
Mexiko: – 0,1 Tonnen
Tschechische Republik: – 0,4 Tonnen

Tabelle: Offizielle Goldreserven Oktober 2012, laut World Gold Council

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold sicher und günstig lagern! Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Alter: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=26662

Eingetragen von am 8. Okt. 2012. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Falco: Dann eben @(A)FD Das hätte ich mir ja denken können. Die wirtschaftspolitischen Vorstellungen sond aber auch...
  • Watchdog: @taipan Die im t-online-Artikel beschriebenen, gestiegenen Zinsen der 10-jährigen Ital-Bonds wirken sich...
  • Freier Denker: @Fallcone Einlesen ist gut… Zuhören ist besser. https://www.youtube.com/wat...
  • Friedensnobelpreis: Nach Bayerns Polizeigesetz zieht jetzt Niedersachsen mit einem neuen Polizeigesetz nach...
  • Falco: @FDP Lustiges Video…:-). Du must Dich aber mal DRINGEND einlesen. Dann klappt es auch mit den...
  • Hoffender: @FD Nicht mal das allein. Es ist das Eurogeldkorsett, welches völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen...
  • Freier Denker: @Krösus Stimme ich Dir voll und ganz zu. Ich lese im Moment „Vermächtnis: Die Kohl...
  • Krösus: @Freier Denker Sehr gut. Der Fisch stinkt vom Kopf her, das macht der immer so.
  • Freier Denker: Klar Italien ist Schuld….. Nein, das ist das Versagen von Berlin, Brüssel und EZB. Und es ist...
  • Krösus: @Freier Denker Genau die soziale Marktwirtschaft der alten Bundesrepublik, war das erstrebenswerte Ideal....

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

NEU Gold-Jahrbuch 2018

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren