Anzeige
|

Schwache Wirtschaftsdaten aus China

Die chinesischen Exporte sind im September gegenüber Vorjahr um 3,2 Prozent zurückgegangen. Marktbeobachter hatten mit einem etwas kleineren Minus gerechnet. Noch größer ist allerdings der Rückgang bei den Importen. Sie schrumpfen im Jahresvergleich um 8,5 Prozent. Das lag deutlich unter dem Analysten-Konsens von -5,2 Prozent. Hinzu kommt, dass die Automobilverkäufe den 15 monatlichen Rückgang seit 2015 verzeichneten. Mit einem Minus von 5,2 Prozent im September fiel auch dieser Wert schlechter aus als allgemein prognostiziert. Besonders stark geschrumpft sind die Handelsaktivitäten mit den USA. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=89481

Eingetragen von am 14. Okt. 2019. gespeichert unter China, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

7 Kommentare für “Schwache Wirtschaftsdaten aus China”

  1. Und so hofft die Börse mit Vorschuss Lorbeeren auf die Einigung mit China und UK.Sicher, die kommt. Man wird sich einigen. Das liegt in der menschlichen Natur.
    Fragt sich nur, wie die aussieht, die Einigung. Nach dem WW 1 hat man sich auch geeinigt, in Versaille und nach dem WW2 auch, in Jalta.
    So etwas wie eine Win, Win Situation gibt es nicht. Es gibt nur Gewinner und Verlierer.
    Nun denn, die Börse jubelt.Die USA produziert Schweine und exportiert diese nach China und China produziert high tech und exportiert diesen in die USA.Ein echtes Börsenfutter.Amerika great again mit Schweinezucht.
    @ws weiss es sicher, vor 200 Jahren schrieb der Gesandte des Königs über das heutige NRW:
    „Die Leute dort sind geistig zurückgeblieben, das Land sumpfig und nur zur Aufzucht von Sauen geeignet.“
    Gut, Amerika ist jetzt ähnlich.So geht Wirtschaft.
    Und Deutschland ?
    Vielleicht exportieren wir halt statt Autos und Maschinen demnächst Kartoffel und Spargel nach China.Elektroautos importieren wir von dort.
    Die Chinesen mögen Spargel.
    Und genug Spargel Stecher haben wir ja. Dank Merkel und der neuen zugewanderten Fachkräfte.
    Wie gesagt, Win, Win ?
    Die Börse und Anleger beim Dax meinen ja.

  2. Aufsehenerregende @Klapperschlange,

    Cashkurs spricht inzwischen von „superaggressiven“ Maßnahmen der Fed – schließlich gilt es, ein supermassives schwarzes Liquiditätsloch zu überbrücken.
    Leider, leider haben gleichzeitig China und Japan ihre Bereitschaft reduziert, weiterhin US-Treasuries zu erwerben.

    Die Fed wird also nun endgültig von den ökonomischen Verwerfungen im Finanzsystem eingeholt. Wer hätte das gedacht? Die Liquiditäts-Injektionen übersteigen jedenfalls alles bisher Dagewesene. Und die amerikanische Notenbank zeigt sich derangiert – getrieben von den Ereignissen und ohne Plan.

    https://www.cashkurs.com/beitrag/turbulenzen-an-geldmaerkten-fed-nimmt-qe-wieder-auf/

    „Die Menschen machen ihre eigene Geschichte, aber sie machen sie nicht aus freien Stücken (…).“
    Karl Marx

    • Wolfgang Schneider

      Unvergleichlicher @Thanatos
      Auch die US-Hymne bleibt von mir nicht verschont.
      The Gold-bug Anthem
      To honour the PPT (Plunge Protection Team)
      https://www.youtube.com/watch?v=9ETrr-XHBjE

      Oh, say can you see by the DOW’s early light
      How the gold-price we pressed at the twilight’s last gleaming?
      Gold-bugs‘ eyes popping out from the gold prices‘ plight,
      O’er the ounce price we watched, naked shorts are all streaming.
      Ev’ry bond, ev’ry share, bubbles bursting in air,
      Gave proof through the night that „The Team“ was still there.
      Oh, say does that PPT banner yet wave
      O’er the land of the freak and the home of the slave?

    • Immer wieder Wort-gewaltiger @Thanatos

      Nach den neuen US-Sanktionen gegen die Türkei … macht Erdogan 1 klare Ansage:

      – die €U hält sich gefälligst mit Kritik an seinem völkerrechtswidrigen Überfall „kleinen Grenzübertritt“ nach Syrien zurück, sonst schickt ER 3,6 Mill. Flüchtlinge nach Berlin Brüssel.

      https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-10/recep-tayyip-erdogan-nordsyrien-ypg-usa-eu

      – die 50 taktischen US-At.om.spren.gköpfe auf dem Luftwaffenstützpunkt Incirlik werden (siehe hier:) von ERdogan in „Geiselhaft“ genommen: endlich hat er auch dieses „großartige“ Spielzeug Abschreckungspotenzial (siehe hier:) „großer“ Staatsmänner.

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • LDT: Tja, wer über Jahrzehnte Misst sät, wird irgendwann seine Schei… ernten müssen. Die politischen Organisatoren,...
  • Wolfgang Schneider: Könnte glatt sein, daß @Klapperschlange das schon mal gepostet hat. https://www.zerohedge.com/m...
  • Wolfgang Schneider: Ich muß euch mal zeigen, worauf meine beiden Katzen mich aufmerksam machten....
  • renegade: Nachbörslich hat sich der Bitcoin etwas von den Verlusten erholt. Bis zum nächsten mal. Man treibt offenbar...
  • Wolfgang Schneider: @renegade @anaconda konnte nie nachvollziehen, warum ich die Rating-Buden als Huren-Agenturen...
  • Familienvater: @renegade Absolute nachvollziehbar, wenn man sich allerdings die historischen Kurse der beiden...
  • Renegade: @familienvater Der Aktienkurs einer Firma, auch Bank, hat nicht viel mit dem Zustand der Firma zu...
  • materialist: Die Verbreitung der Dummheit in der europäischen Justiz ist doch noch nicht gleichmaessig:Niederlaendi...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Jetzt brauchst Du aber einen Trost für die gestreßten Nerven. Guckst Du. Probier’s mal...
  • Wolfgang Schneider: @f.s. Deine Bankberaterin ist grad auf Weiterbildung. Im Jesus-Camp. Guckst Du. Glauben heißt...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren