Montag,29.November 2021
Anzeige

Silber- und Goldmünzen: Philharmoniker mit Absatzrekord

Gold, Goldmünzen, Philharmoniker (Foto: Goldreporter)
Philharmoniker-Goldmünzen sind weltweit bekannt und beliebt. Auch nach Japan verkauft die Münze Österreich diese schöne Anlagemünze mit großem Erfolg (Foto: Goldreporter).

Die Münze Österreich hat im vergangenen Jahr rund 1,3 Millionen Unzen an Philharmoniker-Goldmünzen abgesetzt. Für das laufende Jahr rechnet man mit einer weiteren Steigerung.

Wiener Philharmoniker Goldmünzen

Die österreichische Prägestätte Münze Österreich hat im vergangenen Jahr mit 1,3 Millionen Unzen einen neuen Absatzrekord mit Goldmünzen der Sorte Wiener Philharmoniker erzielt. Und für das laufende Jahr erwartet man Verkäufe von 1,4 bis 1,5 Millionen Philharmoniker-Unzen. Das berichtet der Generaldirektor der Münze Österreich, Gerhard Starsich, gegenüber Pro Aurum TV. Denn bis Ende September seien bereits über eine Million Unzen ausgeliefert worden.

Internationaler Vergleich

Zum Vergleich: Die amerikanische Prägeanstalt U.S. Mint setzte im vergangenen Jahr nur 844.000 Unzen der Anlagemünze American Eagle ab. In diesem Jahr waren es bis Ende September immerhin 922.500 Unzen. Auch die Gold-Absatzzahlen der australischen Perth Mint (unter anderem Goldmünze Känguru) lagen 2020 hinter der Münze Österreich zurück. Hier meldete man ein Jahresabsatz von 778.797 Unzen an Anlagegold. Bis Ende September waren es in diesem Jahr bislang 819.029 Unzen.

Philharmoniker-Silbermünzen

Außerdem hat die Münze Österreich 2020 rund 7,2 Millionen Unzen der Philharmoniker-Silbermünze abgesetzt. Bis Ende September 2021 waren es in diesem Jahr bereits 7,9 Millionen Unzen. Allerdings haben auf diesem Gebiet amerikanische und australische Prägeanstalt die Nase noch deutlich vorn. Denn die U.S. Mint setzte 2020 insgesamt 30 Millionen Silber-Eagles zu je einer Unze ab. Und die Perth Mint verkaufte 16,4 Millionen Unzen Anlagesilber.

Absatzgebiete Phili-Goldmünzen

Als Hauptsatzgebiete für den Gold-Philharmoniker nennt Gerhard Starsich das Heimatland Österreich, gefolgt von Deutschland und den USA. Wie er den aktuellen Markt beurteilt und welche Erwartungen er an die Goldpreis-Entwicklung hat, sehen Sie im unten eingebunden Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Goldreporter

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige