Sonntag,19.September 2021
Anzeige

Silberpreis: Chancen auf nachhaltige Kurserholung steigen

Der Silberchart bewegt sich seit acht Wochen in einer 5-Dollar-Bandbreite seitwärts. Ein Ausbruch aus dem kurzfristigen Negativ-Trend ist aber jederzeit möglich.

Nach dem Kurssturz Anfang Mai kam es bei Silber zu einer Bodenbildung auf dem Niveau von 33,51 Dollar. Seither bewegt sich der Kurs des Edelmetalls seitwärts in einer 5-Dollar-Bandbreite, die nach oben im Bereich von 38,48 Dollar begrenzt ist.

 

Silberpreis in US-Dollar, 6 Monate

 

Das Korrekturtief von 33,51 Dollar wurde am 27. Juni noch einmal erreicht, die Bodenbildung wurde damit bestätigt. Die daraus resultierende Unterstützung ist stark.

Der Kurs verläuft derzeit an der oberen Begrenzung eines fallenden Keils. Ein nachhaltiger Ausbruch aus dieser Formation könnte erhebliches Erholungspotenzial freisetzen.

Ausblick: Die weiteren Abwärtsrisiken haben sich aus charttechnischer Sicht verringert, die Chancen auf eine deutliche Kurserholung steigen.

Goldreporter

Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige