Freitag,18.Juni 2021
Anzeige

Silberpreis: Höhenflug kann weiter gehen

Silber beendete den April mit einem Kursgewinn von 27 Prozent. Der Silberchart steigt weiterhin steil an, die Fahnenstange wurde zuletzt aber leicht entschärft.

Der Silberchart geht langsam in einen parabolischen Anstieg über. Mit Kursgewinnen von 56 Prozent seit Jahresbeginn und 27 Prozent alleine im April legte Silber zuletzt mächtiges Tempo vor. Eine solch dynamische Kursentwicklung mahnt immer zur Vorsicht, zumindest wenn man einen kurzfristigen Anlagehorizont verfolgt.

 

Silberpreis in US-Dollar, 1 Jahr

Früher oder später wird es zu einem etwas stärkeren Kurseinbruch kommen müssen. Die zuletzt in unserer Betrachtung beschriebene „Fahnenstange“ (steiler Kursanstieg ohne Rücksetzer) wurde Anfang der Woche allerdings kurzzeitig gekappt. Für den weiteren Kursverlauf sicher eine positive Entwicklung. Die Kursüberhitzung wurde für einen Moment gedämpft. Die wichtigsten Unterstützungen, falls es doch noch zu stärkerem Abwärtsdruck kommen sollte: $46,83 und $45,26 sowie $40,87.

Goldreporter
Immer bestens über Gold- und Silbermarkt informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Charttechnisch müsste es zu einem Einbruch kommen. Wenn allerdings hunderte Millionen Chinesen und Inder sich Null für die Charts interessieren, sondern solange alles Silber kaufen, das sie bekommen können, solange es noch unterbewertete ist, was passiert dann? Dann wird es ganz einfach weiterlaufen, bis ein Gold/Silber Verhältniss von 15:1 erreicht wird, und Silber somit nicht mehr unterbewertet ist. Solche Situatationen lassen sich mit keinerlei Charttechnik mehr irgendwie deuten. Könnte sich als Fehler herausstellen, den großen charttechnischen Einbruch abwarten zu wollen. Die wirkliche Spekulation mit Silber beginnt erst, wenn es überbewertet ist, und das dauert hoffentlich noch eine Weile.

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige