Anzeige
|

Tonnenweise Gold für die USA: So groß war die Not!

Im vergangenen März importierten die USA 58 Tonnen Gold. Alleine die Schweiz lieferte 35 Tonnen. Die Umstände des riesigen Goldbedarfs in den Vereinigten Staaten sind mittlerweile gut bekannt. 

Gold, USA, Importe (Foto: Goldreporter)

Rekordmenge an importiertem Gold. Bemerkenswert: Seit Ende März wurden die Lagerbestände der US-Warenterminbörse COMEX um 790 Tonnen Gold aufgestockt (Foto: Goldreporter).

Physisches Gold

An der US-Warenterminbörse COMEX ist die Nachfrage nach einer physischen Auslieferung von Gold seit März förmlich explodiert. Die Börsenbetreiber setzten alle Hebel in Bewegung, um Goldbarren zu beschaffen, bevorzugt in der speziellen Barrengröße von 100 Unzen. Diese Anstrengungen sind nun auch in den Außenhandelsdaten der USA sichtbar.

58 Tonnen Gold

Laut dem aktuellen Monatsreport des U.S. Geological Survey (USGS) kamen im vergangenen März 58,4 Tonnen Gold ins Land. 21,6 Tonnen Gold wurden exportiert. Daraus resultieren Netto-Goldimporte im Umfang von 36,8 Tonnen. Das ist der höchste Wert seit mindestens 2016, seit diesem Zeitraum betrachten wir die monatlichen Daten detailliert.

Goldlieferant Schweiz

Und auch die Herkunftsländer passen ins Bild. So lieferte alleine die Schweiz 35,4 Tonnen aufbereitetes Gold (Barren). 4,56 Tonnen kamen aus Australien, 5 Tonnen aus Kanada, 1,6 Tonnen aus Hongkong. Der Höhepunkt der Auslieferungsanträge an der COMEX ereignete sich im Juni. Es sind somit auch in den kommenden USGS-Berichten große Goldlieferungen Richtung USA zu erwarten.

Gigantischer Nachschub

Was man jetzt schon feststellen kann: Im Zeitraum von 23. März bis zum 16. Juli 2020 sind die Lagerbestände der US-Warenterminbörse COMEX um 25,4 Millionen Unzen von 8,73 Millionen Unzen auf 34,13 Millionen Unzen beziehungsweise gigantische 790 Tonnen angestiegen.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=95495

Eingetragen von am 20. Jul. 2020. gespeichert unter Gold, Goldbarren, Marktdaten, News, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren