Anzeige
|

UBS erhöht Goldpreis-Prognose wegen Währungs-Aspekt

Vreneli-Goldmünze: Gold ist eine Währung, das wissen die Schweizer ganz genau!

Die Schweizer Großbank erwartet einen Goldpreis von 1.550 Dollar im kommenden Jahr, weil sich Gold derzeit mehr wie eine Währung als wie ein Rohstoff verhalte.

Mit der Schweizer UBS hat eine weitere Investmentbank ihre Goldpreis-Prognose angehoben. Für das kommende Jahr erwartet das Institut einen Goldpreis von 1.550 US-Dollar. In einer früheren Prognose war man von 1.400 Dollar ausgegangen.

“Wir erwarten eine Fortsetzung der europäischen Schuldenkrise und des Quantitative Easing [Ankauf von Staatsanleihen durch Notenbanken, Anm. d. Red] und, dass das anhaltende Sicherheitsbedürfnis die Investmentnachfrage befeuert. Das absolute Vertrauen in die Papierwährungen bleibt wackelig. Gold verhält sich derzeit eher wie eine Währung, als wie ein Rohstoff”, sagt UBS-Analyst Julien Garran.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=4042

Eingetragen von am 15. Dez. 2010. gespeichert unter Banken, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Berolina Wenn der erste Berliner an Bescheidenheit gestorben ist, kommt @renegade wieder. (Es...
  • Berolina: @renegade Wie, schon wieder? Mit Verlaub, ich glaube, Sie nehmen sich einfach zu wichtig. Dann bis bald und...
  • Goldreporter: Sorry, heute war hier in der Redaktion „Land unter“! Normalerweise geht das schneller...
  • Wolfgang Schneider: Und wat is dat schon wieder für’n Tüdelkram hier? https://de.sputniknews.com/...
  • renegade: Ich halte es wie @watchdog und verabschieden mich einsteeilen von diesem Forum. Mehr als 4 Stunden...
  • Thanatos: Welch ein Grund zur Freude, das Geldvermögen vermehrt sich wie von selbst – ein Perpetuum Mobile!...
  • renegade: Die Manipulation hat Hochkonjuktur. Gerade bei Aktien und natürlich auch bei Gold...
  • renegade: @nordseewelle Das widerspricht doch jeder fundamentalen Erfahrung. Beispiel 2011 und Beispiel Gebrüder...
  • Nordseewelle: @Grandmaster Vielleicht haben Sie Recht, das Gold schlecht zu verkaufen ist, wenn es deutlich ansteigt,...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Linke können also doch rechnen. Die Frage aus „The hitch-hiker’s guide to...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren