Anzeige
|

Umsatzwarnung von Apple schreckt Börsianer

Immer stärker wird deutlich, welche weltwirtschaftlichen Folgen der Ausbruch des Coronavirus nach sich zieht. So hat Apple seine Umsatzprognose für das laufende Quartal revidiert. Im Januar hatte man für Q1 2020 bis zu 67 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Dieser Ausblick sei nicht zu halten, hieß es nun seitens des Technologiekonzerns. Neue Zahlen nannte man aber nicht. Durch die Produktionsausfälle in China werde es Lieferengässe bei iPhones geben. Man geht aber nur von einem vorübergehenden Effekt aus. Die Aktienmärkte rutschten am Dienstag weltweit ins Minus. Der Goldpreis setzte seine Rally fort. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=92307

Eingetragen von am 18. Feb. 2020. gespeichert unter China, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

14 Kommentare für “Umsatzwarnung von Apple schreckt Börsianer”

  1. Ein angebissener Apfel …

  2. Anzeige
  3. Tjaja,
    das hatte ich schon meinem Einkauf-Kumpel im Jahre 2000 gesagt. Diese Produktionsort/Lieferort in Übersee zu haben – ohne einen Vor-Ort- Ersatzlieferanten – ist tödlich.

    Und den Ersatzlieferanten auch leben lassen und regelmäßig Aufträge zukommen lassen. Oder ab besten alles zu 100% Top-Qualität hier fertigen lassen damit die Menschen hier auch Einkommen und ein Auskommen haben.

  4. Cool! Apple gibt eine Umsatzwarnung heraus und der Kurs fällt fast nicht. Boing erhält keine Aufträge und der Aktienkurs fällt nicht. Bei Agnico Gold wird Gold zu höheren Kosten abgebaut und der Kurs fällt um 19 Prozent.

    Das ist alles normal?

    • @Stillhalter So lange die Papiergeldkanone feuert steigen die Aktienkurse wen interessiert es da schon groß ob eine Firma Geld verdient oder nicht.

    • @Stillhalter Langfristig betrachtet sind auch Minen nicht übel Gold Fields und Anglogold haben in letzten halben Jahr ganz satt zugelegt…

      • @materialist

        Danke für den Hinweis. Auch Barrick, Newmomt, B2Gold, Yamana laufen super. Da gibt es noch einige mehr. Nur wenn bei den Werten ein Haar in der Suppe zu finden ist, dann werden die böse abgestraft. Das passiert bei Apple und Co eben nicht, schon verrückt.

        • @Stillhalter Bei Apple und Co hat man dann immer noch Schlimmeres erwartet,also überraschend gut -der Kurs.steigt.Ein sehr durchsichtiges Spiel.

          • @materialist

            Das wird böse enden. Noch nie konnte man das auf Dauer erhalten. Irgendwann kriegt ein grosser kalte Füsse und steigt aus. Dann war es das. Die Grossanleger spielen russisches Rolette. Der Erste der rausgeht gewinnt, der Letzte geht kaputt.

            Der Allerletzte ist dann der Privatanleger, der gar nicht weis was mit seiner Kohle passiert. Z.B.Investiert in einer standardisierten Vermögensverwaltung. Da wird dann inmer ein grosser Prozentsatz ausgewiesen, der angeblich abgesichert ist. Ich habe mal versucht herauszufinden, wie die Absicherung dann konkret funktioniert. Mir ist es nicht gelungen. Letzlich bin ich immer bei irgendeiner Gesellschaft in Luxembourg gelandet, die keine Geschäftszahlen öffentlich ausweist. Sehr dubios alles. Kann nur abraten von solchen Konstruktionen.

            • @stillhalter
              Das sehe ich anders, die großen Spieler sind längst draußen. Die einzigsten die das Spiel am Laufen halten sind kleinen und die Notenbank!
              Es kann kein Crash geben, beim geringsten abverkauf schreitet die Notenbank ein.

  5. @ saure
    ich bin natürlich auch der Meinung, dass manipuliert wird auf Teufel komm raus, aber warum glaubst du dann, dass die großen Player draußen sind?
    Der kleine Mann glaubt natürlich, dass alles in Ordnung ist und ist deshalb investiert.

  6. Anzeige

Antworten

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

Letzte Kommentare

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren