Mittwoch,30.November 2022
Anzeige

US-Arbeitsmarkt-Zahlen besser als erwartet

Die am Freitagnachmittag veröffentlichten US-Arbeitsmarktzahlen für den Monat Oktober fielen besser aus als erwartet. Gemeldet wurde ein Jobwachstum von 261.000 Stellen (Non-farm Payrolls). Gleichzeitig hat das US-Arbeitsministerium die Zahlen des Vormonats deutlich von ursprünglich 263.000 auf nun 315.000 nach oben revidiert. Dabei stieg die US-Arbeitslosenquote allerdings von 3,5 Prozent auf 3,7 Prozent. Analysten waren für Oktober mit einem Zuwachs von nur 200.000 Stellen ausgegangen. Mehr

US-Arbeitsmarkt, Non-farm Payrolls

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

3 Kommentare

  1. @Einspruch

    Nein,- nicht „besser als erwartet“, sondern viel schlechter, als dargestellt.

    Was sich ja schon am Freitag andeutete: die Zahlen vom US-Arbeitsmarkt
    waren „Fake-Zahlen“ : es wurde gelogen, getrickst, manipuliert,…

    um die Wähler vor den morgigen Zwischenwahlen zu beeinflussen.

    Ob es „Sleepy Joe“ hilft, mag bezweifelt werden; sagte er doch in einem Interview
    wortwörtlich, daß der Krieg im Irak an der hohen Inflation Schuld sei!
    ✌(༼•!•༽)✌

    • @Klapperschlange
      Zitat David Ben Gurion: „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.“
      https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/unbarer-zahlungsverkehr/target2/target2-saldo/target2-saldo-603478
      TARGET2-Saldo, Forderungen der Bundesbank aus TARGET2
      Stand zum 31. Oktober 2022: 1.230.005.442.934,36 €

      Wunder und Zeichen geschehen!!! Von 1.266 Mia € Ende September runter auf 1.230 Mia € Ende Oktober. Die Target2-Forderungen der Bundesbank. Wart’s nur ab, am Ende kommt gar noch das Gold aus London und New York wieder. So, jetzt öffne ich das Fenster und werfe den Joint in den Garten. Apropos Wunder – ich möchte nicht wissen, wie viele Tausend Tote bei den Midterm-Wahlen in den USA wieder per Briefwahl abgestimmt haben. So eine Inklusions-Demokratie hat doch was für sich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige