Dienstag,27.Juli 2021
Anzeige

US-Ökonom: Iran sollte Währung mit Gold decken

Der US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Steve Hanke hat sich zu den aktuellen Entwicklungen im Iran geäußert. Die neuen US-Sanktionen setzen die Wirtschaft des Landes enorm unter Druck und gefährden die Finanzstabilität und das soziale Gefüge des Landes. Hanke ist der Überzeugung, dass eine Anbindung des Rial an Gold den rasanten Verfall der Inlandswährung verhindern könnte. Der Rial sei dann so gut wie Gold und verkomme nicht zu einer „Schrottwährung“, meint er. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

4 KOMMENTARE

    • die „fachleute“ sind sich einig,

      … die Deutsche Mark
      war nix wert!

      Veröffentlicht am 10.07.2018 | Lesedauer: 3 Minuten
      Von Hermannus Pfeiffer

      „Die Deutsche Mark galt einmal als eine „harte“ Währung – das war ihr Erfolgsgeheimnis. Doch die Bedeutung der Geldpolitik wird in der Euro-Zone heute maßlos überschätzt. Denn auch die andere Währungen waren damals erfolgreich. ……..
      …. Euro wurde nicht zum „Teuro“

      „Die D-Mark selbst ist mehr Mythos als eine ökonomische Erfolgsgeschichte“,
      mahnt Professor Rudolf Hickel. „Ihr Wert hängt letztlich von der Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung ab.“ Nach einer Phase lang anhaltender Prosperität gehörten zur D-Mark-Geschichte schließlich
      auch Wirtschaftskrisen und Massenarbeitslosigkeit. 2

      – AUS:

      https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/article179089670/Waehrungsumstellung-Ging-mit-der-D-Mark-mehr-als-eine-Waehrung-verloren.html

      – VON MIR …… EINE PETITION:

      „ICH BIN FÜR BERUFSVERBOTE“

      ——————————————-

      – noch nie wurde mir der“ tiefe staat“ so gut erklärt:

      „Anhand praktischer Beispiele legt der Journalist Dirk Pohlmann praktisch und theoretisch dar, was es mit dem „Deep State“ auf sich hat. Sein Vortrag ist eine Mischung aus staatsrechtlicher Analyse und Bericht, wann und wo der Deep State sichtbar geworden ist. Ein spannendes Thema, dessen Bedeutung kaum überschätzt werden kann. Es ist besser, darüber Bescheid zu wissen, als nur die Konsequenzen verständnislos erleben zu müssen.“

      – AUS:

      https://propagandaschau.wordpress.com/2018/05/17/der-duale-staat-recht-macht-und-ausnahmezustand/

      „Dirk Pohlmann über „Der duale Staat: Recht, Macht und Ausnahmezustand“

      – ca.: 2h

      „Dirk Pohlmann über „Der duale Staat: Recht, Macht und Ausnahmezustand““
      https://www.youtube.com/watch?v=8SCcEdl–Bk

      MEIN PRÄDIKAT: ABSOLUT SEHENSWERT!!!

      ———————————————

      – nur was für liebhaber:

      „Hasch mich, ich bin der Mörder – (JO) – Funes – Ungeschnitten – Sehr selten“

      – Darsteller – Louis de Funès

      – ca.: 82min.

      https://www.youtube.com/watch?v=CV-0HinjWcw

      MEIN PRÄDIKAT: ABSOLUT SEHENSWERT!!!

  1. Anzeige
  2. Für eine 100% Deckung braucht man viel Gold. Denn jemand könnte sich ka das Gold liefern lassen.
    Da danken doch die Iraner sicherlich Allah und dem Goldkartell für schöne Preise, nehme ich an.

  3. Anzeige
  4. Paul Krugman warnt vor dem Kollaps des KryptoShits. Anhänger des ShitCoins sollten endlich mit ihrem „Technologiegebrabbel und freiheitlichem Schwachsinn“ aufhören. Stattdessen sollten sie besser mal die Frage beantworten: „Welches Problem lösen Kryptowährungen?“
    https://www.finanzen.net/nachricht/devisen/nur-eine-blase-paul-krugman-kryptowaehrungen-sind-rueckschrittig-und-werden-kollabieren-6463515
    Ich habe natürlich die Antwort: Endlich gibt es ein modernes Schneeballsystem.
    Und Lotto ist so oldfashioned.

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige