Freitag,01.Juli 2022
Anzeige

Viele Deutsche kaufen wieder Zertifikate (Zeit Online)

Zeit Online: „Heute, knapp drei Jahre nach der Lehman-Pleite, steht die Zertifikatebranche in Deutschland wieder prächtig da. Ende Mai hatten hiesige Anleger bereits wieder fast 111 Milliarden Euro in solche Papiere investiert.“

Kommentar: Diesen Leuten ist nicht zu helfen. Nochmal: Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen, bloße Zahlungsversprechen. Geht der Emittent pleite, dann ist die ganze Kohle im Zweifel weg! Physisches Gold und Silber in Griffweite sind dagegen frei von Risiken dieser Art.

 

Goldreporter-Ratgeber

Wie Sie Ihr Geld retten können: Vermögen sichern in der Corona-Krise

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige