Anzeige
|

Degussa Goldhandel stellt eigene Referenzpreise

120914 Packshot 1

Degussa will Referenzkurse für Anlageprodukte in Gold und Silber etablieren.

Kunden von Degussa Goldhandel erhalten auf Wunsch jeden Tag um 13 Uhr An- und Verkaufskurse für verschiedene Gold- und Silberprodukte, die künftig als Abrechnungsgrundlage und historische Richtwerte dienen sollen.

Die Degussa Goldhandel GmbH veröffentlicht ab sofort eigene Referenzpreise für eine Auswahl an Gold- und Silberanlageprodukte. Die Richtwerte werden jeden Tag um 13 Uhr für Ankauf- und Verkaufspreise ermittelt. Kunden können sich diese Daten per E-Mail zustellen lassen. Für diesen Service kann man sich auf der Internetseite von Degussa registrieren.

In der Pressemitteilung von Degussa Goldhandel heißt es: „Die Preise dienen Industriekunden als Abrechungsgrundlage und Privatanleger haben durch sie die Möglichkeit, den historischen Verlauf einzelner Anlageprodukte zu verfolgen. Auch Nachrichtenagenturen können sich durch das Angebot unkompliziert über die täglichen Kursverläufe informieren. In unterschiedlichen Formaten werden die Daten bereitgestellt.“

Es werden Referenzpreise für folgende Produkte angeboten (jeweils in Euro):

  • 1 oz Degussa Goldbarren
  • 1 oz Krügerrand Goldmünze (aktueller Jahrgang)
  • 1 kg Degussa Goldbarren
  • 1kg Degussa Silberbarren
  • 1 Unze Canadian Maple Leaf (aktueller Jahrgang)
  • 1kg Feinsilber (unverarbeitet/verarbeitet)
  • Ankaufspreise von Schmuckschmelzware 18, 14 und 8 Karat je Gramm

Hier geht es zur Registrierung!

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=48594

Eingetragen von am 13. Feb. 2015. gespeichert unter Deutschland, Gold, Handel, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

11 Kommentare für “Degussa Goldhandel stellt eigene Referenzpreise”

  1. KritischerLeser

    Nachdem DWN einen neuen Besitzer hat, sind die bissigen Kommentare verschwunden und schwenken Richtug Mainstream um.
    Die Kommentare zum Artikel sagen alles…

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/13/krisen-vorsorge-zentralbanken-stocken-goldreserven-auf/

    0
    • Die zensierten mich aber schon immer!Ich hasse Ablehnung,also nie wieder Focus/Spiegel/Stern/Wiwo/mm-News und DWN!Und yahoo.de!Und,und,……………..

      0
      • wobei mmnews an hinterfotzigsten zensiert von allen!
        Denn nur der Zensierte kann seinen Kommentar noch lesen und denkt such, passt dich! Hier kannste alles schreiben.
        Ein Irrtum!

        0
        • @guguk

          Alles Gute Dir. Ich melde mich noch. Da kann man nur sagen „Ami go home!“

          Ich hab mal nach gesehen, die Goldlinie befindet sich auf dem 30 Längengrad. In Argintinien könnten wir noch erfolgreich nach Gold buddeln.

          0
          • Force, ich grüsse Dich!
            Argentinien?
            Bissl weit weg, aber bestimmt nicht das Schlechteste. Ich würde gerne mal am Youkon oder im Klondike waschen. Da haben die damals bestimmt noch genug übersehen.

            0
      • Eine irgendwie negative Aüsserung über die Nord-Atlantische (kriegs)Treiber-Organisation (NATO)ist bei SPIEGEL-BILD ein absolutes Ausschlusskriterium.

        0
    • Jap, meine Kommentare wurden im Gegensatz zu früher alle gebannt.

      0
    • … und so fällt eine Bastion nach der anderen.

      0
  2. Hallo zusammen,
    Das DWN zensieren kann ich leider nur zusätzlich bestätigen, es ist schade weil DWN in der Vergangenheit für mich zumindest immer eine informative Webseite war…

    0
  3. Dann wollen wir nicht hoffen das Goldreporter irgendwann übernommen wird :)
    Jeder ist käuflich, fast jeder.

    0
  4. generation maybe

    Kann das auch bestätigen DWN zensiert sehr großzügig und ganz ohne nachvollziehbare Gründe nach belieben. Manchmal sperren Sie auch eine IP einfach dann kann man gar keine Kommentare mehr abgeben. Auch die ganzen anderen Onlinemedien zensieren extrem! Beim Standard kann man fast nichts kritisches zur Ukraine schreiben, Kommentare werden fast immer stundenlang zurückgehalten oder oft einfach gelöscht. Was sagt uns das? Wir sind die freie Welt? Unsere Werte sind Freiheit und gleiches Recht fur alle? Bei uns herrscht Rede und Meinungsfreiheit? Sicher nichts davon!

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Force Majeure: Da ich vorhin einen Bericht gesehen habe: Es gibt jetzt bereits Versuche in Geschäften in den USA, wo...
  • Force Majeure: @Christof777 Sehr schade, dass man so spät mit catpaw ins Gespräch gekommen ist. Wollte schon seit...
  • Christof777: @catpaw „45 KG bisher. Vielen Dank an dieser Stelle. Dafür mussten allerdings Anleger, Sparer,...
  • catpaw: http://kursdaten.teleboerse.de /teleboerse/kurse_einzelkurs_u ebersicht.htn?i=44007741&z eit=100000 Der...
  • catpaw: @ForceMajeure Tja,schön wäre es.Ein Anfang wäre es aber, wenn er sagen würde,es gibt keine Rendite ohne...
  • Thanatos: @Goldesel Du bist ja auch kein Börsianer. Die Unsicherheit bei den Tradern, Spekulanten und Investoren kann...
  • Force Majeure: @catpaw Deswegen sollte ja auch jeder Anlage-Berater mit seinem eigenem Vermögen auf die Beratung...
  • Asterix: Ja, man kann kurzfristig clever handeln und manchmal ein paar Euro billiger kaufen wenns offensichtlich mal...
  • catpaw: @morningskystar Danke.Es wird die Bondblase sein,welche platzt und diese wird alles mit sich...
  • Goldliebling: Ich möchte mich ganz herzlich bei Allen bedanken, die mir geantwortet habe!
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter