Anzeige
|

Deutsche Bank plant umfangreiche Kapitalerhöhung

Die Deutsche Bank plant so etwas wie den großen Befreiungsschlag. Die krisengeschüttelte und skandalumwitterte Großbank will sich Kapital im Volumen von bis zu acht Milliarden Euro verschaffen. Neben einer Kapitalerhöhung durch die Ausgabe neuer Unternehmensanteile könnten der Deutschen Bank Erlöse aus einem möglichen Teilbörsengang der Asset-Management-Sparte helfen, an frisches Geld zu kommen. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym gekauft, sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Gold richtig eingesetzt: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=64576

Eingetragen von am 4. Mrz. 2017. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Deutsche Bank plant umfangreiche Kapitalerhöhung”

  1. Der ScHandelsblatt-Artikel ist – wie üblich – sehr positiv und wohlwollend für die „gebeutelte“ Deutsche Bank geschrieben; denn:

    

“Eine Kapitalerhöhung ist sehr oft auch ein Zeichen dafür, dass der Konzern in einer Krise steckt – etwa wenn dringend Kapital zur Tilgung von Schulden, weiteren, drohenden Strafzahlungen wegen erwiesener Manipulationen an den Finanzmärkten , oder der Senkung der Fremdkapitalkosten benötigt wird.

    Den aktuellen Anlass bei der Deutschen Bank sollte man hingegen unter dem Begriff „staatlich erzwungene Vorbereitung auf kommende Krisen“ bzw. neue Pläne der EZB für einen „Banken-Stresstest“ einordnen, bei dem die [ / ] die „Hosen tief herunterlassen müßte…“.

    

Besonders bei den Aktionären ist eine Kapitalerhöhung ein unbeliebtes Instrument der Geschäftsführung. Schließlich hat sie für Investoren beachtliche Nachteile: denn durch die Kapitalerhöhung wird die Anzahl der ausgegebenen Aktien erhöht, was grundsätzlich zur Verwässerung der bisherigen Anteile führt. Bei gleichbleibendem Gewinn der Gesellschaft verteilt sich dieser notwendigerweise auf mehr Aktien.
    Auch die Dividende wird auf eine größere Anzahl von Aktien verteilt.

    Ich höre „tosenden Beifall“ der DB-Aktionäre.

    15+
    • Klapperschlange

      @Goldminer

      Danke für diese Zusammenfassung; aber was die Dividende der DB im Jahr 2007 ( € 4,50,- ) und 2015… und 2016 ( € 0,00 ) anbetrifft, gibt es wohl nichts zu verteilen?
      http://www.goyax.de/deutsche-bank-Dividende

      7+
      • @Klapperschlange

        Zugegeben: das sieht schlecht aus (Dividende 2016) für die Aktionäre.

        Man darf aber den Banken nicht die alleinige Schuld an diesem Dividenden-Rückgang geben, denn im EZB-Tower hat ein „Spaghetti-Liebhaber“ gezielt das Geschäftsmodell der Banken zerstört, was diese veranlaßt, immer riskantere Wetten abzuschließen.

        13+
  2. Was halten die Silberbugs davon? Panik wie immer?

    SILVER: BREAKING NEWS!! (BIX WEIR) The LBMA is TOAST! « SGTreport – The Corporate Propaganda Antidote – Silver, Gold, Truth, Liberty, & Freedom
    http://sgtreport.com/2017/03/silver-breaking-news-bix-weir-the-lbma-is-toast/

    4+
    • Das ist der entscheidende Vorteil der EU nur einzelne durchgeknallte Politiker oder auch Richter an entsprechender Stelle können einen 3/4 Kontinent kaputtspielen,das würde ohne EU kaum funktionieren.Die Briten haben das noch gerade so gecheckt.

      5+
  3. Parteiprogramm DEUTSCHE MITTE
    https://m.youtube.com/watch?v=TvJI6xxeqt4

    das ist in Deutschland die einzig wählbare Partei.

    35min Vorstellung des Parteiprogramms

    4+
  4. Gold & Silber: Lügen der Finanzindustrie. Goldman Sachs, Deutsche Bank, George Soros u. a.!
    https://www.youtube.com/watch?v=QkvVPlEeEAI

    2+
  5. Kleines Ratespiel für die Silber-Bugs am Wochenende:

    WER hat am Donnerstag, den 02.03.2017 beim Tiefstand des Silberpreises
    294 Silber-Kontrakte (218+76) = 1.470.000 (1,47 Millionen) Silberunzen zum Schnäppchenpreis von $17,70 USD gekauft?

    Ich behaupte, daß ohne detailliertes Insider-Wissen, daß eine Silberpreis-Attacke stattfinden wird, uɐƃɹoɯ˙dɾ nicht in der Lage gewesen wäre, am „tiefsten Tagespreis“ knapp 1,5 Mill. Silbermünzen „einzusacken“.

    9+
  6. alter schussel

    BERUFE MIT ZUKUNFT:
    FÖRDERSCHULLEHRKRAFT

    „Im Schuljahr 2011/2012 standen 1526 Förderschullehrerstellen für die inklusive Beschulung von ca. 5000 Schülerinnen und Schülern in der Primar- und Sekundarstufe zur Verfügung, im Schuljahr 2015/2016 für ca. 7500 Schülerinnen und Schüler 1996 Förderschullehrkraftstellen.

    Der Zuwachs an Lehrkräften hat also mit der steigenden Zahl der inklusiv beschulten Schülerinnen und Schüler nicht Schritt gehalten.“

    AUS:
    http://www.politaia.org/balkanisierung/hilferuf-der-lehrer-offener-brief-beschreibt-verzweiflung-und-chaos-in-frankfurts-schulen/

    VORTEILE:

    – keine komplizierten aufsätze durchlesen
    – keine komplizierten mathe arbeiten korrigieren
    – keine aufwendige unterrichtsvorbereitung
    – keine komplizierten klausuren vorbereiten
    – multikultureller elternkontakt
    – überschaubarer wortschatz

    ALSO EIN BERUF MIT ZUKUNFT
    DA UNERSCHÖPFLICHES POTENZIAL AN NEUEN SCHÜLERN
    DURCH NACHZUG SOWIE VERMEHRUNG UND EINWANDERUNG!
    ———————————–

    – meine nachbarin ist föderschullehrerin.
    – überall in unseren dörfern und städten wurden schulen
    mangels schüler geschlossen..

    – nur die förderschule wurde nennswert erweitert.
    – die lernen dort kochen, backen und wäschewaschen u.s.w.
    – schreiben und rechnen auch

    UND WENN DANN DAS KIND DORT SEHR GUT SEIN SOLLTE
    WIRD ES VIELLEICHT PRÄSIDENTE

    George W. Bush
    „Die meisten Importe kommen aus dem Ausland.“
    ―George W. Bush-
    ————————————————————
    STELLENSUCHE FÜR LEHRER IN GRIECHENLAND:
    Lehrkraft für Gender und Sexualkunde
    – praktische erfahrung aus einschlägigen milieu wäre von vorteil
    – männlich oder weiblich nur wenn sich kein ANDRERS findet

    „Lehrer in Griechenland haben Pläne der linken Regierung kritisiert, wonach der verpflichtende Unterricht antiker griechischer Tragödien in der Schule abgeschafft werden soll, um ihn zu ersetzen mit Unterricht über Gender und Sexualkunde, was dem Ende des klassischen Unterrichts gleichkäme.“

    AUS:
    http://www.pravda-tv.com/2017/03/in-griechischen-schulen-sollen-antike-texte-ersetzt-werden-durch-unterricht-ueber-gender-und-sexualkunde/

    7+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Christof777: @frznj interessanter Artikel. Was ein wenig zu kurz kommt ist der Umstand, dass der Silbermarkt so...
  • LosWochos: Fraglich ob sie wirklich etwas kaufen.
  • frznj: Schnell das Gold verkaufen und auf den Bitcoin Zug aufspringen
  • frznj: http://1nselpresse.blogspot.de /2017/05/betrugsexperte-bitcoi n-sind-eine.html
  • frznj: Mittwoch Laufen beim Gold die Optionen aus, bei Silber war es am Freitag so weit. Theoretisch müsste ja die...
  • frznj: http://www.goldseiten.de/artik el/333466–Silber-wird-wi e-der-Bitcoin-explodieren.html
  • Bauernbua: Jedenfalls der Wiener Goldhändler Soos und er ist sicher seriös nimmt auch Bitcoin. Wie er die abrechnet?...
  • KuntaKinte: https://www.youtube.com/watch? v=rHjlCmdyesY Sieht irgendwie nicht so aus, oder? „They want me to...
  • hasenmaier: KuntaKinte Wenn akustische Umweltverschmutzung ein Straftatsdelikt wäre müßten wir aus Berlin für die...
  • Thanatos: @Donatha Ja, das kenne ich. Von meinem ersten Verdienst habe ich Verbindlichkeiten meiner Mutter...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter