Anzeige
|

Deutsche Banken zahlen 1 Milliarde Euro Zinsen an die EZB

Für Guthaben auf den Konten bei der Europäischen Zentralbank zahlen die Geschäftsbanken 0,4 Prozent Zinsen per annum. Die Summe dieser kurzfristigen EZB-Einlagen (Kontokorrent-Konten und Einlagenfazilität) belief sich zuletzt auf knapp 1,3 Billionen US-Dollar. Für diese Liquiditätsquelle müssen deutsche Banken in diesem Jahr 1,13 Milliarden Euro an Zinsen berappen, wie die Unternehmensberatung Barkow Consulting ausgerechnet hat. Im vergangenen Jahr soll dieses Zinsaufkommen lediglich 248 Milliarden betragen haben. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Private Goldreserven richtig nutzen: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=62958

Eingetragen von am 20. Dez. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

11 Kommentare für “Deutsche Banken zahlen 1 Milliarde Euro Zinsen an die EZB”

  1. Wer sind die Eigentümer der EZB?

    Sind es dieselben denen auch die Fed gehört?
    Das wäre grotesk. Aber möglich.

    5+
  2. Eine einzige Geldumverteilung. Die künstlich geschaffene EZB sammelt das Geld von den (manchen) Nationalen Banken (für nichts) ein und die holen es sich vom Kontoinhaber. Wenn man trotzdem alles komplett in den Dreck gefahren hat muss das restliche Volksvermögen dran glauben.

    Die EU und EZB ist nichts als eine Erfindung, die dass Geld so umverteilt, das alle Nationen gleichzeitig am Ende sind. Ein einziger Selbstbedienungsladen ist die EU mit ihren Anhangsgebilden. Die Wahl des Herrn Schulz mit 91% (Honecker-Ergebnis) ohne Gegenkandidaten ein Hohn. Die EU ist das meisten undemokratische, was je in den Nachkriegsjahren in Europa geschaffen wurde.

    1990 haben sowohl Frankreich und England darauf gedrungen um D einzubinden oder anzubinden. Das ist der einzige Grund warum die EU überhaupt entstanden ist. Man hatte Angst vor der politischen, wirtschaftlichen und sogar militärischen Kraft als alte Kriegsgegner. Und das im Atomwaffenzeitalter und der Schirmherrschaft zweier Weltmächte und einer aufsteigenden dritten.

    Daher war der wirtschaftliche Grund dann am nachhaltigsten. Man wollte Teilhabe an der Wirtschaftsmacht und freilich Geld für die eigenen maroden Systeme/ Staaten abziehen und beziehen. Und das haben wir. Denn ein Land in Europa ist im äußersten Maße Geberland.

    Daher wurde die EZB geschaffen. Und Befugnisse eingeräumt/legalisiert die autokratischen und diktatorischen Charakter einer politischen Finanz-und Polit-EU- Elitenclique einnimmt und sich hemmungslos bedient.

    Alle Abkommen wie TTIP,CETA usw sind nur zum Vorteil der Finanzeliten in den Teilnehmerländern, für die Völker bringen sie nur noch mehr Verzicht und Verlust des Lebensstatus bis hin zu fahrenden und obdachlosen Bürgern dergestalt wie in den USA.

    15+
  3. Russland, Iran und Türkei beraten sich zu Syrien

    Mit dem Fall von Aleppo haben Russland und Iran einen strategischen Sieg errungen. Nun treffen sich Minister beider Staaten mit ihren türkischen Amtskollegen in Moskau. Die Vereinigten Staaten bleiben außen vor.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/syrien-krise-russland-laedt-iran-und-tuerkei-zum-gespraech-14583663.html

    Es ist das größte geostrategische Versagen welches die westliche Welt in seinem bisherigen Dasein!

    Eine Führungsperson, die im vorauseilendem Gehorsam, den nie jemand gefordert hat, in 11 Jahren allen wirklichen Problemen aus dem Weg gegangen ist, hat das Land und den Kontinent mit wehenden Fahnen in die größte Bewährungsprobe seit dem Bestehen geführt. Ein erstmalig dunkelhäutiger Präsident und eine Frau als Kanzlerin haben den „Westen“ in eine Richtung zu verändern gesucht, die nicht den realen sozialen und gesellschaftlichen Gegebenheiten in den eigenen Ländern entsprechen.

    Der Trump bekommt erheblich mehr mit als die Degenerierten bei uns:

    https://www.youtube.com/watch?v=7P0v8ja4oCQ

    9+
    • Jeder Mitbürger der hier nach Sharia und islamischen Recht schreit, kann sich gewiss sein, dass wenn es je dazu kommen sollte mit kriegerischen Konflikten das Land übernehmen zu wollen die Amerikaner mit ihrer Kriegsmacht zu Hilfe kommen werden und den Sieg nicht zulassen. Die amerikanischen Japaner wurden in (FEMA) Lagern konzentriert während des II.WK. Das gleiche kann dort ganz schnell auch für die islamischen Mitbürger wieder realisiert werden, wenn nötig.

      3+
  4. Wäre es nicht lustig wenn unsere „neuen Mitbürger“ denken, dass sie das „germoney“ in einer Bank oder Sparkasse fordern können?

    Warum verstreut man nicht ungehemmt die „Tatsache“ unter zugewanderten, bzw. Zuwanderungswilligen, dass diese unbegrenzt Kredite von Banken in Deutschland bekommen.

    „Du musst in Deutschland nur in eine Bank gehen und sagen wieviel Geld du willst. Wenn du dann nichts mehr hast, gehst du einfach nochmal hin.“

    Lasst uns den Spieß umdrehen.
    Die Banken quälten uns schon genug.
    Jetzt wird es Zeit dass wir die Banken quälen werden !!!

    Die Afrikaner sollen die Banken stürmen :-) und fordern fordern fordern !!!

    Verbreitet das

    9+
  5. Die Beschwichtigungstour nach dem Anschlag in Berlin läuft voll an.

    Es war der abstrakte islamische Staat.

    Es war ein Moslem – wie immer.

    Bombendrohung am Bahnhof Köln.

    Jeden Tag unzählige Taten . 90% sind keine gebürtigen Deutsche .
    In Balkan Österreich – täglich Messerstechereien – Drogendelikte – andere Verbrechen.
    Fast nur Ausländer.

    Murksel fordert jetzt eine harte Bestrafung.
    Die größte Strafe hat Deutschland und Europa mit ihr!

    13+
    • @Ahat
      Die US-Fremdenlegion IS war ja schon Generalproblemlöser für den nahen Osten, vorher Al Quaida. Für die Amis immer wichtig divide et impera, daher sollen sich die Fusselbärte gegenseitig umbringen.
      Das CIA-Konstrukt EU ist Genaralproblemlöser für Europa. Verhindern dass sich eine konkurrierende Supermacht bildet, also müssen etwa alle einstimmig sein jeder weiss das ist einfach unrealistisch.

      Jedem war klar, auch unseren Volkszertretern, dass ohne Ausbildung ja ohne Idee wie hier leben (hier noch nichtmoslem. Land) keine Chance auf Integration besteht … krimineller Weg vorgezeichnet. Vom Jucken zwischen den Beinen gar nicht zu reden. Die Protokolle NWO werden weiter umgesetzt, was passiert ist erst der Anfang. Unser Ferkel und Ihre Saubande wollen es für fremde Kräfte, statt die unseren aufzubauen.

      4+
      • Es wird fürchterlich enden.
        Mit dem totalen Untergang Europas
        Wenn nicht gleich ein dritter WK losgetreten wird.
        Kann 2017 durchaus sein.
        Der Iran ist lange nicht in Sicherheit.
        Sicherheit gibt es heute nirgends mehr.
        Das ist der einzige Erfolg dieser Politiker, die vorherige stabile Sicherheit abgeschafft zu haben und diese durch Überwachungsmassnahmen wieder erhöhen zu wollen.
        Das Chaos wird überall ausbrechen.

        2+
  6. Offene Grenzen – Weihnachtsmärkte werden eingemauert.

    Alle schießen auf die AfD.

    Überall Friede, es gibt keinen Hass.

    Gutmenschen haben Deutschland im Würgegriff.

    10+
  7. @Ahat
    IS bekennt sich zum Kommando. Diesmal kann die Lügenpresse nicht mehr vom verwirrten Täter sprechen, der einfach nur Bremse mit Gaspedal verwechselt hat. So was auch. In Frankreich machte man eine Umfrage, die Presse selbst tat das.
    95% ! der befragten Franzosen sagten, dass alle MSM lügen und die Leser und Hörer versuchen zu manipulieren.
    Im 3. Reich waren es glaube ich nur 30%.
    Man sollte ein Propaganda Ministerium ins Leben rufen.

    6+
    • Das Propaganda Ministerium ist schon da es heisst nur anders und ist auf die verschiedenen Medien verteilt eine Unterabteilung davon ist die zum Beispiel die Atlantikbrücke.Einfach mal die Mitglieder anschauen da sieht man wo sie tätig sind.

      7+

Antworten

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Catpaw: Deshalb kämpft die Bankenwelt so gegen das Metall. Während sich die Indizes kaum rühren, gibt es beim Metall...
  • Force Majeure: Die Investoren, die nicht wissen wohin mit den Devisen möchten doch sicher flexibel bleiben. Also...
  • Hoffender: @Skorpion Ich sehe es auch so. Es bestehen zwei Wege, alles laufen zu lassen oder wenigstens...
  • Catpaw: @Thanatos Was viele nicht wissen, ist, dass man nach dem Beten schlafen muss. Klar, dass die Produktivät...
  • Force Majeure: @Klapperschlange In der Türkei soll es nur 16 Kirchen geben. Eine verschwundene Christengemeinde...
  • Christof777: „Mit dem Brexit und dem Abzug großer Banken aus London verliere Großbritannien seine erhabene...
  • Thanatos: @Krösus Ganz recht, lieber Krösus. Rücksichtslosigkeit als Lebenshaltung ist kein Menschenrecht, wie es...
  • Thanatos: @Klapperschlange Haha, hätte ich das bloß geahnt… Weniger ist zwar manchmal mehr, aber weniger von...
  • Klapperschlange: @Thanatos Sorry, dann habe ich ja zuviel geschrieben. (allerdings zeitgleich mit deinem Kommentar).
  • Thanatos: @Force „Die ganze Beterei schon.“ Sehr schön, das gefällt mir! Viel mehr muss man eigentlich...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter