Anzeige
|

Deutsche Staatsschulden steigen auf € 1,863 Billionen

Die öffentlichen Haushalte haben sich im 1. Quartal weiter verschuldet. Der Staat türmte offiziellen Zahlen zufolge per Ende März 2010 erneut 114 Milliarden Euro mehr an Verbindlichkeiten auf. Das Privatvermögen steigt dagegen weiter an.

Die Deutsche Bundesbank hat die aktuellen Zahlen der gesamtwirtschaftlichen Finanzierungsrechnung veröffentlicht. Der Bericht enthält Angaben über die private und öffentliche Verschuldung in Deutschland.

Nicht enthalten sind freilich die künftigen Verpflichtungen des Staates in Sachen Pensionen, Renten und gesetzlicher Krankenversicherung. Der Bund der Steuerzahler geht deshalb von einer Gesamtverschuldung von Bund, Ländern und Kommunen in Höhe von 7,85 Billionen Euro aus.

Die wichtigsten Ergebnisse der aktuellen Bundesbank-Zahlen in Stichpunkten (jeweils gültig für das 1. Quartal 2010):

Staatssektor
• Im Vergleich zum Vorjahr ist die Verschuldung des Staatssektors (Bund, Länder und Gemeinden) um 114 Mrd. Euro auf nun 1.863 Billionen Euro gestiegen.
• Im Vergleich zum Vorquartal stieg die Staats-Verschuldung um 20 Mrd. Euro und damit stärker als in den beiden vorherigen Quartalen.
• Das staatliche Geldvermögen ist um 12 Mrd. Euro gefallen (Abbau von Bankguthaben, Verkauf von Rentenpapieren)

Privatsektor

• Private Haushalte steigerten ihr Geldvermögen gegenüber dem Vorquartal um 51 Mrd. Euro auf insgesamt 4,739 Billionen Euro
• Bankeinlagen (einschl. Bargeld): +16,5 Mrd. € (gegenüber Vorquartal)
• Wertpapiere: + 9,5 Mrd. €
• Versicherungsansprüche: +24 Mrd. €
• Die private Verschuldung fiel um 8 Mrd. Euro auf insgesamt 1,526 Billionen Euro (Schulden bei Banken und Versicherungen).
• Das Nettogeldvermögen der privaten Haushalte entspricht damit 3,212 Billionen Euro.


Goldlagerung zu Hause: Ratgeber Tresorkauf

Wann Gold verkaufen? Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=783

Eingetragen von am 28. Jul. 2010. gespeichert unter Deutschland, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: @Taipan Nur wird die Macht der Banken (noch) nicht gebrochen. Wenn eine ausscheidet macht eine andere...
  • Conny: @Falco .Großartig! Sie sind ein Großmeister des Offensichtlichen . Weiter so !
  • Taipan: Noch irgendwelche Fragen zur Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit der Bullionbanken ? Lügen, betrügen,...
  • frznj: Das einzige was an Halloween verbrannt wird sind ein paar opfer… Möchte hier jetzt nicht ins Detail...
  • Klapperschlange: @Watchdog Bei n-tv gefunden: „Katalanische Separatisten räumen Bankkonten leer Die...
  • Taipan: @Watchdog Wenn das so ist, wird Madrid ein Moratorium verhängen. Zypern lässt wieder mal grüssen. Zypern ?...
  • Watchdog: Der „Aufruf zum Bank Run“ findet langsam Einzug in die „Hauptstrom-Presse“: https://finanzmarktwelt.de/...
  • Klapperschlange: @Boa-Constrictor Ganz meine Meinung! Dieses abgekartete Spielchen geht gar nicht! @Boa Wünsche Dir...
  • scholli: Die haben alle Angst, den nächsten Aufschwung zu verpassen. Sowas passiert immer vor dem großen Absturz....
  • Watchdog: @sauriger / @Taipan Die Fed/EZB müssen heute unbedingt dafür sorgen, daß die Edelmetalle „alt und nutzlos“...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren