Anzeige
|

Diese Termine können den Goldpreis bewegen

Die Uhr tickt: Wann kommt der Goldpreis-Ausbruch?

In dieser Woche stehen erneut wichtige Termine in Sachen Euro- und Geldpolitik an. Mindestens drei Events können auch den Goldpreis bewegen.

Montag, 9. Juli: Treffen der Euro-Finanzminister
Die Finanzminister der 17 Euro-Länder treffen sich in Brüssel. Es geht um folgende Themen: Bankenrettung in Spanien, Finanzhilfen für Griechenland und Zypern („Troika“-Bericht), Personalentscheidungen in Sachen Euro-Gruppe und ESM.

Kommentar: Erneut geht es um das Gewicht der deutschen Position. Bislang war man in Berlin gegen Euro-Bonds. Wankt der Widerstand?

Dienstag, 10. Juli: BVerfG verhandelt über ESM-Klagen
Sind Fiskalpakt und permanenter Rettungsmechanismus verfassungskonform? Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über die vorliegenden Klagen, unter anderem von der Links-Partei.

Kommentar: Niemand rechnet damit, dass das BVerfG den ESM stoppt. Gespannt sein darf man zumindest auf die Kommentierung und mögliche Einschränkungen bei der Umsetzung.

Mittwoch, 11. Juli: Fed-Protokoll
Veröffentlichung des Protokolls der letzten Fed-Sitzung vom 19./20. Juni 2012. Der Bericht gibt Aufschluss über die Stimmung im US-Offenmarktausschuss.

Kommentar: Gibt es neue Hinweise auf eine baldige Ausweiterung der expansiven Geldpolitik in den USA?

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=24217

Eingetragen von am 9. Jul. 2012. gespeichert unter Banken, Euro, Europa, Fed, Gold, Goldpreis, News, Politik. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Safir: Das ist der Lacher! … Knappheit an verfügbaren Wertpapieren… Wertpapiere? Werden die überhaupt...
  • Conny: @Falco.Elfen und Feen auch ! Kobolde nicht ,die sind im Regenbogen ! Dafür einen Daumen !
  • Krösus: @Falco Richtig ist, dass die FED die Zinsen marginal erhöht hat. Allerdings stehen da keine echten Werte...
  • Bernstein: Vor allem wenn man weiß dass das Bundesverfassungsgericht eine Firma ist wie alles andere in der BRD...
  • materialist: @Translator Der halbe Bundestag hat Jura studiert ,für die Abgeordneten sehr gut für das Volk dagegen...
  • Krösus: @Thanatos Die brechen alle Regeln und dies werden Sie weiter so machen, um der kapitalistischen Mumie noch...
  • Thanatos: Das BVerfG verschleppt das gerechtfertigte Anliegen der Kläger also weiter — bis es sich vielleicht...
  • Christof777: @0177 Das Alles geschieht freiwillig. Auch wenn es nicht so aussieht. Unter Zwang und Gewalt fehlt etwas...
  • 0177translator: https://www.youtube.com/watch? v=hMnbW1-bliQ Diese Links von einem, der nicht Jura studieren durfte....
  • Ketzerlehrling: Wer hat etwas anderes erwartet?

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren