Anzeige
|

Globale Goldnachfrage im 2. Quartal bei 914,9 Tonnen

Gold, Goldschmuck

Das Altgoldangebot ist im 2. Quartal um 8 Prozent gefallen (Foto: Kybele-Fotolia.com)

Der World Gold Council hat Marktdaten für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Die Goldnachfrage hat im zweiten Quartal ein 6-Jahres-Tief erreicht.

Die weltweite Goldnachfrage im zweiten Quartal 2015 wird im aktuellen Marktbericht des World Gold Council auf 914,9 Tonnen beziffert.

Das entspricht einem Gegenwert von 35,07 Milliarden US-Dollar. Damit erreichte die Quartalsnachfrage ein 6-Jahres-Tief.

Die Veränderung der weltweiten Goldnachfrage gegenüber den vorangegangenen Perioden ist wie folgt:

Wertmäßig
Q2 15 vs. Q2 14: -18 %
Q2 15 vs. Q1 15: -16 %

Mengenmäßig:
Q2 15 vs. Q2 14: -12 %
Q2 15 vs. Q1 15: -17 %

Goldmarkt Q2 2015

Das Goldangebot im zweiten Quartal 2015 ging um 5 Prozent gegenüber Vorjahr auf 1.032,6 Tonnen zurück. Das Minenangebot belief sich auf 781,6 Tonnen (-4 %). Aus Recycling kamen 251,1 Tonnen Gold zurück auf den Markt (-8 %).

Im Zeitraum der ersten sechs Monate des laufenden Jahres nahm die Goldnachfage um 6 Prozent ab, während das Goldangebot um 3 Prozent gegenüber Vorjahr gesunken ist (jeweils in Tonnen).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Private Goldreserven richtig nutzen: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=52422

Eingetragen von am 13. Aug. 2015. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Globale Goldnachfrage im 2. Quartal bei 914,9 Tonnen”

  1. Die Daten von WGC sind wie die Daten die das US Regime veröffentlicht mit äußerster Vorsicht zu genießen . Nicht umsonst wird die Organisation gerne auch mal als World Anti-Gold Council bezeichnet .

    0
  2. Wenn richtig verstanden belaufen sich die Demand-Mengen bei 4000t Gold jährlich, also ca. 1000t pro Quartal. Das entspricht der ca. doppelten Fördermenge eines Jahres.

    0
  3. schneider joachim

    Ja mit sehr Grosser Vorsicht. Zum Glück Wissen das Einige Hier.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Hoffender-Draghos Danke für Deinen Hinweis. Ich glaube, es ist erforderlich, daß man beim Thema...
  • alter schussel: Draghos, auch ist es hier von manchen ..eine spezialität …nicht direkt zu antworten? –...
  • Hoffender: @Watch-Draghos In 1948 fehlte die Warendeckung, deshalb der 1:10 Schnitt. Und zu heute, da kann man...
  • KuntaKinte: Wir haben es doch gewußt: Zitat: „Die gesamte Welt ist „30-fach pleite“ „Nachdem im...
  • Sao Paulo: Gute (andere) Sichtweise auf die gestrige Abstimmung in EAU… http://n8waechter.info/2017...
  • Draghos: alter schussel …lach…Informatione n sind immer gut….wir bewegen uns hier näher an der...
  • alter schussel: u.s.w.
  • Draghos: @Watchdog. Danke Dir für die Links. Dann ist es doch aber so wie von mir geschrieben, oder? Der...
  • alter schussel: Draghos, eine gute frage…. und niemals locker lassen… – würg die infos raus…...
  • Watchdog: http://www.focus.de/finanzen/n ews/staatsverschuldung/tid-262 16/fuenf-experten-reden-kla...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter