Anzeige
|

Globale Goldnachfrage im 2. Quartal bei 914,9 Tonnen

Gold, Goldschmuck

Das Altgoldangebot ist im 2. Quartal um 8 Prozent gefallen (Foto: Kybele-Fotolia.com)

Der World Gold Council hat Marktdaten für das zweite Quartal 2015 veröffentlicht. Die Goldnachfrage hat im zweiten Quartal ein 6-Jahres-Tief erreicht.

Die weltweite Goldnachfrage im zweiten Quartal 2015 wird im aktuellen Marktbericht des World Gold Council auf 914,9 Tonnen beziffert.

Das entspricht einem Gegenwert von 35,07 Milliarden US-Dollar. Damit erreichte die Quartalsnachfrage ein 6-Jahres-Tief.

Die Veränderung der weltweiten Goldnachfrage gegenüber den vorangegangenen Perioden ist wie folgt:

Wertmäßig
Q2 15 vs. Q2 14: -18 %
Q2 15 vs. Q1 15: -16 %

Mengenmäßig:
Q2 15 vs. Q2 14: -12 %
Q2 15 vs. Q1 15: -17 %

Goldmarkt Q2 2015

Das Goldangebot im zweiten Quartal 2015 ging um 5 Prozent gegenüber Vorjahr auf 1.032,6 Tonnen zurück. Das Minenangebot belief sich auf 781,6 Tonnen (-4 %). Aus Recycling kamen 251,1 Tonnen Gold zurück auf den Markt (-8 %).

Im Zeitraum der ersten sechs Monate des laufenden Jahres nahm die Goldnachfage um 6 Prozent ab, während das Goldangebot um 3 Prozent gegenüber Vorjahr gesunken ist (jeweils in Tonnen).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym gekauft, sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Gold richtig eingesetzt: Strategien für Goldbesitzer!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=52422

Eingetragen von am 13. Aug. 2015. gespeichert unter Gold, Marktdaten, News, Welt. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

3 Kommentare für “Globale Goldnachfrage im 2. Quartal bei 914,9 Tonnen”

  1. Die Daten von WGC sind wie die Daten die das US Regime veröffentlicht mit äußerster Vorsicht zu genießen . Nicht umsonst wird die Organisation gerne auch mal als World Anti-Gold Council bezeichnet .

    0
  2. Wenn richtig verstanden belaufen sich die Demand-Mengen bei 4000t Gold jährlich, also ca. 1000t pro Quartal. Das entspricht der ca. doppelten Fördermenge eines Jahres.

    0
  3. schneider joachim

    Ja mit sehr Grosser Vorsicht. Zum Glück Wissen das Einige Hier.

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • frznj: Das witzige ist ja, sie hat selber 2 Deutsche Eltern und vier Deutsche Großeltern
  • frznj: https://hartgeld.com/media/pdf /2017/AN_Goldminenaktien_Exits trategie_Teil_11.pdf
  • Watchdog: @Force Majeure Das „Trumpel-Tier“ wirkt stets uninformiert, ungeduldig, überheblich,...
  • Meckerer: Daß die Abschaffung der 1- und 2-Cent-Münzen „konsequenterweise bedeutet, daß es im Einzelhandel...
  • John Doe: NACHTRAG – zum Thema! Solche Berichte lese ich nie bis zum Schluss, ich fange an, und stelle nach...
  • Bauernbua: Vielleicht heißt es bald – Euro Münzen und Scheine werden abgeschafft. Heute ist alles unsicher,...
  • John Doe: @hombre, ich weiss nicht genau wo ich es gelesen habe, vermutlich sogar hier !!! Eine gaenzlich neue...
  • Thanatos: Überraschung: Wer hat die Zeichen der Zeit erkannt? Die Kirche! Während das Bargeld sukzessive abgeschafft...
  • Hombre: Immer gehts nur um Papier, „Managed Money“ deckt sich mit Silber ein. Keiner hat Silber in den Händen, nur...
  • Krösus: @Sky So etwas funktioniert in Deutschland besonders gut. In Frankreich, Italien oder Skandinavien hätten die...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter