Anzeige
|

Gold kaufen zum besten Preis

 

Der Edelmetallhändler TG Gold stellt Kunden, die Gold oder Silber kaufen möchten, eine nützliche Anwendung zur Verfügung. Ein integriertes Programm schlägt bei vorgegebenem Anlagebudget die preisgünstigste Kombination von Anlageprodukten vor.

Mit welchen Anlageprodukten bekomme ich das meiste Gold fürs Geld? Diese Frage beschäftigt jeden Anleger beim Edelmetallkauf. Soll man Goldbarren kaufen oder besser Goldmünzen? Kenner wissen: Man bekommt gemessen am reinen Goldwert umso mehr Gold für sein Geld, je größer die erworbene Goldmenge ist.

Ganz einfach erklärt: Zwei 50-Gramm-Goldbarren sind teurer als ein 100-Gramm-Goldbarren. Der Grund: Die Kosten der Fertigung eines 50-Gramm-Barrens unterscheiden sich nicht oder nur marginal von denen zur Herstellung eines 100-Gramm-Barrens. Somit entfallen auf den kleineren Goldbarren höhere Herstellungskosten pro Gramm.

Wenn man also beispielsweise 2.000 Euro in Gold anzulegen gedenkt und dafür möglichst viel Gold erhalten möchte, dann ist fleißiges Rechnen angesagt. Der Edelmetallhändler TG Gold nimmt seinen Kunden diese Arbeit ab, mit einer Funktion namens MaxiGold und MaxiSilber.

Und so funktioniert es. Man gibt unter www.gold-super-markt.de in der rechten Spalte der Webseite den gewünschten Anlagebetrag ein (z.B. 2.000 Euro). Ein Programm errechnet dann die preisgünstigste Produktkombination und zeigt sie dem Kunden an. Im genannten Beispiel wäre dies ein 10-Gramm-Goldbarren und ein 50-Gramm-Goldbarren zum Gesamtpreis von 1.984,89 Euro (26.05.2010, 9 Uhr). Mit einem Klick legt man die Produkte in den Warenkorb und schließt den Kaufvorgang ab. Die Funktion wird für Gold- und Silberkäufe zur Verfügung gestellt. Klasse!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=1162

Eingetragen von am 26. Mai. 2010. gespeichert unter Deutschland, Gold, Investment-Tipps. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Klapperschlange Die 1 Mrd. „Menschen auf der Flucht“ beziehen sich auf unsere „Erdscheibe“; diese könnte...
  • sauriger: Öl steigt schon wieder:-) Ich wünsche mir bitte einen Brent Preis von 200 Dollar je Barrel und einen Benzin...
  • Klapperschlange: @0177translator Es sieht ganz so aus, als würdest Du nicht arbeitslos; als her mit dem...
  • Hans: devisenbedingt
  • Falco: Gute Nacht, Du Schwerenöter.
  • Asterix: Anscheinend gilt der Grundsatz „kaufe nichts was du nicht verstehst“ ja nicht für den Bitcoin...
  • 0177translator: Als Frau?
  • Falco: @0177translator Das Thema fasziniert Dich anscheinend. Ich halte es mit Höcke und gehe von einem ungezügelten...
  • 0177translator: @Falco Folgendes: Die Polizei verlangt einen Qualifikations-Nachweis. Der des Afghanen muß erst noch...
  • Hoffender: Gold steht für Gott. Gott ist rein, Licht und Liebe. (Wissen aus einer Postwurfsendung) Goethe brach es...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren