Anzeige
|

Goldpreisprognosen: Bank-Analysten folgen dem Trend

Die Finanzwelt bereitet sich auf weitere Turbulenzen vor. Analysten diverser europäischer Finanzinstitute rechnen durchweg mit weiter steigenden Edelmetallpreisen bis ins kommende Jahr.

Zahlreiche Analysten großer europäischer Banken gaben zuletzt gegenüber dem Nachrichtendienst Bloomberg ihre Goldpreis-Prognosen für das kommende Jahr ab. Eine Übersicht (Prozentzahlen im Verhältnis zum aktuellen Goldspotpreis von 1.250 Dollar am Dienstag um 19 Uhr)

Thorsten Pröttel, Landesbank Baden-Württemberg
„Die Menschen haben Angst vor einer erneuten Krise und werden mit Gold diversifizieren.“
Kursziel 2011: 1.350 Dollar (+8%)

Jochen Hitzfeld, UniCredit SpA in München
„Gold ist in den Anlageportfolios nach wie vor unterrepräsentiert, das ist glasklar.“
Kursziel 2011: 1.350 Dollar (+8%)

Anne-Laure Tremblay, BNP Paribas SA in London
Kursziel 2011:: 1.379 Dollar (+10%)

Eugen Weinberg, Commerzbank AG
„Eine schnelle wirtschaftliche Erholung dürfte genauso neue Käufer in den Markt bringen, wie anhaltend düstere ökonomische Zahlen.“
Kursziel 2011: 1.400 Dollar (+12%)

Dan Brebner, Deutsche Bank in London
Kursziel 2011: 1.550 Dollar (+24 %)

Fazit: Wenn diese Analysten wissen, wovon sie reden, dann kann in den kommenden Monaten für Goldanleger nichts mehr schief gehen. Dass der Goldpreis-Anstieg aber noch deutlich dynamischer verlaufen kann, als von den Bankern prognostiziert, zeigt alleine die bisherige Kurs-Performance von Gold. Seit Jahresanfang legte der Preis des Edelmetalls um 13 Prozent zu (+28% in Euro). Alleine im August stieg der Goldpreis um 5,6 Prozent (8,4% in Euro).


Geniale Lagerlösung: Gold vergraben, aber richtig!

Gold extern lagern: Ratgeber `Schließfach- und Depotlagerung´

Kaufberatung: Gold kaufen: Das müssen Sie wissen!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=646

Eingetragen von am 31. Aug. 2010. gespeichert unter Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Buchtipp


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Christof777: @balte wer die Kontrolle über seine Finanzen (und noch wichtiger: über sein Leben) hat, macht alles...
  • Hoffender: @Grandmaster Nebenbei ist der Gewinn des Einen der Verlust des Anderen bei Kryptos. Ich möchte hier gern...
  • Frosch: Wer kauft die Scheiße denn überhaupt noch??
  • Krösus: @Grandmaster Immer schön wie man es braucht. Warum nimmst Du nicht die letzten 5 Jahre, oder 15. Und dann in...
  • Gary Eich: Ich bin mir nicht sicher ob das Satire oder ernst gemeint ist?
  • rstt: Der Begriff finde ich unübertrefflich: Inwandern anstatt auswandern :-) Sehr schön ausgesagt!
  • Grandmaster: Ein Kommentarausschnitt zu dem WO Bericht: Zitat: „…Und einen Run auf Edelmetalle kann ich...
  • Gary Eich: Ich hab mich Gary Eich genannt, weil mir der Name spontan einfiel. Es hätte auch “Harald...
  • Taipan: @ex Na, dann kaufen Sie doch den Bitcoin Viel Spass am PC.
  • balte: werter Christoph, danke für die Blumen. Ich weiß sehr genau was ich tue und kenne auch sehr genau mein...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

 

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren