Anzeige
|

Goldreserven Chinas: Baldiges Update auf 3.510 Tonnen erwartet

Goldbarren (Claudia-Perez-Leal -  Fotolia.com)

Chinas Zentralbank hat in den vergangenen Jahren Gold angehäuft. Aber niemand weiß genau wie viel.

Bloomberg Intelligence schätzt, dass China mittlerweile 3.510 Tonnen an Goldreserven angehäuft hat. Im Mai oder Oktober könnten wir schlauer sein, wenn es um Chinas Einfluss auf die internationale Reservewährung SDR geht.

Seit Jahren spekulieren Beobachter über die wahren Goldreserven Chinas. Seit 2009 liegt der offizielle Goldbestand der chinesischen Zentralbank bei exakt 1.054,10 Tonnen.

Wann wird diese Zahl aktualisiert und wie hoch werden die revidierten Goldreserven China sein?

Laut einer aktuellen Schätzung von Bloomberg Intelligence werden es 3.510 Tonnen sein. Diese Erwartung basiert auf Zahlen über die chinesische Goldförderung und Daten von der China Gold Association. Damit würde China auf Platz zwei vorstoßen in der Rangliste der größten staatlichen Goldhalter, hinter den USA und vor Deutschland. Alles auf Basis offizieller Zahlen, versteht sich.

In dem aktuellen Bloomberg-Artikel gibt man auch einen Hinweis darauf, wann China neue Zahlen rausrücken könnte: Im Mai oder Oktober dieses Jahres. Denn in diesen Monaten finden laut dem Bericht Tagungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) statt, die die Ausgestaltung der internationalen Finanzwährung Special Drawing Rights (SDR) zum Thema haben.

Bei den SDR handelt sich es sich um einen Korb aus verschiedenen Leitwährungen. Der chinesische Renminbi ist derzeit nicht Bestandteil dieser Kunstwährung, mit der der IWF sogar Notkredite vergeben kann.

SDR-Zusammensetzung (seit 2010)

  • US-Dollar: 41,9 %
  • Euro: 37,4 %
  • Brit. Pfund: 11,3 %
  • Yen: 9,4 %

Man geht davon aus, dass China den Druck verstärken wird, hier international mehr Einfluss zu gewinnen. Die SDR-Zusammensetzung wird alle fünf Jahre einer Überprüfung unterzogen. In diesem Jahr ist es wieder soweit. Und wir erinnern uns: Die letzte Aktualisierung der chinesischen Goldreserven erfolgte 2009, ein Jahr vor der neuen Festlegung der SDR-Zusammensetzung im Jahr 2010.

„Wenn man seine Währung als Reservewährung etablieren will, dann möchte man möglicherweise Vermögenswerte in der Bilanz vorweisen, die nicht bloß aus anderen Währungen bestehen“, sagt Bart Melek, Chef-Rohstoffstratege bei TD Securities gegenüber Bloomberg.

Sollten die Zahlen die Erwartungen übersteigen, dann dürfte der Goldpreis überaus positiv auf die Veröffentlichung reagieren. Denn dies würde die Bedeutung von Gold als Reservewährung noch einmal in ein neues Licht rücken.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anonym gekauft, sicher versteckt: Gold vergraben, aber richtig!

Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=50126

Eingetragen von am 21. Apr. 2015. gespeichert unter China, Gold, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

12 Kommentare für “Goldreserven Chinas: Baldiges Update auf 3.510 Tonnen erwartet”

  1. Das sind sehr wage Annahmen, denn Krisenschutz hat andere Bewertungen zur Folge als derzt. Situation uns glaubenmachen soll. Wenn Grexit mit der Ansteckungsgefahr für alle Oliven kommt, kann Gold 2011 Niveau oder noch viel höher steigen (vor Allem im €, wo es schon dzt. tollen Ausgleich für den Verfall seit dem Jahresbeginn gibt!)

    0
  2. ….außerdem fress ich nen Besen, wenn China in den ltzt 6 Jahren nur 2.000 to Gold gehortet hätte! Pro Jahr ist schon glaubhafter!

    0
  3. ..als…alles nur gerede…wurde die krise von ’08 etwa groß angekündigt?. .. von daher …
    Ich hör schon gar nich mehr hin, bei so nem klein klein

    0
  4. Offizielle Zahlen der Shanhai Gold Exchange: knapp 8000 Tonnen.
    http://kingworldnews.com/wp-content/uploads/2015/01/KWN-Tocqueville-II-1132015-.jpg
    Die tatsächlichen Zahlen dürften viel höher sein, weil die Gold-Importe über Hongkong dazugerechnet werden müssen.

    0
  5. Och Menno!
    Der Au-Preis schon wieder über 1.200 Dolores.
    Hatte eigentlich auf einen Sellout bis unter 1.100 gehofft, um nochmal ordentlich zuschlagen zu können.
    Und jetzt dümpelt das Teil immer so um die 1.200er Marke herum.
    Kann nicht mal jemand für Bewegung sorgen?

    0
  6. Da passiert zZ nicht viel xD
    Bissl hoch, bissl nunder…..
    3.510 Tonnen,wohl in 5 Jahren ? :D

    0
  7. Hat jemand Lust auf Aktien?

    http://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/ATX-Vorstandschefs-erhielten-2014-mehr-Lohn-1000590683

    Ein Milliönchen hier….eins dort…
    Stundenlohn? Umsetzbar,reine Arbeit?? Egal,nix Neues.

    Paradox.
    Der Gewinn sinkt,die Gehälter steigen weiter oben.
    Der Gewinn steigt im Unternehmen, die Gehälter steigen unten??
    Bin ich froh,dass Geld (allein) nicht glücklich macht. :))

    0
  8. Da bereitet sich jemand vor…..
    Gegen was auch immer
    Der starke Doller, bremst die „starke“ Wirtschaft
    Neue Eskalation Nähe iran? Teuro mit dabei?

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/04/21/buergerkrieg-us-armee-simuliert-unruhen-zwischen-texas-und-den-usa/

    0
  9. Alle Meldungen bezüglich den Goldvorräten einzelner Länder sind doch Käse !
    Entweder sie haben so gut wie nichts mehr, oder nur mit Wolframkern, oder sie haben ein vielfaches der offen geschätzten/deklarierten Menge !

    0
  10. @doctore

    So sieht’s aus!
    Es kommt vielmehr auf die qe’s an.
    Die sollten die qe’s nochmal demnächst nochmal alle am besten verzehnfachen :-)

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • Thanatos: @Catpaw Sie haben ihn quasi schon verloren: Die Nordkoreaner haben eine Wunderwaffe aus dem Hut gezaubert....
  • Beatminister: @Force Majeure Traden und Stacken kann schon Sinn machen. Das ist zB. auch Greg Mannarinos Philosophie....
  • Force Majeure: Hallo liebe Resi, die europäische Gesellschaft scheint irgendwie verloren, wenn nichts...
  • Krösus: @Ukunda Das macht nichts, da der Euro heute auch schon gefallen ist, was sich in der Regel auf den Goldpreis...
  • Force Majeure: @Catpaw Gerade das Traden, die Wette, die Zockerei ist es was keinen geregelten Goldpreis zulässt, nur...
  • 0177translator: @Catpaw Kannst Du Dich noch an den Film „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ mit James...
  • Resi: „dieser Beitrag muss erst freigegeben werden“ – weil „ɹǝƃǝu“ drinnstand ....
  • materialist: @Resi ….das mit Kuweit kam 10 Jahre später .war aber dieselbe Hausnummer
  • Resi: @materialist – jaja , den Herrn Graf hab i gmeint . Der Dicke hat ja öffentlich zugegeben , dass er das...
  • Force Majeure: @KuntaKinte „Ich kann solche Videos nicht ansehen, sie töten mich“ könnte eine Aussage zu...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der neue Präsident und das Gold
...................................................................................................
▷ Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter