Anzeige
|

James Turk: „Silberpreis steigt auf 400 Dollar bis 2015“

Maple Leaf Silbermünzen, 1 Unze

Der amerikanische Goldexperte James Turk ist der Meinung, dass die Industrie den Silberpreis kontinuierlich stützen wird und Silber seine große historische Bedeutung zurückerlangt.

„Der Kaufdruck auf dem physischen Markt bleib bestehen, wir erleben nun, dass industrielle Käufer zurückkommen, um ihre Versorgung sicherzustellen“, sagt James Turk, der Gründer von GoldMoney.com vergangene Woche gegenüber King World News. Er ist der Meinung, dass die Industrie jeden Rückgang des Silberpreises dazu nutzt.

Turks Prognose für den Zeitraum 2013 bis 2015:  „Ich erwarte, dass die Gold/Silber-Ratio mit der Zeit auf weniger als 1 zu 20 fällt, der Silberpreis wird gemeinsam mit dem Goldpreis explodieren“. Nach seiner Ansicht wird sich ein Goldpreis von 8.000 Dollar und ein Silberpreis von 400 Dollar pro Feinunze ergeben. Das sei sehr wahrscheinlich, da Silber in diesem Zuge seine historisch große Bedeutung zurückerlange. Hintergrund: Silber war in den vergangenen Jahrhunderten – noch vor Gold – das Geldmetall Nummer 1, bevor es von der Geldpolitik systematisch demonetarisiert wurde.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Gold im Grenzverkehr: Mit Gold durch den Zoll

Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=3141

Eingetragen von am 20. Nov. 2010. gespeichert unter Gold, News, Silber, USA. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

6 Kommentare für “James Turk: „Silberpreis steigt auf 400 Dollar bis 2015“”

  1. Die Frage ist natürlich bei diesen Prognosen, was ist der Dollar dann noch wert an Kaufkraft? Die Frage wäre daher, um wieviel gewinnt Silber an Kaufkraft von heute gerechnet?

    0
    • Ich denke das das EM ziemlich stabil bleiben wird und weiter aufwertet und Lebensmittel oder Mieten extrem zu verteuern dürfte die Leute auf die Strasse und in Ministerien schicken und das sie über die Zeit alles kurz und klein hauen und die Polizei wird zuschauen,denn ihnen geht es dann auch nicht besser !!!Derwegen will man den Einsatz der BW gegen das Volk ! Aber ich denke das wird nicht funktionieren solange die Soldaten Deutsche sind,das geht nur mit z.b. Söldnern aus dem Arabisch-Türkischen Raum !!!

      0
  2. Also so zur Ritterzeit gabs für 9 Unzen Silber ( Silberhoch) ein Pferd und eine Kutschenwagen, auf heute übertragen ein Kleinwagen unabhängig von Dollar oder Euro……..Als die Hunts spekulierten , gabs für kurze Zeit für 1000 Unzen eine Doppelhaushälfte. Man sollte besser nicht Silber zu Euro oder Dollar rechnen sondern zu realen Gütern……

    0
    • Da haste echt recht,denn um 1998 habe ich ein Bike für 16000 DM gekauft (damals ein Kilo Gold)und fürs selbe Goldkilo würde ich heute locker drei Maschinen der selben Klasse(heutiger Preis) mit reichlich Zubehör bekommen ! Und ich denke das wird sich in der Zukunft noch mächtig verschärfen !!!

      0
  3. diese ganze inflation und spekulation würde sofort verschwinden, wenn man das edelmetall wieder als währung einführen würde. aber das würde der bekannten welt – verbrecher – organisation das genick brechen. diese gewissenlosen bastarde können nur bestehen, wenn den völkern alles immer wieder genommen wird, was sie gespart haben. wenn sie durch angezettelte kriege am waffenverkauf milliarden verdienen, und später dann am wiederaufbau ( kredite vergeben ) wieder dem kleinen mann ausplündern. gleichzeitig wird aufrichtigen leuten die klartext reden, die existenz genommen, und wenn sie dann noch nicht das maul halten, wachen sie evtl tot in einer hotelbadewanne auf oder man schnallt ihm einen präparierten fallschirm um,—–. aber das sind ja alles verschwörungstheorien und die welt ist weiterhin eine scheibe.
    einstein sagte weiland : es gibt zwei dinge, die unendlich sind; das universum und die menschliche dummheit !!!

    0
    • @birkner

      Excellenter Beitrag.

      @all

      Hier zwei Zitate, dessen Wahrheitsgehalt jeden Deppen wachrütteln müssten:

      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren“. (Benjamin Franklin)

      „Man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen und das ganze Volk einen Teil der Zeit. Aber man kann nicht das gesamte Volk die ganze täuschen“. (Abraham Lincoln)

      0

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Falco: @Taipan Genau, die Russen mussten auf dem Höhepunkt des Ölpreisverfalls Dollar verkaufen, um den Rubel zu...
  • Falco: @Krösus Danke für Deine sachliche Antwort. Es gibt in diesem Forum so ein Narrativ, welches lautet: China und...
  • Goldminer: Einspruch, Euer Ehren. Was die Goldpreis-Performance nach Fed-FOMC-Meetings (hier exemplarisch 7 Meetings...
  • Taipan: @Falco Naja. Die Russen kaufen also US Bonds und müssen die in Dollars bezahlen. Womit kaufen die also die...
  • Krösus: @Falco Der Schaden bei einem Anleihencrash liegt nämlich nicht nur beim Emittenten, sonden nicht zuletzt beim...
  • LosWochos: … denn Dollar fozt er härter als den Bitcoin ab.
  • LosWochos: Wer weiss. Vielleicht haben die Amis beim Russenwas gekauft und zahlen so. Eventuell einen Raktenstart zur...
  • Watchdog: FED-Pressekonferenz heute Abend: „Fünf Gründe, warum wir einen schwächeren US-Dollar erwarten können....
  • Falco: @Taipan @Watchdog „Letztendlich“?? Zunächst aber INVESTIEREN die russischen Freunde in...
  • Taipan: @0177translator Dollar Bonds kann man in Sekunden verkaufen.Das ist letztlich wie Bargeld und es ist auch ein...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren