Anzeige
|

Silbernachfrage in Indien explodiert

Die indischen Silber-Importe stiegen zuletzt in dreistelligen Prozent-Raten (Foto: Goldreporter)

Der steigende Silberpreis lockt auch in Indien immer mehr Investoren an. Die Silber-Importe Indiens steigen rasant an. Und nun soll dort erstmals auch ein mit physischem Edelmetall hinterlegter Silber-Fonds (ETF) an die Börse gehen.

Indien ist neben China der weltweit größte Goldkonsument. Gold wird vor allem physisch in Form gekauft, das Schmuck. Die Unsicherheiten an den Finanzmärkten, die zunehmenden Inflationsgefahren und der allgemeine Gold-Boom ließen in dem Land auch die Investment-Nachfrage steigen. In den vergangenen zwei Jahren wurden in Indien insgesamt acht Gold-ETFs emittiert. Mit den steigenden Edelmetallpreisen kommt nach dem Gold-Rausch nun der Silber-Boom.

Im Juni importierte Indien Silber im Wert von 310 Millionen US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahr entspricht  dies einer Steigerung um 854 Prozent. Im Zeitraum Januar bis Juni summierte sich der Wert der Silberimporte auf 1,69 Milliarden Dollar (plus 579 Prozent). Und in Zukunft könnte es noch deutlich mehr werden.

Denn die Gold-Nation Indien soll nun auch ihren ersten Silber-ETF bekommen, sobald die staatliche Genehmigung dafür erteilt wird, schreibt Commodity Online. „Derzeit werden indischen Investoren nur Gold-ETFs angeboten. Diese haben in den vergangenen Monaten phänomenales Wachstum erlebt, mit einer Mengensteigerung von mehr als 100 Prozent“, erklärt Prithviraj Kothari, Managing Director, des Handelshauses Riddisiddhi Bullions Ltd.  Das zeige seiner Meinung nach die generellen Wachstumschancen solcher Investment-Produkte in Indien.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Anleitung für ein geniales Goldversteck: Gold vergraben, aber richtig!

Wie man Gold sicher extern lagert: Schließfach- und Depotlagerung

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=3670

Eingetragen von am 5. Dez. 2010. gespeichert unter Asien, News, Silber. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Watchdog: @Klapperschlange Die 1 Mrd. „Menschen auf der Flucht“ beziehen sich auf unsere „Erdscheibe“; diese könnte...
  • sauriger: Öl steigt schon wieder:-) Ich wünsche mir bitte einen Brent Preis von 200 Dollar je Barrel und einen Benzin...
  • Klapperschlange: @0177translator Es sieht ganz so aus, als würdest Du nicht arbeitslos; als her mit dem...
  • Hans: devisenbedingt
  • Falco: Gute Nacht, Du Schwerenöter.
  • Asterix: Anscheinend gilt der Grundsatz „kaufe nichts was du nicht verstehst“ ja nicht für den Bitcoin...
  • 0177translator: Als Frau?
  • Falco: @0177translator Das Thema fasziniert Dich anscheinend. Ich halte es mit Höcke und gehe von einem ungezügelten...
  • 0177translator: @Falco Folgendes: Die Polizei verlangt einen Qualifikations-Nachweis. Der des Afghanen muß erst noch...
  • Hoffender: Gold steht für Gott. Gott ist rein, Licht und Liebe. (Wissen aus einer Postwurfsendung) Goethe brach es...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren