Anzeige
|

Was bringt die heutige EZB-Sitzung?

Der Euro-Leitzins steht bei null Prozent. Der Einlagenzins befindet sich bei minus 0,4 Prozent. Die EZB hat zuletzt damit begonnen, Unternehmensanleihen aufzukaufen. Wie geht es weiter mit der europäischen Geldpolitik? Am heutigen Donnerstag gibt die Europäische Zentralbank das Ergebnis ihrer zweitägigen monetären Ratssitzung bekannt. Um 13:45 Uhr wird der Zinsentscheid erwartet. Um 14:30 Uhr folgt die Pressekonferenz mit EZB-Chef Mario Draghi. Die PK kann man wie immer live im Internet mitverfolgen: EZB Live

Update: Die Zinsen bleiben unverändert.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Profi-Tipps von "Panzerknackern": Ratgeber Tresorkauf

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=59808

Eingetragen von am 21. Jul. 2016. gespeichert unter Hot-Links. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

7 Kommentare für “Was bringt die heutige EZB-Sitzung?”

  1. Der Dow Jones ist auf seinem historischen Höchststand angelangt:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/dow-jones-erreicht-hoechsten-stand-seit-bestehen-18-600-punkte-a-1103992.html
    Da wird die EZB einen Teufel tun und die Geldpolitik restriktiver gestalten. Im Gegenteil, der künstliche Hype muss weiter angefacht werden – weil ohne Alternative.

    10+
  2. Systemverweigerer

    http://www.welt.de/wirtschaft/article13782188/Theo-Waigel-gibt-dem-Euro-noch-weitere-400-Jahre.html

    Achtung Achtung, ihr könnt euer glänzendes nutzlose Edelmetall bei mir kostengünstig entsorgen. Gegen eine kleine Gebühr auch mit Vorortabholung. Den Euro gibt’s noch 400 Jahre

    3+
    • Da kann er schon recht haben.
      Ich hab schließlich auch noch Reichsmark, DMark usw. rumliegen…
      Die gibt s also auch noch.

      Ob der Euro in 400 Jahren noch offizielles Zahlungsmittel ist, wage ich jedoch zu bezweifeln.

      Der Euro wird vermutlich so enden wie die Inflationsscheine, die man heutzutage auf Flohmärkten kaufen kann.

      11+
  3. Der Trottel kann doch kaum ein Quartal vordenken!

    8+
  4. Gelddrucken führt zur Blasenbildung. Immer und ohne Ausnahme.
    Der Dow und der Dax, aber auch der S@P 500 ist der Beweis dafür. Und Blasen platzen, immer, und immer plötzlich und unvermutet.

    13+
  5. Immer mehr Entsorgungsfirmen hier…
    EM wollen nach oben weg, gesehen? :P

    2+
  6. Draghis ausichtsloser Kampf: Öl stützen, Aktien stützen, Gold und den Euro untenhalten und getürkte Zahlen und Bilanzen liefern und liefern lassen.
    Getürkte Bilanzen der Dax Firmen? Gibts das, es gibt doch ein Bilanzgesetz, ein Aktienrecht. Schon, aber die Strafen bezahlt man aus der Portokasse, vorausgesetzt, man wird überhaupt erwischt. VW legte tolle Zahlen vor, gemogelt wie die Abgaswerte. Man sieht erst mal drüber hinweg.
    Denn jetzt lebt es sich gänzlich ungeniert, da der Ruf ohnehin ruiniert ist.

    6+

.............................................

Premium Service

.............................................

Buchtipp


………………………………………

Zuletzt kommentiert

  • Taipan: @Antoni Vojäyage Ein Händler wird immer Gewinne sichen. Egal wie. Es Gibt auch Waffen Trader und Menschen...
  • Taipan: Bei Gold weiss man wenigstens was man hat. So werden Papieranleger häaufig über den Tisch gezogen. 95 % aller...
  • Nordlicht: @Taipan, sehr gut mit wenigen Worten erklärt !!! Nur eine Anmerkung. Es wird genau deshalb klappen, weil...
  • Antoni voyage: @Taipan Für einen Trader stellt sich nicht die Frage ist ein Markt manipuliert oder nicht. Es sind...
  • Antoni voyage: Also genaugenommen von 12 dreckigen, verknitterten, beidseitig mit grüner Farbe vollgeschmierten,...
  • Taipan: @Antoni Voyage So sollte es sein, in einem intakten, unabhängigen Markt. Ist er aber nicht, denn Notenbanken,...
  • Antoni voyage: @Taipan Die Charttechnik kann man sicher als willkürlich bezeichnen. Aber, und darauf kommt es an: Die...
  • Watchdog: Wahrscheinlich haben die Drogen – „Schwipp-Schwapp“- Dealer von den Notenbankstern im...
  • materialist: @SILBEreule Einem Menschen mit eien so ehrlichen,treuen und gutmütigem Blick würde ich einfach alles...
  • materialist: Die Russen liegen narürlich falsch gegen so eine ZDF Superleuchte ,die Russen sind doch zur Zeit die...

………………………………………………………………

Spezial-Reports von Goldreporter

NEU Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweis für Kommentatoren