Anzeige
|

Weltgoldreserven im Mai: Bundesbank gibt Gold ab

Goldbarren 400 Unzen Bundesbank

Deutschland Goldbestände um 0,7 Tonnen gesunken.

Der World Gold Council hat neue Zahlen zu den offiziellen weltweiten Goldreserven veröffentlicht. Gegenüber Vormonat haben sie um 8,7 Tonnen abgenommen. Auch die Bundesbank verkaufte Gold.

Die weltweiten Goldreserven werden vom World Gold Council (WGC) aktuell mit insgesamt 31.829 Tonnen beziffert. Gegenüber Vormonat waren es 8,7 Tonnen weniger.

Dazu beigetragen hat auch Deutschland. Die offiziellen Goldbestände sanken auf 3.386,4 Tonnen. Im Vormonat standen 0,7 Tonnen Gold mehr in den Büchern der Bundesbank. Am 26. Juni erscheint das neue Exemplar („Kastanie“) in der 20-Euro-Goldmünzen-Serie „Deutscher Wald“. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurde das Gold an den Herausgeber – also das Bundesfinanzministerium – verkauft. Mit 0,7 Tonnen Gold kann man allerdings nur 180.064 Münzen à 1/8 Unze herstellen. Die Auflage der „Kastanie“ beläuft sich offiziell aber auf 200.000 Stück.

Auch Russlands Goldbestände wurden vom WGC um 1,2 Tonnen niedriger ausgewiesen als noch im April. Die Türkei meldete den Abgang von 14,4 Tonnen. Leichte Zugänge gab es dafür bei Kasachstan (+1,5 t), der Ukraine, Malaysia und den Philippinen (jeweils +0,3 t) sowie Tschechien, Sri Lanka, Weißrussland, Kirgisistan und Mexiko (jeweils +0,1 t).

Weltweite Goldreserven Mai 2014

 

Die in der Tabelle angegebene Gesamtmenge von 31,820,3 (Vormonat: 31.829,0 t) stimmt jedoch nicht mit der Länderaddition des World Gold Council überein. Das erwähnt der WGC auch in einer Fußnote. Die Summe der Weltgoldreserven stammten vom Internationalen Währungsfonds, heißt es. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), von der die Marktforscher einen Teil der Länderzahlen beziehen, erfasse die Goldbestände teilweise anders. Nicht enthalten in der Kalkulation sind einzelne Länder, die keine Zahlen melden. Dazu gehören unter anderem der Iran und Israel.

Aus den Zahlen der Top-100-Listen von April und Mai ergibt sich nach unserer Kalkulation – über die Abnahme von 8,7 Tonnen hinaus – eine Differenz von -4,8 Tonnen. Die Mongolei war im Vormonat noch mit 2 Tonnen in der Aufstellung vertreten. Der Jemen kam hingegen mit 1,6 Tonnen zu den Top-100 hinzu.

Dass die vom WGC veröffentlichten Zahlen nicht nur eingelagerte Bestände sondern auch „Goldforderungen“ enthalten, hat Goldreporter bereits 2010 recherchiert (Bundesbank gibt Details zum Papiergold-Anteil der Goldreserven bekannt).

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Tresore zu wissen glaubten: Spezial-Report Tresore!


Keine Chance für Sondengänger: Gold vergraben, aber richtig!

Risiko Goldfälschungen: Der Falschgold-Report

Short URL: http://www.goldreporter.de/?p=41788

Eingetragen von am 11. Mai. 2014. gespeichert unter Banken, Gold, Marktdaten, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

10 Kommentare für “Weltgoldreserven im Mai: Bundesbank gibt Gold ab”

  1. Folglich muß das Bundesministerium f.Finanzen selbst Gold gekauft oder vorhandene Altbestände eingescholzen haben!Leider ist die Serie zu teuer,aber besser als nichts!

    0
  2. Janet Yellen im Interview mit CNBC: „wird neben dem US-Aktienmarkt
    auch der Goldmarkt manipuliert?“
    „YES, and no one can stop me“!

    Ahnen konnte man es ja, jetzt aber haben wir Gewißheit!
    http://www.zerohedge.com/news/2014-05-10/weekend-humor-yellen-warren-rigged-rigged-mwuahahaha

    (in US-English or TEXMex, of course)

    0
    • @Goldminer
      Dann muss sie (Jellen) ja eine teuflische Angst vor Gold haben.Also werde ich gleich noch ein wenig Angstmacher kaufen.

      0
      • @anaconda
        Tun Sie das, denn das Metall, das Sie anschließend in der Hand halten,
        ist „außerirdisch“.
        Gold ist „außerirdisch“…?

        „Es ist nicht von dieser Welt. Es wurde vor etwa vier Milliarden Jahren durch Meteoriteneinschläge auf der Erdoberfläche verteilt. Für das Entstehen von Gold braucht es Bedingungen, die auf der Erde nicht vorherrschen.“

        http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/michael-morris/der-goldkrieg.html

        Wer sich auf die Suche macht, eine Antwort auf die Frage zu finden,
        „Wo entstand das Gold, das wir heute auf der Erde finden?“, kommt zu erstaunlichen Aussagen.
        Eine Antwort:

        „Gold entsteht, wenn massereiche Sterne am Ende ihres Lebens als Supernova explodieren.
        Erklärung:
        Über Jahrhunderte versuchten Alchemisten, das wertvolle Edelmetall herzustellen – ohne Erfolg. Massereiche Sterne dagegen wissen, wie es geht, und das sogar binnen kürzester Zeit. Ihr Geheimnis liegt in ihrem gewaltsamen Ableben als Supernova. Während sie zu einem Neutronenstern oder Schwarzen Loch kollabiert, herrschen in ihren äußeren Schichten, die explosionsartig abgestoßen werden, extreme Bedingungen. Atome nehmen hier in kurzer Zeit viele Neutronen auf, werden instabil und zerfallen wiederum. Die Elemente wandern dabei sozusagen durch das Periodensystem, weil sich ihre Protonen- und damit auch ihre Ordnungszahl verändert: Aus Nickel wird Kupfer, aus Palladium Silber und – nicht zu vergessen – aus Platin Gold.“

        (Quelle: http://www.spektrum.de/quiz/wo-entstand-das-gold-das-wir-heute-auf-der-erde-finden/894626)

        Übrigens: Janet Yellen trägt in fast jedem veröffentlichten Foto eine Goldkette am Hals, wohl wissend, daß das Metall „außerirdisch“ und deshalb nicht beliebig vermehrbar ist.

        0
  3. Japan Debt Update: ¥1,020,000,000,000,000.00
    Haben die noch nie etwas com physischen Silberkauf gehört ??? :-D :-D :-D

    Silver production in Canada declined from 119.5 metric tons (3.84 million oz) in January and February 2013, to 70 metric tons (2.25 million oz) in the first two months of 2014.
    The One Silver Factor The Fiat Monetary Authorities Are Worried About
    http://srsroccoreport.com/the-one-silver-factor-the-fiat-monetary-authorities-are-worried-about/the-one-silver-factor-the-fiat-monetary-authorities-are-worried-about/

    TV-Sender 3sat berichtet über Goldpreis-Manipulation
    http://www.goldreporter.de/tv-sender-3sat-berichtet-ueber-goldpreis-manipulation/gold/41760/
    Wie kann jemand über ein Preis bestimmen, wenn er nicht am Handel beteiligt ist, die Ware nicht braucht, oder besitzt. Dann sind es nur diejenigen die Dummen, die diese Preis ernst nehmen.
    In Indien kostet das Gold 1700$ die Unze ! Am physischen Markt !
    Jim Willie Bombshell: Over 40,000 Tons of Gold Stolen By the West & Shipped East!
    Goldschmuggel in Indien versechsfacht»
    Aktuellen Schätzungen zufolge wurde innerhalb eines Jahres Gold im Wert von fast 7 Milliarden Euro nach Indien geschmuggelt.
    I’ve Been Waiting For the End of the Financial System for 3 Years- What Now?
    http://www.silverdoctors.com/ive-been-waiting-for-the-end-of-the-financial-system-for-3-years-what-now/
    Das sind die grössten Verbrecher und Betrüger unserer Zeit, bzw. die Personen hinter dieser Fassade.
    Wir können uns so ewig anstarren.
    Die Frage ist nur, fühlt ihr euch auch reicht dabei ? :-D :-D :-D
    Es gibt niemals ein Ende eines Finanzsystems. Es gibt nur Inflation, oder Währungsreform.
    Anscheinend hat jemand dieses Modell auch auf die Gesellschaft drübergestülpt.
    Man hat die Nation mit Flüchtlingen überflutet. Damit hat man die nationalen Werten und Traditionen entwertet.
    Die Nation wurde vergewaltigt, während die Judenpropagandamedien alles vertuschen und nicht damit aufhören zu propagieren, wie toll es ist sich in diesem Zustand zu befinden.
    Die Währungsreform findet darin statt, dass man ein Desinteresse an der Entwicklung und Zukunftsplänen entwickelt.
    Mal sehen, wer für eure Rente arbeiten wird. :-D :-D :-D
    Ein Desinteresse bedeutet auch, dass niemand das Finanzsystem mehr unterstützt. Für was auch ?
    Fühlt ihr euch immer noch reich ?
    Reich an was ?
    Lügen und Betrug ?
    Definiert sich darin euer Reichtum ?
    Nun meine Kinder werdet ihr dafür nicht bekommen. Ihr bekommt erst keine von mir.
    Am Ende könnten beide von uns Tod sein. Ich glücklich, nichts in diesem Betrug hinterlassen gehabt zu haben und der Affe, weil er seiner Hinterlassenschaft in dieses hirngefickte Erbe antreten hat lassen.
    Wer wird glücklicher ? :-D :-D :-D

    0
  4. Die Welt ist voll von Lüge und Manipulation.
    Aber die Masse der Menschen will es wohl so – sonst würden sie bewußter und nicht so oberflächlich leben.
    Da kann einem Angst und Bange werden, wenn man sich versucht vorzustellen wie das hier in naher Zukunft weitergeht….

    0
  5. Keine Sorge, alles bleibt, wie ed schon immer war:
    Rothschild, Warburg, DuPont & Co = Herren
    Du und ich = deren Sklaven
    Dazwischen der Sherriff von Nottingham = Regierungen, Armee, Polizei und Blackwater für`s Grobe.

    Trotz aller „Revolutionen“, „Menschenrecht“sorganisationen und „Demokratien“ – für den kleinen Mann wird sich nie etwas ändern.
    Alles andere ist Illusion.

    0
  6. rundertischdgf

    Wer weiß denn schon, wie viel Gold Deutschland noch hat. Auskünfte erhalten sie von verantwortlichen Politikern nicht.

    https://rundertischdgf.wordpress.com/2012/10/23/deutsches-gold-nach-hause-holen/

    0
  7. Alfred E. Neumann

    „verantwortlichen Politikern“ – Was ist das? Wo gibt´s sowas?

    0

.............................................

Premium Service

.............................................

Einkaufstipp

.............................................

Zuletzt kommentiert

  • EN: Verzeihung Goldreporter Redaktion,, bevor ich mich meiner Privaten Gestaltung Zuwenden darf,, halten sie diese...
  • Goldreporter: Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie Goldreporter EXKLUSIV abonnieren! Nicht die gesamte redaktionelle...
  • EN: Kleine Ergaenzung Materialist auch an die Goldreporter Redaktion heute ist der egentlich „wievielte...
  • EN: Nun· Materialist nette Worte, aber wer waere nicht gerne ein „Bubi“ von „Dollar Wert“ der...
  • materialist: So ihr Bubis von der Comex morgen noch ein kleines Drückerchen dann kriegt man den 2017er Maple...
  • Hoschi: In Indien können wir sehen, wie verzweifelte Politiker und Banker vorgehen… >> India Confiscates...
  • Mikki Maus: Wie war das denn mit dem Herrn Hohmann von der CDU? Und welche Rolle hat dabei IM Erika gespielt? fragt...
  • materialist: @sao :….bald nun ist Weihnachtszeit wäre jetzt z.B. sehr opportun
  • Löwenzahn: @ Force Man soll sie an ihren Taten messen, nicht an ihren Worten….
  • Löwenzahn: Ich find das ja schon fast verbrecherisch, wenn solche „Ratschläge“ (Armlaenge Abstand...
...................................................................................................

Spezial-Reports von Goldreporter


NEU Edelmetall sicher transportieren
...................................................................................................
▷ Altersvorsorge mit Gold
...................................................................................................
▷ Der Falschgold--Report
...................................................................................................
▷ Der Fed-Report
...................................................................................................
▷ Der Goldpreis-Report
...................................................................................................
▷ Gold vergraben, aber richtig!
...................................................................................................
▷ Handbuch Silber-Investment
...................................................................................................
▷ Historisches Gold als Geldanlage
...................................................................................................
▷ Investieren in Goldminen-Aktien
...................................................................................................
▷ Mit Gold durch den Zoll
................................................................................................... ▷ Mit Gold sicher durch den Crash
...................................................................................................
▷ Spezial-Report Tresore!
...................................................................................................
▷ Strategien für Goldbesitzer
...................................................................................................
▷ Wenn Gold wieder Geld wird
...................................................................................................
▷ Whisky als Geldanlage
...................................................................................................

Goldreporter-Newsletter