Dienstag,28.September 2021
Anzeige

Angst vor schwarzem Freitag (Bild.de)

Bild.de: „Auch in Asien und Australien sind die Aktienmärkte eingebrochen! Weltweit beben die Börsen! Düster die Prognose der Nachrichtenagentur Reuters: Der Dax soll seine Talfahrt fortsetzen.“

Kommentar: Jetzt wird es kritisch. Der DAX hat gestern bis 22 Uhr über 5 Prozent nachgegeben. Wohin sollen die Aktien-Investoren mit ihrem Geld flüchten? Schweizer Franken, Bundesanleihen, US-Dollar, Gold. Auch Silber ist wieder stärker gefragt, obwohl die Industriemetalle aufgrund der Konjunkturängste einbrechen.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige