Anzeige
|

Bankenbonität verschlechtert sich weiter

Die so genannten Credit Spreads der Banken – ein Indikator für die Emittenten-Bonität – sind in den vergangenen 14 Tagen erneut deutlich angestiegen. Erste Anzeichen für Finanzkrise Teil 2?

Der Deutsche Derivate Verband veröffentlicht regelmäßig die so genannten Credit Spreads für große internationale Banken. Dieser Indikator soll Anlegern helfen, die Bonität von Zertifikate-Emittenten einzuschätzen. Die Angaben zu den Credit Spreads werden unter anderem von den Credit Default Swaps mit einer Laufzeit von fünf Jahren (Versicherung gegen eine Pleite der jeweiligen Bank) abgeleitet. Als weitere Referenz gelten die Unternehmensanleihen.

Es gilt folgendes: Ein geringer Spread bedeutet eine geringe Risikoprämie und spricht damit für eine hohe Bonität und umgekehrt.

In den vergangenen 14 Tagen kam es erneut zu einem signifikanten Anstieg der Credit Spreads, nachdem sie bereits davor deutlich in die Höhe schnellten.

Anzeige

Unter den internationalen Finanzinstituten fielen die größten Risikoaufschläge zuletzt bei Société Générale (+33,27%), JP Morgan (+29,56%) und HSBC Trinkaus (+26,05%) an. Auch die Bundesrepublik Deutschland – als Emittent von Staatsanleihen – musste einen Bonitätsabschlag hinnehmen. Für die Versicherung gegen einen deutschen Staatsbankrott müssen jetzt quasi 27,04 Prozent mehr bezahlt werden.

Den größten Bonitätsverlust seit dem 11. Januar erlitt JP Morgan. Deren Credit Spread verdoppelt sich mit 90,15 Prozent nahezu.

Den schlechtesten absoluten Bonitäts-Wert besitzt die Citigoup mit 216,72.

Eine Übersicht der aktuellen Credit Spreads und deren Veränderung innerhalb der vergangenen 10 und 24 Tage entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Quelle: Deutscher Derivate Verband; Tabelle: Goldreporter.de

Zum Vergleich: Auf dem letzten Höhepunkt der Finanzkrise (Ende 2008) betrugen die höchsten Credit Spreads einzelner Banken über 400 Punkte. Am 7. Dezember 2008 wurde für die HSH Nordbank 432,50 notiert. Morgan Stanley stand bei 424,71.


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=2080

Eingetragen von am 8. Feb. 2010. gespeichert unter Banken, Deutschland, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Stillhalter: @materialist Danke für den Hinweis. Auch Barrick, Newmomt, B2Gold, Yamana laufen super. Da gibt es noch...
  • dummkopf^2: @materialist: „Webseite durchsuchen“? Schön, wenn du GR aktiv unterstützt und...
  • Fleischesser: Läuft Spitze heute ! Ganz ehrlich ich hätte keine Wette darauf gemacht ! Jetzt warte ich Mal bis zum...
  • materialist: @Stillhalter Langfristig betrachtet sind auch Minen nicht übel Gold Fields und Anglogold haben in...
  • materialist: PS : Das Ergebnis dieser Politik sieht man auf der Startseite des GR im Feld ganz oben rechts….
  • materialist: @Stillhalter So lange die Papiergeldkanone feuert steigen die Aktienkurse wen interessiert es da schon...
  • Stillhalter: Cool! Apple gibt eine Umsatzwarnung heraus und der Kurs fällt fast nicht. Boing erhält keine Aufträge...
  • Wolfgang Schneider: @Sebastian Und so ich auch wanderte im finsteren Tale, so fürchte ich doch kein Übel. Der...
  • Wolfgang Schneider: @rolandb Hart oder weich? Auf Anmut und Schönheit kommt es an. Marvelous grace...
  • Sebastian: @Fritzthecat, wenn Du EM hast, dann ist es egal. Hast Du keines, dann mußt Du kaufen oder warten. Was...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren