Freitag,24.September 2021
Anzeige

BlackRock und Credit Suisse stießen Gold ab

Gold, Gold-ETF, Papiergold (Foto: Goldreporter)
Der SPDR Gold Trust ist ein Gold-ETF. Jeder ausgegebene Anteilschein muss mit einer Zehntel Unze Gold hinterlegt werden. Eine physische Auslieferung ist allerdings nicht vorgesehen (Foto: Goldreporter).

Im zweiten Quartal haben sich unter anderem BlackRock und Credit Suisse von substanziellen Anteilen am SPDR Gold Shares getrennt.

SPDR Gold Shares

Beim SPDR Gold Shares (GLD) handelt es sich um den weltweit größten Gold-ETF. Einmal im Quartal erfahren wir, welche Kapitalverwalter das meiste Geld in diesen Fonds gesteckt haben. Denn dann erscheinen die Pflichtveröffentlichungen gemäß 13F, im Rahmen derer die Banken und Investmentgesellschaften gegenüber der US-Börsenaufsicht SEC ihre Wertpapierportfolios offenlegen müssen.

Größte Investoren

Wir haben die größten GLD-Anteilseigner im zweiten Quartal 2021 herausgefiltert. Demnach blieb Bank of America Corp. der Top-Investor. Ende Juni hielt die US-Großbank 14,5 Millionen Shares im Wert von 2,4 Milliarden US-Dollar. Sie reduzierte damit ihre Bestände um 1,5 Prozent. Auch an den Plätzen 2 bis 5 hat sich nichts geändert. Morgan Stanley baute seine Beteiligung um 14 Prozent auf und hielt zuletzt Anteile im Wert von 2,1 Milliarden US-Dollar. Auf den nächsten Rängen folgen UBS (+4,8 %), Wells Fargo (-5,8 %) und First Eagle Investment (-1 %).

Rang Anteilseigner Anteile Wert in TSD USD Änd. VM
1 Bank Of America Corp 14.532.201 2.406.967  -1,54 %
2 Morgan Stanley 12.763.384 2.114.000 +14,48 %
3 UBS Group AG 6.437.633 1.066.266 +4,85 %
4 Wells Fargo & Company 4.937.681 817.829  -5,81 %
5 First Eagle Investment Management, LLC 4.005.605 663.448  -0,98 %
6 Ci Investments Inc. 3.626.492 600.656 1,220,15
7 Mackenzie Financial Corp 2.614.142 432.980 +28,75 %
8 Marino Management, LLC 2.348.275 375.630  -5,21 %
9 Royal Bank Of Canada 1.962.246 325.008 +2,53 %
10 LPL Financial LLC 1.939.859 321.299  -3,93 %
11 BlackRock Inc. 1.717.838 284.526  -29,38 %
12 WealthNavi Inc. 1.675.654 268.038 +28,01 %
13 SG Americas Securities, LLC 1.662.420 275.347  -10,34 %
14 HighTower Advisors, LLC 1.659.531 274.712 +4,58 %
15 Mizuho Bank, Ltd. 1.650.000 273.290 +0,00 %
16 Bridgewater Associates, LP 1.616.628 267.762  -6,68 %
17 JP Morgan Chase & Co 1.527.878 253.062 +93,41 %
18 Goldman Sachs Group Inc 1.436.397 237.910  -33,78 %
19 Barclays Plc 1.367.083 226.429 +406,72 %
20 Ameriprise Financial Inc 1.357.615 224.734  -5,88 %

(Papier-)Gold-Verkäufer

Zu den größten Verkäufern im zweiten Quartal gehörte der Kapitalriese BlackRock Inc. Die GLD-Beteiligung der Finanzgruppe sank um 29 Prozent auf 1,7 Millionen Shares im Wert von noch 284 Millionen US-Dollar. Credit Suisse trennte sich von 37 Prozent ihrer Bestände und hält noch 795.967 Anteile im Wert von 131 Millionen US-Dollar.

Börsenplätze

In den SPDR Gold Shares investieren die Finanzhäuser typischerweise im Auftrag ihrer Kunden. Für den Eigenhandel nutzen die Banken in der Regel den Futures- oder Optionsmarkt oder Swaps sowie die großen Metall-Börsen wie London Bullion Market oder Shanghai Gold Exchange.

Über die Veränderungen der GLD-Lagerbestände berichtet Goldreporter wöchentlich.

Goldreporter

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

3 KOMMENTARE

  1. Gutes Zeichen für EM. Wenn Sie EM verkauft haben, dann werden Sie bald wieder zurück kommen. Das geht leicht per Knopfdruck!

  2. Anzeige
  3. Anzeige

Schreiben Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige