Anzeige
|

Bleigießen verboten: Dann nehmen Sie doch Gold!

Gold, Bleigießen

Gold- statt Bleigießen? Nicht jeder hat einen Schmelzofen zu Hause. Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Nichts mehr darf man! Kürzlich wurde von der EU auch das Bleigießen verboten. Wer zum Jahreswechsel standesgemäß in die Zukunft blicken möchte, verwendet eben Gold.

Bleigießen verboten

Seit dem vergangenen Jahr ist Bleigießen verboten. Die EU hat diese beliebte Silvester-Tradition aus Gründen des Gesundheitsschutzes einkassiert. Vermutlich wird es nicht allzu lange dauern, bis die Politik auch Feuerwerk und Alkohol aus dem Verkehr zieht. Gold ist noch nicht verboten, auch wenn Edelmetall ab dem kommenden Jahr nicht mehr so einfach anonym gekauft werden kann. Ab 2.000 Euro Bareinkauf muss bei deutschen Edelmetall-Händlern künftig der Personalausweis vorgelegt werden.

Nehmen Sie doch Gold!

Doch bleiben wir im Rahmen der obigen Auflistung beim vorerst einzigen tatsächlichen Verbot – dem Bleigießen. Bei diesem beliebten Partyspaß ließ man geschmolzenes Metall schlagartig in kaltes Wasser fallen, um aus den entstandenen, meist bizarr geformten Klumpen persönliche Entwicklungen für das kommende Jahr abzuleiten. Wachsgießen, als Alternative, ist was für Weicheier. Echte Desperados gießen jetzt Gold. Dabei entstehen auch keine gesundheitsschädlichen Dämpfe oder lästiger Feinstaub. Voraussetzung: Sie haben einen Ofen, der sich auf mindestens 1.064 Grad Celsius anheizen lässt – dem Schmelzpunkt des Edelmetalls. Mehr dazu im folgenden Video. Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr(zehnt)!

Anzeige

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=91085

Eingetragen von am 31. Dez. 2019. gespeichert unter Gold, News, Videos. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

31 Kommentare für “Bleigießen verboten: Dann nehmen Sie doch Gold!”

  1. Wenn uns dann auch noch das Atmen verboten wird, wirds langsam eng.

    Die sollen sich lieber um wichtige Dinge kümmern. Offenbar wird’s den Politikern langsam langweilig.

  2. Anzeige
  3. @WS
    Ist von @renegade sozial uns einzuladen.
    Mein Vorschlag wäre, bei dieser Gelegenheit einen Abstecher nach Fort Knox zu unternehmen um mal verschiedene Mythen klar zu stellen.
    Einer lenkt ab, der Andere kriecht in’s Lager und schätzt mal die Menge.
    Zwei oder drei Barren wären mitzunehmen und aufzusägen um die Echtheit zu überprüfen. Schneidewekzeug könnte ich stellen.

    • Wolfgang Schneider

      @Fritzthecat
      Also ich weiß, in welchem Tresor noch Gold ist. In Fort Knox jedenfalls nicht.
      Gold in the vault
      https://www.youtube.com/watch?v=r37QfqFOYiY

      Would you be free from securities‘ sin?
      There’s gold in the vault, gold in the vault.
      Would you o’er FIAT a victory win?
      There’s wonderful gold in the vault.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the vault where I am.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the precious vault where I am.

      Would you be free from no interest worldwide
      There’s gold in the vault, gold in the vault.
      No crooks and banksters for me shall decide.
      There’s wonderful gold in the vault.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the vault where I am.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the precious vault where I am.

      Would you do service for bullion your king?
      There’s gold in the vault, gold in the vault.
      Would you live daily its praises to sing?
      There’s wonderful gold in the vault.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the vault where I am.
      There is gold, gold, wonder-working gold
      In the precious vault where I am, where I am.

    • Wolfgang Schneider

      @Fritzthecat
      Und nach dem FIAT-Armageddon werden wir die ins Paradies Berufenen sein.
      (Obschon es erstmal ein BMW-, VW- und Mercedes-Armageddon geben wird.)
      When the gold is called up yonder
      https://www.youtube.com/watch?v=JrgEFgZJ-8o

      When the trumpet of the Fed shall sound, and time shall be no more,
      and the reset breaks, eternal, bright and fair;
      when the cash of earth shall gather over on the other shore,
      and the gold is called up yonder, I’ll be there.
      /Refrain:/ When the gold is called up yonder,
      when the gold is called up yonder,
      when the gold is called up yonder,
      when the gold is called up yonder, I’ll be there.

      On that bright and bondless morning with the currencies‘ demise,
      and the brokers all in shock and disbelief;
      then the chosen ones shall gather to their home beyond the skies,
      Gold has saved them all from sorrow, pain and grief.
      [Refrain]

      Let us labour to buy bullion from the dawn till setting sun,
      let us talk of all its wondrous love and care;
      then when FIAT is all over, and the rotten banks are done,
      and the gold is called up yonder, I’ll be there.
      [Refrain]

  4. Jetzt schlägt’s 13! 

    Die EU schreckt vor nichts mehr zurück, um die Bürger zu drangsalieren. Wie der Rechercheverbund investigativer Goldreporter (RIG) soeben vermeldet, hat die EU-Kommission im Auftrag zionistischer Lobbyisten mehrere liebgewonnene Buchstaben verboten! Augenzeugen berichten, dass dem Hörensagen nach die Brüsseler Bürokraten eigentlich Reptiloiden seien, die auch den Brexit von langer Hand vorbereitet hätten. Sinistre Gestalten des Deep State (DS) würden die Buchstaben nur im Austausch gegen die Transferunion freigeben.

    https://www.der-postillon.com/2018/04/buchtabenverbot.html

    Haltet zusammen! Free „t“, „a“ und „x“!

  5. Wolfgang Schneider

    @Tom Mango und @Kater Fritz
    https://de.sputniknews.com/kommentare/20191231326298633-neue-weltkrise-china/
    Seht bloß zu, daß ihr in die edlen Metalle flüchtet. Bei den Zahlen wird mir schwindlig.

  6. Das grüne Kriegsverbrecher und Umweltvernichtungsgesindel hetzt wieder

    https://www.jungewelt.de/artikel/369996.baerbock-nord-stream-2-als-druckmittel-gegen-moskau-nutzen.html

    Es gibt Leute die behaupten die sogenannten GRÜNEN wären in den USA gegründet worden und erhalten auch von dort aus Ihre Direktiven.
    Diese Theorie halte ich für nachvollziehbar.

    • Wolfgang Schneider

      @Krösus
      Bareback heißt Vögeln ohne Gummi. Allah gab Weibern Titten und Männern Verstand, sagte mal ein Tschetschene zu mir. Dieser Thusnelda wünsche ich einen Ehemann aus Saudi-Arabien. Falls das nicht hilft, die Hexenverbrennung.
      Das Lied von der grünen Parteijugend
      https://www.youtube.com/watch?v=EWMYleDxwWo

      Wir hassen der Heimat Wälder, die Berge, Ströme und Felder.
      Daß bald unser Land verrecke, soll all unser Sorgen sein.
      /Refrain:/ Verhindert Lernen! Kein IQ hält uns zurück.
      Mit Hanf und Kasernen bau’n wir uns’rer Heimat Glück.

      Der Sachse wird uns nichts schenken, drum sollst du immer dran denken:
      Mag Geldnot das Land bedrohen, Berlin findet seinen Weg.
      /Refrain/

      Solang’ Papas Scheck wir sehen, solang’ wir atmen und gehen,
      entdecken wir neuen Schwachsinn, und jeder führt uns voran.
      /Refrain/

      Statt freitags den Schulraum sehen, hab’ Mut, zur Demo zu gehen!
      Die Greta wird dich begleiten, und niemals bist du allein.
      /Refrain/

      Noch bleibt uns manch’ Lied zu singen, Vernunft ist niederzuringen,
      doch seh’n wir schon klar vor Augen das leuchtende, grüne Ziel.
      /Refrain/

    • Wolfgang Schneider

      @Krösus
      Weißt Du, was Alfred Tetzlaff zu so einer Grünin sagen würde? „Was will so eine grüne Doppelnamen-Schabracke überhaupt mit einem E-Auto, wenn sie noch nicht mal die Akkus vom Vibrator allein wechseln kann?“
      P.S. Bernie Sanders ist auf demselben Trip wie die Thunberger. Armes Amerika.

      • @Translator

        Du musst mir mal helfen. Ich hab in letzter Zeit immer so einen Alptraum: Als Strafe für meine gesammelten Sünden muss ich einen GRÜNEN-Parteitag von der ersten bis zur letzten Minute durchstehen. Schweißgebadet wache ich dann immer auf, unendlich froh, dass es nur ein Nachtmahr war.

        Doch die Realität hält noch ganz andere Qualen bereit:

        https://www.nf-farn.de/extreme-rechte-klima-reden-compact-konferenz-gegen-klimawahn

        Hast Du eine Idee, wie ich all diesen Zumutungen entgehen kann?

        • Wolfgang Schneider

          @Thanatos
          https://www.youtube.com/watch?v=xHTM3aeK69I
          Wie wäre es denn, wenn Du einfach mal in der Wirklichkeit ankommst und Fakten und Realitäten akzeptierst? David Wilcock trägt keine Hakenkreuz-Armbinde.

          • @Translator

            „Fakten“ und die allseits beliebte „Realität“ – das hat mich natürlich neugierig gemacht. Eins vorweg: Stimmt, mein lieber Troubadix, mit germanischen Runen hat es David Wilcock wirklich nicht so – dafür hält er es eher mit Weißer Magie.

            Wäre unser David nur ein einfacher Klimaleugner, geschenkt. Er hat aber deutlich mehr drauf: Seine eigentliche Profession sind Verschwörungstheorien aus dem Bereich des stupenden Obskurantismus.

            Sehr gefällt mir seine Rolle als US-amerikanischer Erich von Däniken. Seine „Alien-Agenda“ (Investigating the Extraterrestrial Presence Among Us) hat mich sehr nachdenklich gemacht. Ist womöglich er selber ein ET?

            Ebenfalls von erstaunlicher erkenntnistheoretischer Schönheit sind seine „Kosmische Enthüllungen: Update zur Inneren Erde“
            https://erstkontakt.wordpress.com/2016/05/02/cosmic-disclosure-update-zur-inneren-erde-david-wilcock-und-corey-goode/
            wie auch – scheinbar unvermeidlich – zum „Deep State“.

            Gerne empfehle ich sein Buch „Der Synchronizitäts-Schlüssel“ (erschienen im, ja richtig, Kopp-Verlag). Jetzt nur noch für 3,99€. Wusstest Du, dass „eine verborgene Intelligenz die Ereignisse [im Universum] bis ins Kleinste lenkt“? Wilcock verspricht nichts weniger als einen Ausweg aus der „Verwirrung“!

            Wolfgang, ich fürchte, Letztgenanntes ist sein ganz persönliches Schicksal. Dennoch, ich bin ja nach gut berlinerischer open minded für jede Art von Kokolores. Deshalb danke ich Dir. Bitte mehr davon.

            • Wolfgang Schneider

              @Thanatos
              In seinem Vortrag legt er ja nur Fakten dar, die der Mainstream verschweigt. Warum das wohl so ist? Heiliger Aluhut !!!
              Hier ein Zitat für Dich von Werner Heisenberg: „“Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.“
              https://deutsch.rt.com/meinung/96297-zionistische-diffamierungskampagne-gegen-bernie-sanders/
              Bei dieser Gelegenheit hier wirst Du aber Farbe bekennen müssen.
              Wenn Fakten stören, wird ein Mensch diffamiert. Wie David Wilcock.

              • @WS Antisemi oder Nahziel das unsinkbare Rettungsboot fuer Leute die bei Fakten schlechte Karten haben.War heute schon auf dem Wasser…

              • @Translator

                Naja, bist Du Dir wirklich sicher, dass die Validität der „Fakten“ nicht unter der, sagen wir mal, Exzentrizität des Überbringers David Wilcock leidet? Eines Ufologen, der ernsthaft die Probleme von unterirdischen „Kugelwesen“ ventiliert? Dessen Geschäftsmodell auf dem Trio Infernale Satan, Aliens und „Rothschild“ beruht? @materialist, ich denke, da haben selbst „alternative“ Fakten wirklich schlechte Karten. Leider.

                Zu Bernie: Die Haltung zu Israel ist natürlich heikel – und ruft so oder so geradezu hysterische Reaktionen hervor. Incl. Diffamierungskampagnen. Bernie Sanders Haltung in der Palästinenser-Frage finde ich absolut korrekt. Punkt.

                Der kürzlich leider verstorbene und von mir hoch geschätzte Hermann L. Gremliza (der langjährige Herausgeber der „konkret“), ein Protagonist der israelfreundlichen Linken [aber eben nicht nur!], wird dagegen von der hiesigen „Jüd#ischen Allgemeinen“ als „vielleicht größter Journalist des Landes“ gewürdigt.

                Die Frontlinien in dieser Frage sind manchmal widersprüchlich und unübersichtlich. Diffamierungen und Vereinnahmungen finden allenthalben statt. Nur – bitte – ein David Wilcock geht gar nicht.

                • Wolfgang Schneider

                  @Thanatos
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Karkoschka
                  Da irrst Du Dich, denn er hat nichts zu verlieren wie Dozenten-Stelle, Verträge, Gehälter, etc. Womit man die Rückgratlosen auf Linie prügelt. Da fehlt Dir die gelebte DDR-Erfahrung, um das zu begreifen. Und seine DARGELEGTEN FAKTEN zur Erwärmung des ganzen Sonnensystems – und er hat ja alles mit Quellen belegt (Max-Planck-Institut), was kaum noch einer macht – sind glashart. Hier ist nicht die Rede von Hollow Earth oder Reptiloiden in Neuschwabenland. Erinnere Dich mal an Kepler, der konnte auch nur auf dem aufbauen, was Tycho Brahe jahrelang angesammelt hat an Daten als Hofastronom in Prag. Und was für ein ruhmloses Ende hatte Tycho Brahe! Deswegen stellt heute niemand Keplers Gesetze in Frage. Nr. 2: „Die Bahnen der Planeten sind Ellipsen, in deren einem Brennpunkt die Sonne steht.“ Damit brachte er überkommene Weltbilder zum Einsturz. Wer so etwas damals tat, lebte gefährlich. Auch ein Galilei wurde ein Leben lang angefeindet. Vom Vatikan. Es geht doch nicht darum, ob irgendwelche für’s Lügen bezahlte Luschen einem applaudieren. Wissenschaft ist doch kein Bundestag, wo eine Mehrheit von Dödeln (wie bei einer Gesetzes-Vorlage) die Hand heben muß.

                • @Thanatos

                  Gremliza war genial ach was schreib ich, er war brilliant, er wird mir fehlen. Ein wahrscheinlich unersetzlicher Verlust. Ähnlich wie der 2012 verstorbene Robert Kurz. Was nach Ihm kommt, kann nur schlechter sein. Einen wie Ihn gibt es nur alle Hundert Jahre einmal.

                  Er wütete un wetterte mit seiner bitterbösen, schwarzhumorigen Satire gegen Alles was in disem Lande zu kritisieren gab. Rassisten, Faschisten, Antisemiten, alte und neue Nazis, Hetzer, Knechte, Untertanen. Er streute Salz in die Wunden dieses Landes und rührte gekonnt, brilliant und unerbittlich darin herum.

                  Als seinerzeit der NSU Skandal hochkam, plazierte er in der Konkret ein Deckblatt, das auch im Satiremaganzin Titanic erschien.

                  Überschrift;

                  Der Verfassungsschutz bittet um Mithilfe.

                  https://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/der-verfassungsschutz-bittet-um-mithilfe-wer-kennt-diesen-mann-122011-14362/

                  Hier noch einige Zitate;

                  Es ließe sich mit ihren nichtigen Meinungen leichter leben, wenn man den Journalisten nicht immerfort erklären müßte, was sie eigentlich hatten sagen wollen.“

                  Die Zeitung war allerdings gegenüber Twitter und Facebook noch Gold wert. „Erst die Excesse der totalen Meinungsfreiheit in Blogs und Postings lassen ahnen, welchen Beitrag zur Zivilisation die Presse trotz alledem geleistet hat.“ Der „äusserste Fortschritt“ befördert „äusserste Verblödung“. Der „völkische Neandertaler“ mit dem Smartphone in der Hand, der Korrekturlesen als Zumutung des Jahrhunderts empfindet.

                  Die vehemente Parteinahme der Kleinbürger für die Reichen geschieht in der Hoffnung, so könne man besser nach unten treten und die gegenwärtige Misere sei vorübergehend. Der tägliche Kommentar zugunsten von AFD bis Amazon als Fuselersatz. Die volkseigene Bewusstseinsindustrie ist noch eine Spur widerwärtiger als die der Konzerne.

                  Deutschland leidet. Es ist Weltmeister in Sachen Trauerarbeit und Versöhnung. Allen voran sein Bundesgauck. Der hielt eine Rede in Sant´Anna di Stazzema. Das ist ein Dorf in Italien, dessen Bewohner 1944 von deutschen Soldaten ermordet wurden. Gremliza lässt Gauck zu dessen Unglück ausführlich zu Worte kommen. Es ist die Sternstunde protestantischen Betroffenheitsgefasels.

                  Gremlizas letztes Buch “ Haupt und Nebensätze sollte man zu Hause haben.

                  Freitag kommt die nächste KONKRET. Ich will hoffen, dass wenigstens noch einmal, ein letztes Mal einer seiner genialen Kolumnen darin zu finden ist.

                  Dir und allen Aderen die hier schreiben, trotz alledem ein gesundes und hoffentlich und auch glückliches ( auch wenn die Zeiten weiß Gott nicht danach sind ) 2020

                • @Krösus

                  „Man nennt das den amerikanischen Traum. Wer überleben will, nimmt die von der Bewußtseinsindustrie angebotenen Drogen, läßt sich einreden und glaubt es schließlich fest, daß es die glückselige Bestimmung des Menschen ist, in Blechkisten über Asphaltbahnen zu kriechen, im Disco-Fieber zu zucken und beim Massakrieren von indianischen Untermenschen vor der Glotze sich mit Americas premium quality beer vollaufen zu lassen.“

                  Hermann L. Gremliza

                  Liebe Grüße in den Speckgürtel.

                • @Translator

                  Ich will ja gar nicht streiten.
                  Große Teile der etablierten Wissenschaft dünstet genauso wie die „Qualitäts“-Journaille der „Leit[d]medien“ den Muff von 1000 Jahren aus – unter den Talaren und vor allem in den Köpfen.

                • Wolfgang Schneider

                  @Thanatos
                  https://deutsch.rt.com/wirtschaft/95892-interview-mit-gaby-weber-ezb/
                  Das trifft auch auf die Journalisten zu. Man muß beides sehen. Ihr Wirken und den Charakter. Der Jürgen Elsässer ist ein Wendehals, rückgratlos und eine Pappnase. Gaby Weber (links), die mal bei der taz war, wird von mir sehr geschätzt. „An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen.“ Schönen Gruß von Deinem alten Querfrontnazi.

                  @Alle. Lest mal das Sputnik-Interview mit Gaby Weber. Es geht um BAYER-Monsanto. Ihr fallt rückwärts um, sag ich euch.

    • @Kroesus Dass nun irgendwann wieder das Gejammer um die Terroristen-Aktivisten in Idlib los geht war ja 100%ig sicher. Als sich dieses elende Gesindel aus allen Ecken Syriens verpissen müsste wurden sie mit hunderten von Bussen dem AK47 nach Idlib gekarrt.Dort haben sie sich zu armen gequaehlten Zivilisten gewandelt die die Annalena nun unbedingt retten muss.Wer die wählt .Man kann nur auf die SAA hoffen….

      • Wolfgang Schneider

        @materialist
        Österreich bekommt jetzt eine schwarz-grüne Regierung. Angeführt von Dumbo, dem Segelohr-Elefanten. „Die Tür macht hoch, das Tor macht weit, es kommt der Herr der Herrlichkeit“, so heißt es in einem Choral. Den werden die „Grünen“ bald singen. Wenn Österreich die Tore aufmacht, dann gute Nacht für uns alle. Dänemark hat seine ISIS-Schweine ausgebürgert, hier schreit Innenminister Pistorius (SPD) nach deren Rückkehr. Behalten wir unser altes Europa daher liebevoll in Erinnerung, wie es einmal war.
        Im ganzen Leben nix gerafft
        https://www.youtube.com/watch?v=kDVIm_Rb8Os

        Im ganzen Leben nix gerafft, in Deutschland schreien die Linken.
        Das eig’ne Volk wird abgeschafft, weil wir zum Himmel stinken.
        Heja heja heja hehe heja, weil wir zum Himmel stinken.
        Heja heja heja hehe heja, weil wir zum Himmel stinken.

        Das Balkenkreuz, das schwarze fliegt ab in die schwarze Tonne,
        der Morgenthau hat’s so verfügt, die Grünen sehn’s mit Wonne.
        Heja heja heja hehe heja, die Grünen sehn’s mit Wonne.
        Heja heja heja hehe heja, die Grünen sehn’s mit Wonne.

        Es flattert hell im Morgenwind und grüßt die Christenlande,
        das grüne Banner des Isla.m, Verrat ist keine Schande.
        Heja heja heja hehe heja, Verrat ist keine Schande.
        Heja heja heja hehe heja, Verrat ist keine Schande.

        Es läuft voraus das Thunberg-Kind und mahnet uns zu streiten.
        Und die naiv und dusslig sind, tun freitags sie begleiten.
        Heja heja heja hehe heja, tun freitags sie begleiten.
        Heja heja heja hehe heja, tun freitags sie begleiten.

  7. @ Alle
    Ich wünsche allen fleißigen Schreiberlingen hier im Forum einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr !!!

  8. FROHES NEUES JAHR UND ALLES GUTE FÜR 2020 !!!

    • Wolfgang Schneider

      @Fleischesser
      Ich möchte der EZB-Chefin an dieser Stelle Mut machen. Für ihre Mission.
      Ave Christine
      https://www.youtube.com/watch?v=4J1170l4sZE

      Ave Christine!
      Heut sind die Goldbugs ganz allein.
      Es gibt bei den Bonds so viele Tränen
      Und Aktien voller Grausamkeit,
      Und jeder wünscht sich einen Traum voller Zinslichkeit.
      Und manchmal reichen ein paar Worte,
      Um nicht so hoffnungslos zu sein.
      Aus wilden Zockern werden Freunde,
      Und große Schulden werden klein.
      Ave Christine!

      Ave Christine!
      Tief fällt der Goldpreis in der Nacht.
      Es gibt so viel Wege, ihn zu drücken,
      Und jeder sucht den Stop-Loss, der ihn hält.
      Vielleicht ist jemand so mutig wie du;
      Komm und geh auf ihn zu!
      Verschließ heut‘ nacht deine Tresore!
      Und öffne sie nicht gar so weit,
      Und laß die Steuerfahndung spüren,
      Dein Gold liegt nicht für sie bereit.
      Ave Christine!

      Ave Christine!

  9. Allen Forumsteilnehmern und dem GR-Team wuensche ich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 !

  10. Allen Lesern und Schreibern und dem GR alles Gute zum Neuen Jahr.

  11. Anzeige

Leave a Reply to Krösus

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • Wolfgang Schneider: @Sebastian Und so ich auch wanderte im finsteren Tale, so fürchte ich doch kein Übel. Der...
  • Wolfgang Schneider: @rolandb Hart oder weich? Auf Anmut und Schönheit kommt es an. Marvelous grace...
  • Sebastian: @Fritzthecat, wenn Du EM hast, dann ist es egal. Hast Du keines, dann mußt Du kaufen oder warten. Was...
  • rolandb: Ist Gold so hart oder Fiat so weich das ist doch die Frage.
  • Stillhalter: @kaisertreu Gier friss Hirn! Damit ist alles gesagt!
  • Wolfgang Schneider: @CriticalStoke Die Goldarmee ist die stärkste https://www.youtube.com/watch? v=zgKazTrhXmI Fed...
  • Stillhalter: @Critical Stoke Vielleicht? Das kann auch auch auf 5000 steigen 8der auf 1480 fallen. Man sollte...
  • Wolfgang Schneider: @materialist What a Friend We Have in Silver https://www.youtube.com/watch? v=ZdBVBLxEDJ0 What a...
  • CriticalStoke: Wir werden 2020 die 2000 Dollar sehen. Grüße
  • Wolfgang Schneider: @Sebastian Gold of our fathers https://www.youtube.com/watch? v=j67bOnoL2Kk Gold of our fathers,...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren