Dienstag,27.September 2022
Anzeige

Deutsche Inflationsrate im April: Erneuter Preisschock!

Die Inflationsrate in Deutschland ist im April voraussichtlich auf 7,4 Prozent angestiegen. Das meldete das Statistische Bundesamt (Destatis) am heutigen Nachmittag in seiner ersten Schätzung. Analysten waren für März von einem Anstieg auf maximal 7,4 Prozent ausgegangen. Im Februar war der Verbraucherpreisindex bereits sprunghaft von 5,1 Prozent im Vormonat auf 7,3 Prozent angestiegen. Die Bereiche Energie (+35,3 %), Waren (+12 %) und Lebensmittel (+8,5 %) wiesen zuletzt die größten annualisierten Preissteigerungen auf. Mehr

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?



1 Kommentar

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige