Samstag,13.April 2024
Anzeige

Deutsche Inflationsrate sinkt auf 6,1 Prozent

Die offizielle Inflationsrate in Deutschland hat im Mai den niedrigsten Wert seit März 2022 erreicht. Denn gemäß der ersten Berechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) betrug die jährlich Inflation hierzulande zuletzt 6,1 Prozent. Ein Monat zuvor war die deutsche Inflationsrate noch mit 7,2 Prozent angegeben worden. Analysten hatten für Mai mit 6,5 Prozent Inflation gerechnet. Angaben zur Kerninflation hat Destatis noch nicht vorgelegt. Allerdings sind die Preise für Nahrungsmittel im Vorjahresvergleich weiterhin deutlich gestiegen: +14,9 Prozent. Allerdings waren es im Vormonat noch +17,2 Prozent. Für den Bereich Energie wird nun eine annualisierte Preissteigerung von 2,6 Prozent avisiert, nach +6,8 Prozent im Vormonat. Mehr 

Inflation, Inflationsrate, Deutschland, Mai 2023

Anzeige

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige