Mittwoch,22.Mai 2024
Anzeige

Deutsche Wirtschaft im ersten Quartal geschrumpft

Wider Erwartung hat das Statistische Bundesamt für das erste Quartal 2023 in der ersten Schätzung ein Schrumpfen der deutschen Wirtschaft bekanntgegeben. Mit 0,1 Prozent fällt der avisierte Rückgang des BIP im Vorjahresvergleich zwar gering aus. Dennoch, Analysten hatten mit einem Wachstum von 0,3 Prozent gerechnet. Im Vorquartal war die Wirtschaftsleistung in Deutschland noch um 0,8 Prozent gestiegen. Da das Wachstum im Vorquartalsvergleich mit 0 Prozent abgegeben wird, blieb Deutschland definitorisch von einer Rezession bewahrt. Denn in Q4 2022 war das BIP um 0,5 Prozent gesunken. Mehr

Anzeige

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

7 Kommentare

  1. Läuft alles nach Plan, Deutschland wird runtergewirtschaftet, große Industrie Betriebe lagern aus oder verlassen das Land. An dieser Stelle vielen Dank an alle grün Wähler, well done. Wer braucht schon externe Wirtschaftskriege oder Sanktionen gegen Deutschland, wird alles intern erledigt. Unter solche Umständen würde ich keinen Cent in ein Unternehmen am Standort Deutschland investieren, einzige Ausnahme nur SAP. Muss ich mir genauer ansehen.
    Sonst weiter parallel dazu Gold kaufen und gut ist

    • @Big Driver
      Dazu passend 2 neue Infos:
      1.) Ihr Aktienliebling BYD bringt noch dieses Jahr die im Vergleich zu deutschen Autoherstellern übernächste Akkugeneration (NaJon) mit mehreren Modellen auf die Strasse. Die Technik beherrscht nur noch CATL, auch ein Chinese.
      2.) Die Shanghai Motor Show war eine komplette Katastrophe für die deutschen Hersteller.
      Die Chinesen wollten die deutschen Verbrenner, bei E-Mobilen kaufen sie die Eigenprodukte.
      Der VW Marktanteil bei e-Mobilen liegt 90 % unter dem bei Verbrennern.

      Die hochnäsigen deutschen Hersteller sind da, wo Kodak 1 Jahr nach Erfindung der Digitalkamera war.
      Die Folgen für Arbeitsplätze, Steueraufkommen etc. sind evident.
      Die Folgen für die EU und den Euro auch.
      Gut, wer nicht mehr zu viel Papier hat.

      Die gute Nachricht: in 5 Jahren gibt es sehr viele sehr billige Immos im Raum Wolfsburg und Stuttgart.
      Die schlechte Nachricht: Was will man da ?

  2. @Meister Eder
    Es war nur eine Frage der Zeit bis die deutschen Autohersteller von den Chinesen überholt werden, die Shanghai
    Motor Show spiegelt nur die reale Situation wieder. Die Fahrzeuge von BYD sind top in Leistung, Ausstattung, Design, und viel wichtiger weit unter in Preis als vergleichbaren Deutsche Modelle, falls vorhanden.
    Sie wissen doch wie das ist bei Auto, Motorrad Kauf spielt der erste Eindruck eine große Rolle, das soll einer mal behaupten wenn man zum ersten mal einen BYD-Han, Tang, U 8 & U 9, sieht nicht positiv hingezogen fühlt. Das ist menschlich, Emotionen eben!
    Dafür habe ich damals als man noch jüng und hübsch war :) das Motorrad Führerschein gemacht, nach einigen Jahren Erfahrung und teils flugeinlagen, war die Zeit reif für mein Traum. Harley Davidson low rider, ein Mischung aus street bike und Chopper, dyna glide. Es war eine schöne, wilde Zeit.
    BYD, lieblingsaktie? Nun, bin von Aktienwert teils über 12% in plus, schwankt natürlich, aber die größte Position in meinen Aktiendepot ist nicht BYD sondern CP, Canadian Pacific Railway. Mittlerweile doch die Übernahme von Kansas City Railway ein verdammt gutes Unternehmen. Haben Sie sich die CP mal angesehen, wäre was für Sie?
    Logischerweise wird der Goldkauf nicht so übig ausfallen, ich kann ja nicht den gleichen Betrag sowohl in Aktiendepot wie auch in Gold investieren. Trotzdem wird weiterhin Gold gekauft, solange das Fenster des anonymen goldkaufs offen bleibt. Mein Gefühl sagt mir das dies nicht mehr lange wird, schau ma mal.

    • @Big Driver
      Aktuell liegt der Investmentfocus auf dem besten Investment ever: LEBEN !
      Die Kombination aus Bergen, Kurven und Motorrad.
      Unter blühen die Bäume und die Tulpen, in Italien schon die Rosen.
      Oben liegt noch Schnee.

      Bei materiellen Investments warten wir (hoffentlich nicht vergebens) noch mal auf ein nettes Dip bei Gold und Silber. Bei Schlechtwetterphasen grösser eine Woche geht es an die Aktien-Einkaufsliste.
      Obwohl ich eigentlich überhaupt keine Lust dazu habe.
      Die letzten 4,5 Jahre bei Gold haben 80 % gebracht (ohne Steuern und ohne Kosten, den Spaten hatte ich schon) , ohne einen Finger zu rühren, ohne sich Gedanken machen zu müssen.
      So kann es bleiben.
      Wenn man Ü60 ist und schon mehr als 3 Münzen hat, kann man es auch etwas gemütlicher angehen lassen.

      Klar, mit unter 50 sieht man das logischerweise anders.

  3. @Meister Eder
    Leben, war immer auch mein Motto. Ich mag Wellness, speziell nach anstrengende Wochen der Arbeit (-nicht alle leben von stütze) sich mal eine schöne Entspannende Massage gönnen. Ausflüge mit der Familie, das Land hier hat viel zu bieten, aber umso mehr freuen wir uns auf den Sommer.
    Das schwierigste ist der letzte Abend vor den Abflug nach Deutschland, da gehe ich mit meiner Frau am Strand spazieren, der Sonnenuntergang rötlich-golden, das rauschen des Meeres, da fragen wir uns ob wir wirklich zurück wollen, teils in dieses Irrenhaus. 2 Jahre „C“ Psychose, haben wir nur mit viel Kraft und Zusammenhalt überstanden, jeder der nicht aufgegeben hat kann stolz auf sich sein.
    Das mit der Geldanlage, nun ja was soll ich sagen. Persönlich habe ich sowohl die „normale“ wie auch Betriebsrente aufgegeben, nice to have, aber nur wenn einigermaßen in Zukunft keine extrem große Verwerfungen stattfinden. Da bin ich mit eine selbstgenutzte Immobilie direkt am Meer, mein Aktiendepot, investiert rund um die Welt bei einen online Broker der nicht in EU Raum ansäsig ist, eine kleine geldreserve auf der Bank, besser dran. Wenn, was ich nicht hoffe und glaube, alle stricke reißen na dann, wofür haben wir das Gold & Silber?
    In dieser Sinne freuen wir uns auf den kommenden Sommer, Leben und genießen jeden Tag, nicht zu vergessen schönes Wetter um Motorrad zu fahren. Beim Regen macht es wirklich kein Spaß!

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige