Anzeige
|

Deutsche Wirtschaft um 0,4 Prozent gewachsen

Das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands ist im ersten Quartal um 0,4 Prozent gegenüber Vorquartal angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen Anstieg um 0,7 Prozent. Das Ergebnis entspricht den Erwartungen der Analysten. Im Dezember-Quartal hatte es ein Nullwachstum gegeben. Im 3. Quartal 2018 war das BIP sogar um 0,2 Prozent gesunken. Das Statistische Bundesamt  (Destatis) hebt in seiner Bewertung vor allem die Investition in Bauten und Ausrüstungen als Impulsgeber der deutschen Wirtschaft hervor. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=84427

Eingetragen von am 15. Mai. 2019. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Kommentar- und Ping-Funktion derzeit deaktiviert

15 Kommentare für “Deutsche Wirtschaft um 0,4 Prozent gewachsen”

  1. ***Der Goldreporter-Newsticker***

    Schlag gegen die Organisierte Kriminalität (OK). Frankfurter Staatsanwälte ordnen bundesweite Groß-Razzia bei elf deutschen Banken an.

    In einer konzertierten Aktion verschiedener Behörden gegen die organisierte Finanzkriminalität wurden Wohnungen, elf Banken und Sparkassen, die Büros von Steuerberatern und Vermögensverwaltern unter anderem in Hamburg, Bad Tölz, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Aachen, Köln und auf Sylt durchsucht. Die Maßnahmen dauern laut Staatsanwaltschaft an.

    Auslöser war eine ursprüngliche Razzia bei der – ja, wir ahnen es schon – Deutschen Bank (DB). Es geht um Erkenntnisse aus den sogenannten „Offshore Leaks“, die die globalen Schiebereien von teilweise prominenten Geldmenschen und Superreichen beinhalten. Die DB fungiert danach als mafiöse Planungs- und Exekutivzentrale.

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/razzia-bei-elf-deutschen-banken-a-1267542.html

    Jetzt könnte auch klarer werden, warum sich das BIP in einem Rezessions-Umfeld noch einigermaßen hält. Seit September 2014 werden europaweit auch die Einnahmen aus den diversen Geschäftsfeldern der OK, wie Prostitution, Drogen oder Schmuggel zur nationalen Wertschöpfung qua Schätzung hinzugerechnet.

    https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/bip-neuberechnung-sex-koks-und-waffen-machen-uns-reicher/10050312.html?ticket=ST-5239021-ne362VF5pugPPtXAWAnz-ap3

  2. Anzeige
  3. Schön langsam rückt man mit der Wahrheit raus, was die Bevölkerung schon lange weiss. Mafiöse Strukturen bei den Zuwanderern aus dem Osten und Nahen Osten.
    Auch aus dem Süden. Bandenkriege al la Al Capone in Deutschland.
    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85759864/14-000-clan-straftaten-in-nrw-schwere-verbrechen-bis-hin-zu-toetungsdelikten-.html
    Das bekommt allerdings dem BIP gut, werden doch all diese Geschäfte mitgerechnet.
    Egal, Hauptsache der Rubel rollt.

  4. In Berlin wurde jetzt auch das Goldnest ein Kunstwerk aus Gold welches angeblich gut gesichert (für Berliner Verhältnisse sicher nicht)geklaut.Wert 38000 Euro.Man vermutet als Täter einen der Clans vielleicht waren es auch die Supermaple-Spezialisten.Wann begreift man endlich daß man in dieser Stadt wertvolle Sachen von denen alle was wissen nicht lagern kann._

    • Wolfgang Schneider

      @materialist
      https://deutsch.rt.com/europa/88171-eugh-auch-kriminelle-fluchtlinge-vor-abschiebung-geschutzt/
      Mach Dir mal keine Sorgen. Die Buletten in der Reichshauptstadt werden schon darauf achten, daß ihnen keines ihrer arabischen Goldstücke abhanden kommt. Gestern war ich bei der Wahlleiter-Schulung. Ich werde am Wahlsonntag wie ein Schießhund aufpassen, daß alles preußisch korrekt abläuft.

      • @WS Ich glaube ich habe noch nie von einer Entscheidung des EUGH vernommen die halbwegs vernunftbegabt war.Letzter Höhepunkt lückenlose Nachweisführung über Arbeitszeiten dann kann sich ne Krankenschwester wahrscheinlich gar nicht mehr um Patienten kümmern weil sie nur noch mit der Dokumentation beschäftigt ist was sie wie lange getan hat.

        • Wolfgang Schneider

          @materialist
          https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-12/eugh-anleihekaeufe-der-ezb-sind-rechtens
          Kraß fand ich die Entscheidung des EuGH, daß EZB-Chef Draghi mit FIAT-Geld, das er schnell mal druckt, die Schulden der Euro-Südländer aufkaufen darf, was eine Vergemeinschaftung der Schulden bedeutet, was im Widerspruch zu Art. 125 Lissabon-Vertrag steht.
          https://www.youtube.com/watch?v=qpAPKqZMgdQ

          1. Gott mit dir, du Land der Deppen, deutsche Zahler, Targetland!
          Über deinen Geldreserven ruhet Draghis Segenshand!
          /2x:/ Gott behüte deine Huren von der Presse, Funk, TV.
          Vom Koran hört man die Suren, geht verschleiert manche Frau!

          2. Gott mit dir, dem Trottelsparer, daß wir jeden Euro, der
          auf dem Konto ist gelandet geben für die Schulden her,
          /2x:/ die im Euroland entstanden; bald ist alles nichts mehr wert.
          Fest im Brüss’ler Sozialismus bau’n wir uns’res Glückes Herd!

      • @Translator

        Aber bitte nicht vergessen: An alle Wählerinnen und Wähler vorher den (analogen) AfD-Blocker für den Wahlzettel verteilen!

        Ganz erstaunlich, es gibt den Blocker jetzt auch in einer digitalen Version. Martin Sonneborn, MdEP, stellt ihn in einem Video vor.

        https://www.die-partei.de/afdblocker/

  5. Anzeige

……………………………..

Ratgeber und Tipps


……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • f.s.: Auch ein Konjunkturprogramm geht einmal zu Ende…. nur was kommt danach wenn der Patient seine Medikamente...
  • Stillhalter: Cool, erst mal Geld ausgeben was der Staat nicht hat (Kindergeld 300,00), danach die Steuern senken also...
  • MeisterEder: Tja, die intelektuelle Qualität unserer Politiker spiegelt sich in der Qualität ihrer Entscheidungen....
  • MeisterEder: Sagenhafte Zeiten. Gelddruck-Orgien, Schuldenwahn, eine historische Wirtschaftskrise, die USA auf dem...
  • Klapperschlange: Wer vorhatte, diesen Monat einen Neuwagen (z.B. „gehobene Mittelklasse“) zu bestellen, kann bei...
  • MeisterEder: Super, jetzt sind wir alle reich ! Noch mal 600 Milliarden oben drauf ! Ich bin altmodisch und rechne...
  • LaOmbre: Das bring so eigentlich fast nix, die 3 Prozent interessieren mich ab Beträgen von 1000 Euro aufwärts und...
  • f.s.: 3 Euro bei 100 Euro wow – denke diese Mehrwertsteuersache wird ein riesen Erfolg…… ganz...
  • Benno: Auf jeden Fall werden einige Investitionen, vor allem in Konsumgüter, nach hinten verschoben. Also erstmal...
  • Klapperschlange: FED Atlanta zum US-GDP („BIP“) im zweiten Quartal 2020: „ Jüngste Schätzung: -52,8 Prozent –...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren