Anzeige
|

Deutsche Wirtschaft um 0,4 Prozent gewachsen

Das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands ist im ersten Quartal um 0,4 Prozent gegenüber Vorquartal angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es einen Anstieg um 0,7 Prozent. Das Ergebnis entspricht den Erwartungen der Analysten. Im Dezember-Quartal hatte es ein Nullwachstum gegeben. Im 3. Quartal 2018 war das BIP sogar um 0,2 Prozent gesunken. Das Statistische Bundesamt  (Destatis) hebt in seiner Bewertung vor allem die Investition in Bauten und Ausrüstungen als Impulsgeber der deutschen Wirtschaft hervor. Mehr

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=84427

Eingetragen von am 15. Mai. 2019. gespeichert unter Deutschland, Hot-Links, Konjunktur. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

15 Kommentare für “Deutsche Wirtschaft um 0,4 Prozent gewachsen”

  1. ***Der Goldreporter-Newsticker***

    Schlag gegen die Organisierte Kriminalität (OK). Frankfurter Staatsanwälte ordnen bundesweite Groß-Razzia bei elf deutschen Banken an.

    In einer konzertierten Aktion verschiedener Behörden gegen die organisierte Finanzkriminalität wurden Wohnungen, elf Banken und Sparkassen, die Büros von Steuerberatern und Vermögensverwaltern unter anderem in Hamburg, Bad Tölz, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Aachen, Köln und auf Sylt durchsucht. Die Maßnahmen dauern laut Staatsanwaltschaft an.

    Auslöser war eine ursprüngliche Razzia bei der – ja, wir ahnen es schon – Deutschen Bank (DB). Es geht um Erkenntnisse aus den sogenannten „Offshore Leaks“, die die globalen Schiebereien von teilweise prominenten Geldmenschen und Superreichen beinhalten. Die DB fungiert danach als mafiöse Planungs- und Exekutivzentrale.

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/razzia-bei-elf-deutschen-banken-a-1267542.html

    Jetzt könnte auch klarer werden, warum sich das BIP in einem Rezessions-Umfeld noch einigermaßen hält. Seit September 2014 werden europaweit auch die Einnahmen aus den diversen Geschäftsfeldern der OK, wie Prostitution, Drogen oder Schmuggel zur nationalen Wertschöpfung qua Schätzung hinzugerechnet.

    https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/bip-neuberechnung-sex-koks-und-waffen-machen-uns-reicher/10050312.html?ticket=ST-5239021-ne362VF5pugPPtXAWAnz-ap3

  2. Schön langsam rückt man mit der Wahrheit raus, was die Bevölkerung schon lange weiss. Mafiöse Strukturen bei den Zuwanderern aus dem Osten und Nahen Osten.
    Auch aus dem Süden. Bandenkriege al la Al Capone in Deutschland.
    https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_85759864/14-000-clan-straftaten-in-nrw-schwere-verbrechen-bis-hin-zu-toetungsdelikten-.html
    Das bekommt allerdings dem BIP gut, werden doch all diese Geschäfte mitgerechnet.
    Egal, Hauptsache der Rubel rollt.

  3. In Berlin wurde jetzt auch das Goldnest ein Kunstwerk aus Gold welches angeblich gut gesichert (für Berliner Verhältnisse sicher nicht)geklaut.Wert 38000 Euro.Man vermutet als Täter einen der Clans vielleicht waren es auch die Supermaple-Spezialisten.Wann begreift man endlich daß man in dieser Stadt wertvolle Sachen von denen alle was wissen nicht lagern kann._

Antworten

……………………………..

Premium Service

……………………………..

Kauftipp



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • dummkopf^2: Beantworte ich schnell selbst: „1 MILLION DOLLARS“
  • dummkopf^2: @Alex danke für das Nachrechnen =) Neue Quelle bei PerthMint selbst: http://www.perthmint.com/1-...
  • materialist: @Thanatos Also wenn ich mich umsehe finde ich fast keine Deflation,Immobilien haben sich in den letzten...
  • Wolfgang Schneider: @Thanatos Das heißt für die Verbraucher also konsumieren, bis es qualmt. Wie sollen das die...
  • Thanatos: @materialist So ist es. Es gilt vor allem die Gefahr einer DEflationären Abwärtsspirale zu bannen. Das...
  • Wolfgang Schneider: @Silke Meyer Ich (Translator) habe mich da ein wenig bei J.W. von Goethe bedient Der Maschkönig...
  • Wolfgang Schneider: @materialist Die Hoffnung kommt von oben. Mir sind da eben drei Engel erschienen....
  • materialist: @WS Solche Massnahmen wuerden ein Problembewusstesein bei unseren Politikern voraussetzen. In DIESER...
  • Berolina: @Bachalor Grundsätzlich schon. Es ergeben sich nur zwei Fragen: Wie wahrscheinlich ist ein Goldverbot?...
  • Wolfgang Schneider: @Silke Meyer Die Wacht am Main https://www.youtube.com/watch? v=oKkRS4rL6Pw Es braust ein Ruf wie...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Goldreporter-Newsletter

Hinweise für Kommentatoren