Freitag,25.Juni 2021
Anzeige

Dritter Ansturm auf Edelmetallshops seit „Lehmann“ (Sueddeutsche)

Sueddeutsche.de: „Nach der Lehman-Pleite 2008 und dem Beginn der Griechenland-Krise 2010 verzeichnen Händler wieder einen Ansturm auf Münzen und Barren.“

Kommentar: Anleger kaufen gerade wieder sehr viel Gold und Silber. Die Nachfrage im Edelmetall-Handel ist groß. Im Gegensatz zu 2008/2009 und Mai 2010 gibt es aber noch keine echte Warenknappheit.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige