Montag,26.Juli 2021
Anzeige

Euro-Rettung: Jetzt muss es schnell gehen

Am Mittwoch steigt der mit Spannung erwartete Krisengipfel zur Euro-Rettung. Wenn die Teilnehmer danach kein vernünftiges Ergebnis präsentieren, könnte das unangenehme Folgen für die Finanzmärkte haben. Bereits der Mini-Gipfel am gestrigen Sonntag verlief ohne Ergebnis. Welt Online spricht vom „Kampf gegen den wirtschaftlichen Untergang“ und empfiehlt, dass die Politiker bis zur Börseneröffnung am Donnerstag in Asien besser eine Lösung parat haben sollten.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. Im Mai sagte man dem Volk 20% der Kredite müssen abgeschrieben werden.
    Im Oktober sagt man 50% müssen abgeschrieben werden (Von den nunmehr 80%). Im Dezember wird man sagen 80% müssen abgeschrieben werden.So bringt man mittels Salami-Technik dem Volk schonend die Wahrheit bei,dass wohl alles weg ist und unsere Renten, Pensionen und Lebensversicherungen zum Großteil auch hinüber.Aber man hat es ja gut gemeint mit den Griechen und den Italienern. Nur das Gegenteil von gut ist eben nur gut gemeint, Frau Merkel !

  2. Anzeige

Keine Kommentare möglich

Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige