Mittwoch,23.Juni 2021
Anzeige

„EZB kauft schon wieder Staatsanleihen“ (Spiegel)

Spiegel-Online: „Kaufen, kaufen, kaufen: Die Europäische Zentralbank hat in der vergangenen Woche Staatsanleihen von Krisenländern im Wert von 14,3 Milliarden Euro erworben. Immerhin sinkt das Volumen der Einkäufe.“

Kommentar: Die EZB kauft Schulden von EU-Ländern, finanziert damit marode Staatshaushalte und schützt auf Kosten der EU-Bürger Wertverluste in den Bankenbilanzen. Mit welchem Recht?

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige