Mittwoch,23.Juni 2021
Anzeige

„Preisblase bei Gold droht“ (FTD)

Financial Times Deutschland: „Der Goldpreis steigt und steigt. Anlageexperten schlagen bereits Alarm – und warnen vor einer Preisblase“

Kommentar: Es gibt aber auch Experten, die keinen Alarm schlagen, sondern aufzeigen, dass genug Gründe vorliegen, warum man derzeit noch nicht von einer Goldblase sprechen kann („Gold ist billig“). Wie bei jedem Thema gilt aber folgendes Motto: Entscheide Dich für eine gewünschte Meinung und ich besorge Dir den passenden Experten dazu. Wichtig: Man sollte nur immer klar unterscheiden, woran man die Dinge misst: Investment (Rendite erzielen) oder Vermögensschutz (Kaufkraft erhalten). Das wird bei der Gold-Berichterstattung nach wie vor gerne vermischt.

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Anzeige
Anzeige

Letzte Beiträge

Neu: „Vermögen sichern in der Corona-Krise“
Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige