Freitag,09.Dezember 2022
Anzeige

Gold wandert tonnenweise nach Asien ab!

Gold, Goldbarren (Foto: Goldreporter)
Gold wird derzeit tonnenweise in Schweizer Raffinerien umgegossen und typischerweise in Form von Kilo-Goldbarren nach Asien geliefert (Foto: Goldreporter).

Länder aus dem asiatischen Raum haben im September mehr als 150 Tonnen Gold aus der Schweiz importiert. Alleine nach China gingen 44 Tonnen.

Gefallener Goldpreis

Der Goldpreis sinkt und sinkt. Und diese Kursschwäche nutzen asiatische Länder offensichtlich, um tonnenweise mit Gold einzudecken. Das zeigen die aktuellen Außenhandelsdaten der Schweiz. Denn die dortigen Raffinerien bedienen bis zu zwei Drittel der weltweit nachfragten Menge verarbeitenden Goldes.

Gold nach Asien

Laut den Angaben der Eidgenössischen Zollverwaltung lieferte die Schweiz im vergangenen Monat 175,18 Tonnen Gold ins Ausland. Davon gingen mehr als 150 Tonnen in Länder des asiatischen Raumes. So erhielt China im September 44 Tonnen, nach Indien gingen 34 Tonnen, die Türkei nahm 32 Tonnen in Empfang, in Thailand landeten knapp 13 Tonnen und die Vereinigten Arabischen Emirate nahmen mehr als 10 Tonnen ab.

Gold, Exporte, Schweiz, Asien, China, Indien

Der Wert der Schweizer Goldexporte im September wird mit 9,24 Milliarden CHF beziffert (9,43 Mrd. Euro). Damit stieg die Goldausfuhr gegenüber Vormonat um 40 Prozent und gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat um 48 Prozent.

Goldimporte

Aber auch die Goldimporte der Schweiz sind gestiegen. Mit 255 Tonnen im Wert von 9,49 Milliarden CHF steigerte man die Einfuhr um 3,6 Prozent gegenüber Vorjahr und um 20 Prozent gegenüber September 2021. Größte Lieferanten waren die USA mit 36 Tonnen, Kanada mit 28 Tonnen sowie Kasachstan mit 19 Tonnen und die Philippinen mit 17 Tonnen Gold. In allen diesen Fällen handelte es sich um Gold mit hohem Feingehalt.

Gold, Importe, Schweiz, USA, Kanada

Dagegen lieferten Australien (21 t), Peru (17 t) und Argentinien (27 Tonnen) das Edelmetall in geringer konzentrierter Form.

Hinweis: Bei dem von der Eidgenössischen Zollverwaltung gemeldeten, oben genannten Ware handelt es sich laut Wortlaut um „Gold, einschl. platiniertes Gold, in Rohform, zu anderen als zu monetären Zwecken (ausg. als Pulver)“.

Goldreporter-Ratgeber

Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!

Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter und erhalten Sie den Spezial-Report "Vermögenssicherung mit Gold" (PDF) kostenlos! Weitere Informationen?

9 Kommentare

  1. http://www.propagandafront.de/1104740/der-groste-goldraub-der-geschichte-wie-der-geheime-goldschatz-des-zweiten-weltkriegs-die-welt-veranderte.html
    Die Philippinen haben also 17t Gold in die Schweiz geliefert.
    https://www.spiegel.de/politik/general-yamashita-und-sein-verfluchtes-gold-a-5c36d863-0002-0001-0000-000013525110
    Würde mich mal interessieren, ob es sich hierbei um Yamashita-Gold handelt.
    Das alles hier könnte sich Jack London nicht ausdenken.
    Es ist ja nur die historische Realität.

  2. Es ist aber nicht alles Gold, was glänzt.Jedenfalls kein reines Gold, wie unten ja auch beschrieben.
    Jedenfalls spielt das für den von den USA beherrschten Goldmarkt kaum eine Rolle.
    150 Tonnen. Die USA besitzt über 8.000 Tonnen.
    150 Tonnen wären knapp 2%.
    Schön, dass die Asiaten goldaffin sind und welches einkaufen, also offenbar Goldbugs wie wir auch.

    • @Maruti
      https://www.youtube.com/watch?v=YiQRCHgcFMY
      8.133,5t? Bitte bewahre Dir ein gesundes Mißtrauen und glaube nicht alles!
      Gute Nacht euch allen hier im Forum.
      Es klappert
      https://www.youtube.com/watch?v=NkMHK7v8aPQ

      Es klappert die Presse in Frankfurt am Main.
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Bei Tag und bei Nacht haut Christine voll rein.
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Sie drucket das Geld, sind die Banken in Not,
      und schlaget Rendite und Zinsen uns tot.
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!

      Es steigen die Kurse, sie drehen am Rad.
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Steil aufwärts nach oben der Index geht ab.
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Der Zocker voll Adrenalin weitermacht,
      und niemals wird’s sein, daß die Börse mal kracht.
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!

      Wenn reichlichen Kursgewinn Aktien gemacht,
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Der Tenhagen über die Goldbugs laut lacht.
      Klipp, klapp! Klipp, klapp!
      Doch leider hilft bald nur das Gold in der Not,
      der Aktien- und Bond-Markt vor Blut ist tiefrot.
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!
      Klipp, klapp, klipp, klapp, klipp, klapp!

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie Ihren Namen ein

Anzeige

Letzte Beiträge

 

Unsere Spezialreports und Ratgeber sind erhältlich im Goldreporter-Shop!

Anzeige