Anzeige
|

Goldmünze Britannia: Darum ist sie für Anleger interessant!

Gold, Goldmünze, Britannia

Goldmünze Britannia: 999,9er Feingold, Sicherheitsmerkmale, relativ hohes Nominal (Bild: Kettner Edelmetalle)

Die Goldmünze Britannia ist die älteste moderne Anlagemünze Europas. Sie steht etwas im Schatten von Krügerrand und Maple Leaf. Ihre Bedeutung in diesem Segment nimmt aber zu.

Britische Goldmünze

Bei der Goldmünze Britannia handelt es sich um die erste moderne europäische Anlagegoldmünze. Sie wird seit 1987 von der britischen Royal Mint gefertigt. Bis zum Jahr 2012 bestand sie aus 22-krätigem Gold (Feingehalt 917/1000). Seit 2013 handelt es sich um 999,9er Gold, genau wie die kanadische Maple-Leaf-Goldmünze. Und so erscheint die Britannia nun auch in goldgelbem Farbton, statt wie zuvor mit dunkelrötlichem Schimmer. Die Royal Mint sah sich letztlich auch deshalb zu diesem Schritt veranlasst, um die Attraktivität im Vergleich zum Wettbewerb zu erhöhen. Denn die Klassiker Krügerrand und Maple Leaf wurden hierzulande immer deutlich stärker nachgefragt.

Besonderheiten

Als Anlageobjekt erhältlich ist die Goldmünze in vier Größen: 1/10 Unze, ¼ Unze, ½ Unze und 1 Unze. Die jüngsten Britannia-Münzen besitzen eine feine Prägung inklusive einem filigrane Hintergrundmuster, das es Fälschern erschweren soll, die Münze nachzuahmen. Eine gewisse Besonderheit birgt auch das mit 100 Pfund vergleichsweise hohe Münznominal. Das entspricht bei der 1-Unzen-Variante aktuell rund 118 Euro. Zum Vergleich (jeweils 1 Unze): Philharmoniker = 100 Euro, Maple Leaf = 50 Dollar, American Eagle = 50 Dollar). Das Währungsnominal liegt aktuell zwar bei allen Goldmünzen weit entfernt vom tatsächlichen Materialwert. Es könnte aber im Rahmen einer Währungskrise (Währungsschnitt/Reform) noch einmal eine größere Rolle spielen.

Oft etwas günstiger

Mit dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union kauft man mit der Britannia künftig auch eine Goldmünze eines separaten Wirtschaftsraums. Die Abgabepreise für dieses Anlageobjekt befinden sich auf dem Niveau aller klassischen Anlagemünzen. Das heißt, es fällt in normalen Zeiten ein Aufgeld von etwa 4 Prozent an. Bei einigen Händlern bekommt man die Britannia sogar etwas günstiger als Krügerrand oder Maple Leaf. Dominik Kettner von Kettner Edelmetalle stellt die Goldmünze in einem Video vor.

Goldreporter

Immer bestens über den Goldmarkt und Finanzkrise informiert: Abonnieren Sie den kostenlosen Goldreporter-Newsletter!


Genial einfach, sicher und günstig: Gold vergraben, aber richtig!


Was tun bei Goldverbot oder Goldengpass? Notfallplan für Goldanleger

Short URL: https://www.goldreporter.de/?p=90735

Eingetragen von am 12. Dez. 2019. gespeichert unter Gold, Goldmünzen, Investment-Tipps, News. Sie können alle Antworten auf diesen Eintrag verfolgen über RSS 2.0. Sie können zum Ende springen und eine Antwort hinterlassen. Bitte beachten Sie unsere Forenregeln. Pingen derzeit nicht möglich

3 Kommentare für “Goldmünze Britannia: Darum ist sie für Anleger interessant!”

  1. Only Britains ,in Silver and Gold . Meine Rede ,aber bei der Reisebank kann man auch sich ein paar Pfunde in Papier zulegen .

  2. Anzeige
  3. Die britischen Münzen sind auf jeden Fall gut was man von der traditionellen englischen Küche nicht behaupten kann.
    Lammbraten mit Minz-Sosse…..Würg !!!

  4. Anzeige

Leave a Reply to Sebastian

……………………………..

Ratgeber und Tipps



……………………………..

Zuletzt kommentiert

  • chinaman: hochmut kommt vor dem fall ;)
  • chinaman: naja, nunmal nicht so ueberrascht tun, seit ca. 5 jahren hoere ich von diversen crashpropheten, dass genau...
  • materialist: @Das hat er schon immer gern gemacht….
  • Meckerer: Es gibt schon Reaktionen auf die Verzweiflungstat der Fed: „Wie wir bereits erwähnt haben, bedeuten die...
  • Meckerer: @Thanatos Mit den – 6% ist Frankreich noch relativ gut bedient – JP.Morgans Chef-Ökonom für die...
  • renegade: @krösus Täuschen Sie sich nicht. Wir hatten das schon mal mit dem Amero als Nachfolge des Dollars.Goldpreis...
  • Thanatos: @Meckerer Die ersten validen Daten zur ökonomischen Zerstörungskraft des ShutDowns trudeln ein. In...
  • Wolfgang Schneider: @Stillhalter http://www.shadowstats.com/alt ernate_data/unemployment-chart s Manche munkeln, der...
  • Thanatos: @Robert Da wäre ich mir nicht so sicher. @renegade alias @DerSeher ist mit seinen Self-Fulfilling...
  • Stillhalter: Was macht sie FED eigentlich, wenn nächsten Donnerstag gemeldet wird, dass wieder 6 Mio gefeuert wurden?...

………………………………………………………………

Ratgeber von Goldreporter

…………………………………………..

▷ Altersvorsorge mit Gold

…………………………………………..

▷ Der Falschgold–Report

…………………………………………..

▷ Der Fed-Report

…………………………………………..

▷ Der neue Präsident und das Gold

…………………………………………..

▷ Effektiver Einbruchschutz

…………………………………………..
▷ Edelmetall sicher transportieren

…………………………………………..

▷ Gold-Jahrbuch 2018
…………………………………………..

▷ Gold vergraben, aber richtig!

…………………………………………..

▷ Historisches Gold als Geldanlage

…………………………………………..

▷ Investieren in Goldminen-Aktien

…………………………………………..

▷ Mit Gold durch den Zoll

…………………………………………..

▷ Mit Gold sicher durch den Crash

…………………………………………..

▷ Notfallplan für Goldanleger

…………………………………………..

Ratgeber Tresorkauf

…………………………………………..

▷ Schließfach- und Depotlagerung

…………………………………………..

▷ Spezial-Report Tresore!

…………………………………………..

▷ Strategien für Goldbesitzer

…………………………………………..

▷ Wenn Gold wieder Geld wird

…………………………………………..

▷ Whisky als Geldanlage

…………………………………………..

Hinweise für Kommentatoren